Orte /

Massachusetts

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Felicity Huffman auf dem Weg zum Bundesgericht in Boston. Foto: Steven Senne/AP
Haftstrafe droht

Uni-Skandal: Felicity Huffman bekennt sich schuldig

Mit Bestechungsgeldern und Lügen wollten Eltern ihren Kindern Zugang zu US-Elite-Unis verschaffen. Auch Schauspielerin Felicity Huffman ist in den Skandal verwickelt. Sie bekennt sich schuldig - was droht ihr jetzt für eine Strafe?

Copy%20of%20P4281448.tif
Oettingen

Frühjahrskonzert in Oettingen mit „Wickie“ und Sinatra

Zum musikalischen Start in den Frühling demonstrierten die Schüler-, Jugend- und Stadtkapelle Oettingen unter der Leitung von Thomas Jatzkowski die Vielfalt der Blasmusik.

Um den Mueller-Bericht entbrennt jetzt ein harter politischer Kampf. Foto: Jon Elswick/AP
US-Wahlkampf 2016

Demokraten ringen nach Mueller-Bericht um Strategie

Wie geht es nach dem Mueller-Bericht weiter? Während die Demokraten eine Antwort auf diese Frage suchen, wischt Donald Trump jede Kritik weg. Bei seinen Republikanern lässt aber eine Aussage aufhorchen.

Daniel Theis (M.) beim Korblegerversuch. Foto: Charles Krupa/AP
Playoffs

NBA: Theis und Boston gewinnen Spiel zwei gegen Indiana

Basketball-Nationalspieler Daniel Theis und seine Boston Celtics haben in den Playoffs der nordamerikanischen NBA einen weiteren Sieg gefeiert.

Bernie Sanders, demokratischer US-Senator und Kandidat für die Präsidentschaftswahlen 2020, hat seine Steuererklärungen freiwillig offengelegt. Foto: Christopher Dolan/The Times-Tribune
Steuererklärungen vorgelegt

Linker US-Präsidentschaftsbewerber Sanders jetzt Millionär

Der linke US-Senator Bernie Sanders will Trump als Präsident ablösen, er setzt sich unter anderem für eine Reichensteuer ein. Wie es um sein Einkommen steht, darüber gibt Sanders nun freiwillig Auskunft: Ein Buch hat ihm Einkünfte in Millionenhöhe beschert.

Bekommt einen Gegenkandidaten aus der eigenen Partei: Donald Trump, Präsident der USA. Foto: Susan Walsh/AP
Konkurrenz aus eigener Partei

Erster Republikaner will 2020 gegen Trump antreten

Bisher schien Donald Trump die Republikanische Partei fest im Griff zu haben. Doch jetzt wagt sich der erste innerparteiliche Konkurrent aus der Deckung.

P_1FL8A3.jpg
US-Wahl

Ex-Gouverneur will Donald Trump die Kandidatur streitig machen

Bill Weld, Ex Gouverneur des US-Bundesstaats Massachusetts, will Präsidentschaftskandidat der Republikaner werden - und damit gegen Trump antreten.

Lori Loughlin hat auf «nicht schuldig» plädiert. Foto: Charles Krupa/AP
Betrug und Geldwäsche

Uni-Betrugsskandal: Lori Loughlin weist Schuld zurück

Um ihre Kinder an Spitzen-Unis unterzubringen, sollen prominente Eltern in den USA zu illegalen Mitteln gegriffen haben. Die Schauspielerin Lori Loughlin und ihr Mann sehen sich zu Unrecht angeklagt.

Ein wachsamer Junge hat sein neugeborenen Bruder wohl vor einer Entführung aus einem Hamburger Krankenhaus bewahrt. Foto: Arne Dedert/Symbol
USA

Fünf Monate kein Besuch: Krankenschwester adoptiert einsames Baby

Es ist eine rührende Geschichte: Krankenschwester Liz Smith lernte ihr Adoptivkind, das krank zur Welt kam, zufällig kennen - und öffnete ihr Herz.

Eine Arbeit der Künstlerin Jennifer Steinkamp ist in der Ausstellung «Impeach» in der Galerie Lehmann Maupin in New York zu sehen. Steinkamp greift damit Diskussionen um das mögliche Amtsenthebungsverfahren («Impeachment») gegen US-Präsident Trump auf. Foto: Johannes Schmitt-Tegge
Pfirsiche für Politiker

US-Ausstellung greift Debatte um Trump auf

US-Präsident Trump steht schon lange unter Kritik. Seit Monaten wird darüber spekuliert, ob es zu einem Amtsenthebungsverfahren kommt. Diesem Thema widmet sich nun eine Ausstellung in New York - mit einem Wortspiel und viel Obst.