Mecklenburg-Vorpommern
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Mecklenburg-Vorpommern"

Aushang an einer Bankfiliale in der Innenstadt von Rostock.
Thüringen verlängert Maßnahmen

Mecklenburg-Vorpommern: Treffen ohne Vorgabe wieder erlaubt

In Mecklenburg-Vorpommern dürfen sich die Menschen von Freitag an wieder ohne strenge Kontaktbeschränkungen treffen.

Die Länder haben sich auf eine Bebehaltung der Maskenpflicht verständigt.
Keine Lockerung

Gesundheitsminister der Länder: Maskenpflicht gilt weiter

Erst galt eine Maskenpflicht als überflüssig zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Inzwischen wird sie als wichtiges Instrument angesehen, um eine zweite Infektionswelle zu verhindern. Nach einer Debatte über eine Aufhebung der Pflicht gibt es nun einen Beschluss.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 6. Juli

Jeden Tag laufen unzählige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Die Staatsanwaltschaft Lüneburg ermittelt gegen insgesamt sechs Beschuldigte.
In drei Bundesländern

Nach Waffenfunden: Ermittlungen gegen sechs Beschuldigte

Mehrfach haben Ermittler Listen mit privaten Kontaktdaten bei Rechtsextremen entdeckt. Der Fund einer solchen Liste bei einem Reservisten der Bundeswehr erschütterte besonders. Nun haben Spezialkräfte Waffen gefunden, es gibt weitere Beschuldigte.

Clemens Tönnies (l), Unternehmer, und der damalige Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) bei einer Pressekonferenz in Rheda-Wiedenbrück.
Legitim?

Heil kritisiert Gabriel wegen Tönnies-Beratervertrag

Zum Verständnis der deutschen Sozialdemokratie gehört eigentlich der Einsatz für die "kleinen Leute". Doch nun macht schon wieder eine ehemalige Parteigröße Schlagzeilen mit einem lukrativen Job in der Privatwirtschaft. Bei den Genossen kommt das nicht gut an.

Lilly Blaudszun, Nachwuchspolitikerin bei der SPD und Influencerin. Bekannt wurde die 19-Jährige über die sozialen Netzwerke Twitter und Instagram.
Porträt

Neue Hoffnung Lilly Blaudszun: Was hat sie, was die SPD nicht hat?

Lilly Blaudszun macht Politik bisher vor allem in sozialen Netzwerken. Trotzdem verkörpert die 19-Jährige die Hoffnung der Sozialdemokraten auf bessere Zeiten.

Nach dem Badeunfall bei Ahrenshoop hatten Rettungskräfte nach dem Mann gesucht, konnten ihn aber nur noch tot bergen.
Ostsee

Badeunfall bei Ahrenshoop: Mann rettet Kinder aus Ostsee und ertrinkt

Vor Ahrenshoop hatte ein Badeunfall ein tödliches Ende: Ein Mann konnte zwei Kinder aus der Ostsee retten, ertrank aber selbst.

Obwohl viele Experten das Tragen von Masken lange Zeit als wenig hilfreich beurteilten, gehören sie heute zum Alltag. Doch wie sieht es mit anderen Corona-Maßnahmen aus?
Corona-Krise

Bundesländer im Vergleich: Wie unterschiedlich sind die deutschen Corona-Regeln?

Plus In ganz Deutschland bestimmen die Corona-Beschränkungen immer noch den Alltag vieler. Doch wie sieht es eigentlich in den einzelnen Bundesländern aus?

Ein Mitarbeiterin des Robert Koch-Instituts (RKI) beschriftet eine Blutprobe für einen Antikörpertest.
Zahlen vom RKI

262 Neuinfektionen - Viele Kreise ohne neuen Fall

Der Corona-Hotspot ist weiterhin der Kreis Gütersloh. Vielerorts wurden innerhalb von 24 Stunden aber gar keine neuen Fälle gemeldet. Auch ganze Bundesländer bleiben ohne Neuinfektionen.

Wenn es im Sommer richtig heiß wird, hält man es in manchen Wohnungen kaum aus.
Hitze raus aus dem Raum

Tipps zum Lüften an Sommertagen

Wer im Hochsommer nach Hause kommt, will die Fenster aufreißen und den Glutofen auslüften. Doch Lüften sollte man nur zu bestimmten Zeiten.

Touristen strömen bei hochsommerlichem Wetter an den Strand auf der Insel Usedom.
Start in die Sommerferien

Urlauber strömen an die Küsten - Verkehrschaos bleibt aus

Ferienstart in sechs Bundesländern: Für die deutschen Küstenregionen bedeutet das traditionell einen Besucheransturm. Wie geht das in Corona-Zeiten?

Badebetrieb am Timmendorfer Strand.
Ferienbeginn

Abstandhalten am vollen Strand - Gästeansturm an den Küsten

Urlaubsbeginn in Corona-Zeiten: In sechs Bundesländern sind nun Sommerferien, viele Reisende zieht es an Ost- und Nordsee. Da ist es voll. Abstandhalten erfordert hier auch mal Rückbesinnung auf alte Strand-Traditionen.

