Markt Wald
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Markt Wald"

Sie kandidieren für die „Freien Wähler Obergessertshausen“: Gerhard Weser (v. l.), Johannes Wolf, Andreas Leisenberger, Joachim Leitenmayer, Sylvia Schuster, Christian Gaßner, Martin Schuster, Peter Schuster, Anton Gaßner, Bernd Schuster, Julian Walter, Michael Klemmer.
Obergessertshausen

Das sind die Ratskandidaten aus Obergessertshausen

Bürgermeister Alois Kling für weitere Amtszeit nominiert. Unter den zwölf Bewerbern für den Gemeinderat ist erstmals eine Frau dabei.

Prinzessin Emily Hartel und ihr Prinz Michale Demmler eröffneten die Jubiläumssaison der Markt Walder Zusamfunken mit ihrem Prinzenwalzer.
Markt Wald

Mäusle und Zusamfunken feiern Jubiläen in Markt Wald

Mäusle und Zusamfunken aus Markt Wald ist ihr närrisches Jubiläum heuer einen Krönungsball wert. Die Begeisterung ist groß.

Sehr erfolgreich schnitten die Turner des TSV Markt Wald bei den Unterallgäuer Bestenkämpfen und der schwäbischen Mannschaftsmeisterschaft ab.
Turnen

Erfolg für Vorzeige-Riege aus Markt Wald

Bei den Unterallgäuer Bestenkämpfen sind die Markt Walder Jungen eine Macht. Die Mädchenriege des TSV nimmt parallel an der schwäbischen Mannschaftsmeisterschaft teil.

Momentan verkehren auf der Staudenbahn noch historische Züge, hier ein VT 08, doch die Wiederbelebung der Strecke ist beschlossen.
Nahverkehr

Staudenbahn: Viele Helfer, noch keine Rettung

Die gefährdete Reaktivierung der Bahnstrecke von Gessertshausen nach Markt Wald ist das dominierende Thema beim Besuch von Landrat Martin Sailer in Fischach

Veronika Keglmaier und Mattias Klimmer musizieren mit viel Humor.
Konzert I

Musik als Auszeit vom Alltag

Große Vielfalt und beste Stimmung mit „Flez Orange“ in der Klangwerkstatt

Ralf Kleinsteuber, Trainer der SG Kirchdorf/Rammingen, sah einen etwas mühsamen 4:2-Heimsieg seiner Mannschaft gegen den SVS Türkheim 2.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

Oberriedens Verfolger lösen Pflichtaufgaben

Plus Auf dem Papier waren die Aufgaben für den SC Unterrieden und die SG Kirchdorf/Rammingen leichter, als auf dem Platz.

Der SV Oberrieden bleibt weiter ungeschlagen.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

SV Oberrieden ist weiter ungeschlagen

Plus Der Oberrieden gewinnt zum Auftakt der Rückrunde das Spitzenspiel in Schlingen klar. Verfolger SC Unterrieden feiert ein Schützenfest.

Ein Unbekannter hat in Markt Wald zwei Meerschweinchen ausgesetzt.
Markt Wald

Unbekannter setzt Meerschweinchen in Markt Wald aus

In Markt Wald hat ein Unbekannter zwei Meerschweinchen ausgesetzt. Die Tiere überlebten knapp. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der trojanische Pudel aus Oberneufnach hat ein neues Herrchen gefunden: Lorand Lajos und das Künstlerkollektiv Lovers wollen ihn künftig in München Gassi führen. André Schubert brachte das staatliche Tier zwar nicht mit dem Lloyd Alexander TS von 1958 dorthin, und auch Kopf und Schwanz des Pudels mussten für die Fahrt abgeschraubt werden, aber auf den Abschiedsbildern machte sich der Oldtimer einfach hervorragend.
Oberneufnach

Oberneufnach: Ein trojanischer Pudel wird berühmt

Beim Marktfest in Markt Wald hat der Pudel für Aufmerksamkeit gesorgt. Nun soll er in München bekannt werden wie ein bunter Hund.

Saxofonistin Janina Wehner wusste beim Konzert der Ehkoh-Youngstars auch mit ihrem Gesang zu überzeugen.
Kirchheim

Die Ehkoh-Younstars reisen auf die Inseln

Die Jungmusiker von Ehkoh nehmen die Zuhörer mit nach Irland und Schottland – aber nicht nur.

In Markt Wald im Landkreis Unterallgäu hat eine Bürgerin 1265 Euro an die Gemeinde überweisen - und damit für Verwirrung gesorgt.
Mysteriöse Spende

Bürgerin spendet 1265 Euro an Gemeinde – nun gibt es Nachahmer

Eine Frau aus Markt Wald hat "ihre" Schulden bei der Gemeinde bezahlt. Das machte bayernweit Schlagzeilen und fand nun Nachahmer.

Die 45 Jahre alte Kläranlage darf nur noch bis 2026 betrieben werden. Der Gemeinderat sucht jetzt nach der kostengünstigsten Alternative.
Mittelneufnach

Mittelneufnach braucht Ersatz für alte Kläranlage

Sie ist nach 45 Jahren veraltet. Eine Kooperation mit Markt Wald könnte eine Lösung sein, hofft der Rat.

