Orte /

Mettmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20dpa_5F9D6400EEBF36E9.tif
Golf

Pleite für Woods

Der Masterssieger erhält bei der PGA-Championship eine Lehrstunde

Tiger Woods (r) gratuliert Brooks Koepka nach der zweiten Runde bei der PGA Championship. Foto: Charles Krupa/AP
Major-Turnier

101. PGA Championship: Woods erhält Lehrstunde von Koepka

Nur vier Wochen nach seinem Sieg beim Masters erlebt Golfstar Tiger Woods bei der PGA Championship eine herbe Enttäuschung. Nach schwacher Leistung scheitert er bei der PGA Championship vorzeitig - und bekommt gar noch eine Lehrstunde vom Titelverteidiger.

Golf-Superstar Tiger Woods beim Training für die PGA Championship. Foto: Julie Jacobson/AP
Golf-Superstar

Woods bei PGA Championship: Fünfte Wanamaker Trophäe?

Erst der Triumph beim Masters und nun der Sieg bei der PGA Championship in New York? Für Golf-Superstar Tiger Woods scheint nichts unmöglich. Doch neben dem zweiten Major-Titel des Jahres reizt den Tiger noch etwas ganz anderes.

Martin Kaymer spielte eine starke 66er-Finalrunde. Foto: Peter Byrne/PA Wire
British Masters

Kaymer Achter - Schwede Kinhult gewinnt

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat das British Masters im englischen Southport auf dem geteilten achten Rang beendet.

Ernie Els war in München-Eichenried eine Klasse für sich. Foto: Andreas Gebert

Els gewinnt in München - Kaymer Vierter

Kaymer und Siem hatten eine Chance auf den Sieg beim Turnier in München, erlaubten sich aber zu viele Fehler. Der ehemalige Weltranglisten-Erste wurde Vierter, Siem Zehnter. Der Südafrikaner Ernie Els zeigte vier Klasse-Runden und gewann verdient.

Schwingt selber gern den Golfschläger: US-Präsident Donald Trump. Foto: Danny Lawson/PRESS ASSOCIATION
Reaktionen zum Masters-Triumph

Trump will Golfstar Woods mit US-Freiheitsmedaille ehren

US-Präsident Donald Trump will Golf-Star Tiger Woods nach dessen fünftem Triumph beim Masters mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA ehren.

KAYA8265.JPG
Ulm

Ulmer Bauchemie-Spezialist Uzin Utz jagt den nächsten Rekord

2018 trübte der Ausgleich für einen Fehler den Gewinn, in diesem Jahr will der Uzin Utz eine besondere Marke erreichen. Und es gibt weitere gute Nachrichten.

Will seinen fünften Masters-Titel gewinnen: Superstar Tiger Woods. Foto: kyodo
Augusta National Golf Club

Tiger Woods hat fünften Masters-Triumph vor Augen

14 Jahre nach seinem letzten Sieg in Augusta will Tiger Woods den fünften Triumph beim Masters perfekt machen. Als Zweiter hat der Golfstar das grüne Jackett wieder vor Augen. Ein heftiges Unwetter am Finaltag könnte den Plan vielleicht noch vereiteln.

In Augusta auf Kurs: Bernhard Langer. Foto: Matt Slocum/AP
83. Masters in Augusta

Golf-Oldie Langer erstaunt Fans, Mitspieler und sich selbst

Routinier Bernhard Langer verzückt mit 61 immer noch die Golffans und Mitspieler beim Masters. Auch am Wochenende spielt er wie Martin Kaymer noch in Augusta mit. Unangefochtener Publikumsliebling bleibt aber der Superstar der Szene.

Bernhard Langer startete stark in das Masters. Foto: Charlie Riedel/AP
Major-Turnier in Augusta

83. Masters - Starker Auftakt von Golf-Idol Langer

Golf-Routinier Bernhard Langer ist stark in das 83.