Wegen der Corona-Pandemie dürften in diesem Jahr mehr Menschen ihren Urlaub in Deutschland verbringen und somit auch die Autobahnen füllen.
Sommerferien

Reisewelle in Deutschland beginnt - ADAC warnt vor Staus

In einigen Bundesländern beginnen am Wochenende die Sommerferien, weshalb der ADAC auf die erste Reisewelle hinweißt. Nicht nur die üblichen Routen sind betroffen.

Hans-Georg Maaßen, Ex-Verfassungsschutz-Chef und CDU-Mitglied, nimmt seinen Parteikollegen Philipp Amthor in Schutz.
Lobbyismus-Affäre

Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen nimmt Philipp Amthor in Schutz

Hans-Georg Maaßen (CDU) nimmt seinen Parteikollegen Philipp Amthor nach seiner umstrittenen Nebentätigkeit für eine US-Firma in Schutz. Es sei nicht ungewöhnlich.

Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen haben ein Beherbergungsverbot für Menschen aus Corona-Risikogebieten festgelegt.
Damit das Virus nicht mitreist

Womit Urlauber aus Risikogebieten rechnen müssen

Die Urlaubssaison macht den Kampf gegen die Pandemie komplizierter: Hunderttausende fahren jetzt von zu Hause weg, aber einheitliche Reiseregeln sind umstritten. Dabei gibt es nun einzelne Brennpunkte.

Ob ein Produkt im Supermarkt Fleisch von Tönnies enthält, verrät ein Code auf der Verpackung.
Corona-Ausbruch

Was der Tönnies-Skandal für Bayern bedeutet

Plus Der Corona-Ausbruch bei dem ostwestfälischen Schlacht-Konzern hat auch Folgen für Bayern. Die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick.

Aktivurlaub: Das Leipziger Neuseenland lockt Freunde des Wassersports - hier der Cospudener See in Markkleeberg.
Urlaubstipps

Wo Deutschland wild und einsam ist

Im Urlaub in weite Ferne schweifen? Darauf kann man in diesem Jahr nicht unbedingt setzen. Es gibt aber auch in Deutschland schöne Ecken - oft sind es sogar einsame Orte.

Im Kreis Gütersloh werden Bürger in Quarantäne besucht und getestet.
Hunderttausende betroffen

Corona-Ausbruch: Strenge Regeln in zwei NRW-Kreisen in Kraft

Erstmals in Deutschland ist nach den bundesweiten Einschränkungen in der Corona-Krise ein regionaler "Lockdown light" in Kraft getreten. In zwei Kreisen in NRW gelten nun wieder Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Zehntausende Menschen sind betroffen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 24. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24.

Einer Autorin der «taz» droht wegen einer Zeitungskolumne eine Anzeige.
Polizeikritische Kolumne

Strafanzeige Seehofers gegen "taz"-Journalistin offen

Wie reagieren auf die polizeikritische Kolumne einer Journalistin? Die Suche nach einer Antwort im Bundesinnenministerium wird zur Geduldsprobe.

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) rät seiner Partei, mit einem Fünferteam in den Wahlkampf zu ziehen.
Parteien

Schröder: SPD soll mit Fünferteam in den Wahlkampf ziehen

Wer wird Kanzlerkandidat der SPD? Nach Ansicht von Altkanzler Gerhard Schröder sollte seine Partei nicht nur eine Person ins Rennen schicken, sondern ein Team.

Philipp Amthor hatte vergangene Woche den Verzicht seiner Kandidatur erklärt.
Nordost-CDU

Nach Amthor-Rückzug: Start mit neuem Kandidaten

Philipp Amthor galt als sicherer Landesvorsitzender der CDU in Mecklenburg-Vorpommern. Nach seinem Rücktritt ruhen die Hoffnungen nun auf einem neuen Kandidaten.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.
Lobbyismus-Vorwürfe

Schäuble: Sehe bislang keinen Regelverstoß Amthors

Die Kontroverse um CDU-Politiker Philipp Amthor befeuert die Debatte über strengere Regeln für Lobbyismus. Der Bundestagspräsident hebt hervor, Amthor habe seine Nebentätigkeit der Parlamentsverwaltung mitgeteilt.

Die deutsche Autorin Helga Schubert hat den Bachmannpreis gewonnen.
Späte Würdigung

Helga Schubert gewinnt mit 80 den Bachmannpreis

Helga Schubert gewinnt in Klagenfurt den renommierten Bachmannpreis. Nachdem sie vor 40 Jahren nicht aus der DDR nach Österreich reisen durfte, ist es eine späte Genugtuung für die 80-jährige Deutsche.

Philipp Amthor kommt zur Sitzung des CDU-Landesvorstands in Güstrow.
Nach Verzicht auf Kandidatur

Kommissarischer CDU-Landeschef: Amthor zweite Chance geben

Für seinen Verzicht auf die Kandidatur zum Landeschef der CDU in Mecklenburg-Vorpommern erhielt Philipp Amthor Respekt aus der Parteizentrale. Fragen bleiben aber weiterhin offen.