Der Tabellenzweite aus Schlingen (gelb-schwarz) behielt im Verfolgerduell gegen Kirchdorf/Rammingen mit 2:0 die Oberhand.
A-Klasse Allgäu 2

Tiefschlaf in Tussenhausen

Erst führte der SVT 2:0, dann lag er plötzlich 2:4 zurück. Bei Spitzenreiter Oberrieden haben sich die Stürmer von der Zeitumstellung offenbar besser erholt und treffen gleich sechs Mal

Der Tabellenzweite aus Schlingen (gelb-schwarz) behielt im Verfolgerduell gegen Kirchdorf/Rammingen mit 2:0 die Oberhand.
Fußball im Unterallgäu

A-Klasse Allgäu 2: Tiefschlaf in Tussenhausen

Plus Erst führte der SVT 2:0, dann lag er plötzlich 2:4 zurück. Bei Oberrieden haben sich die Stürmer von der Zeitumstellung offenbar besser erholt.

Pater Michael liest gerne in seiner handgeschriebenen Bibel. Der gebürtige Inder feiert am Sonntag in seiner Pfarrgemeinde in Ettringen sein Silbernes Priesterjubiläum. Längst ist er heimisch geworden in Ettringen und dem Unterallgäu – nur mit dem hiesigen Dialekt hat er noch so seine Schwierigkeiten.
Ettringen

Ein Seelsorger mit Leib und Seele

Plus Pater Michael feiert sein Silbernes Priesterjubiläum. Der Inder ist längst zuhause in Ettringen. Nur eine Sache bereitet ihm bis heute manchmal Probleme.

Claudia Nägele (links), Robert Schmid und Michael Hartmann (von rechts) präsentieren den Bürgermeisterkandidaten der Freien Wähler, Ralf Wohlfahrt. Zu den ersten Gratulanten gehörte seine Frau Lisa.
Markt Wald

Er will Bürgermeister von Markt Wald werden

Ralf Wohlfahrt will für die Freien Wähler gegen Amtsinhaber Peter Wachler antreten.

Alexandra Wiedemann (vorn, Zweite von links) fühlt sich im Kreis der FDP gut aufgehoben. Die neue Ortsvorsitzende für Bad Wörishofen und die VG Türkheim hat mit den Liberalen viel vor.
Bad Wörishofen

Bürgermeisterwahl: Die Fünfte im Bunde?

Alexandra Wiedemann ist die neue Ortsvorsitzende der FDP in Bad Wörishofen – und als Bürgermeisterkandidatin der Liberalen im Gespräch.

Tag des offenen Tores herrschte am Wochenende beim TSV Markt Wald in der A-Klasse Allgäu 2.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

Der SV Oberrieden feiert einen Kantersieg

Plus Der Spitzenreiter fertigt den TSV Markt Wald mit 8:0 ab. Ebenfalls acht Tore gibt es in Unterrieden zu sehen.

Die Gemeinde Markt Wald im Unterallgäu ist notorisch verschuldet. Eine Bürgerin überwies nun genau den Betrag der Pro-Kopf-Verschuldung.
Unterallgäu

Rätselhafte Überweisung: Bürgerin spendet Markt Wald 1265 Euro

Verwirrung in einem Rathaus im Unterallgäu: Eine Bürgerin hat der Gemeinde Markt Wald 1265 Euro überwiesen - genau den Betrag der Pro-Kopf-Verschuldung.

Ralf Kleinsteuber sah ein 1:1 seiner SG Kirchdorf/Rammingen im Derby gegen den SV Tussenhausen.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

SV Oberrieden hält Verfolger auf Distanz

Plus Die SG Kirchdorf/Rammingen spielt nur unentschieden und kann damit den Punktverlust des Spitzenreiters nicht nutzen.

Bürgermeister Peter Wachler berichtete bei der Bürgerversammlung im Markt Walder Adlersaal über aktuelle Entwicklungen.
Markt Wald

Welche Probleme Markt Wald beschäftigen

In Markt Wald bewegen die Bürger vor allem Probleme mit Rasern und Parkern. Doch auch andere Themen wie das neue Baugebiet beschäftigen die Bürgerversammlung.

Die Gemeinde Markt Wald hat nun ihren Haushaltsplan verabschiedet.
Haushalt

Was in Markt Wald demnächst ansteht

Die Gemeinde plant zwei Sanierungen und - immer noch - ein neues Feuerwehrhaus für Markt Wald.

Anton Klaus in seinem Garten im Unterallgäuer Oberneufnach: Dort wachsen 500 verschiedene Apfelsorten. Hier begutachtet er einen Gartenmeister Simon. Dieser gilt als ausgesprochen gesund.
Unterallgäu

500 Sorten im Garten: Anton Klaus ist der Apfelversteher

Plus Anton Klaus kennt sich so gut aus, dass ihn sogar Behörden um Rat fragen. Warum für ihn ein Prinz Albrecht von Preußen mehr wert ist als ein Golden Delicious.

Der SV Oberrieden traf gegen die SG Wiedergeltingen/Amberg 2 nur einmal.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

Oberrieden hat einen ersten Fleck auf der Weste

Plus Etwas überraschend kommt der SV Oberrieden nicht über ein Remis hinaus.

In Markt Wald soll ein Baugebiet mit 17 Bauplätzen entstehen.
Markt Wald

In Markt Wald kann wieder gebaut werden

Gegenüber der Turnhalle sollen 17 Bauplätze entstehen – und die Dachfarbe der neuen Häuser anders als zuletzt in Mindelheim nicht zum Problem werden.