Orte /

Menz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

031118Menz_479.jpg
Ski alpin

Zwei Mindelheimer fahren zum Kreistitel

Die RG Burig richtet zwei Riesenslalom-Rennen aus – und darf am Ende des Tages zwei Nachwuchsfahrer feiern. Auf den Mannschaftssieg müssen die Mindelheimer allerdings noch warten.

Copy%20of%20SCM_Stadtmeisterschaft-2018_Siegerehrung_Stadtmeister.tif
Ski alpin

Doppelt hält besser

Der neue Mindelheimer Stadtmeister ist die Piste zwei Mal gefahren.

Copy%20of%20Image%2026.02.18%20at%2009.49.tif
Ski alpin

Der schnellste Gleiter des Allgäus

Hannes Amman von der RG Burig Mindelheim ist Allgäuer Schülermeister im Riesenslalom. Im Slalom reicht es nicht ganz.

Copy%20of%20Senden5.tif
Gruppe Süd

FV Senden gibt im Stadtderby Gas

Bezirksliga-Absteiger besiegt den TSV. SV Beuren sieht, wie schwer es in seiner neuen Klasse wird

Copy%20of%20Senden5.tif
Bezirkspokal Gruppe Süd

FV Senden gibt im Stadtderby Gas

Bezirksliga-Absteiger besiegt den TSV. SV Beuren sieht, wie schwer es in seiner neuen Klasse wird.

Copy%20of%20ski.tif
Ski alpin

Ein salziges Finale für Mindelheimer Rennläufer

Die RG Burig holt sich den Ziener-Cup und mischt auch beim Menz&Partner-Cup vorne mit. Dabei musste teilweise mit Tricks gearbeitet werden.

Copy%20of%20IMG_5656.tif
Skiclub Mindelheim

Die schnellsten Mindelheimer auf der Piste

Markus Becker und Agnes Koch heißen die neuen Mindelheimer Stadtmeister.

Copy%20of%20UA_Meister.tif
Ski Alpin

Die schnellsten Unterallgäuer auf Skiern

Die RG Burig Mindelheim besticht bei der Kreismeisterschaft nicht nur mit dem Einzelerfolg von Gabriel Hoffmann.

Copy%20of%20M%26PCup2016_U8_m%c3%a4nnlich.tif
Ski alpin

Auf die Bretter, fertig – los!

Die Unterallgäuer Rennserie um den „Menz & Partner-Cup“ beginnt am 19. Februar mit einem Riesentorlauf.

Meister Bamberg ist erneut der Titelfavorit. Foto: Nicolas Armer
BBL-Start

Favorit Bamberg gleich doppelt gefordert

Die Brose Bamberg gehen auch in die neue Saison als großer Favorit auf den Titel. Doch die Doppel-Belastung aus Bundesliga und Euroleague wird den Franken zu schaffen machen. Herausforderer Nummer eins ist wieder Bayern München.