Orte /

Mexiko

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ein honduranischer Migrant springt von einer Brücke in den Grenzfluss Suchiate. Foto: Oliver De Ros/AP
Flüchtlinge wollen in die USA

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Die Situation an der Grenze zwischen Mexiko und Guatemala bleibt unübersichtlich: Migranten versuchen, auf Autoreifen oder Holzplatten einen Grenzfluss zu überqueren. Andere warten auf Einreisepapiere oder entscheiden sich, in ihr Heimatland zurückzukehren.

Flüchtlinge aus Honduras auf dem Weg nach Mexiko
Honduras

Tausende Migranten durchbrechen Grenze zwischen Guatemala und Mexiko

Tausende Menschen aus Honduras haben die Grenzabsperrung zwischen Guatemala und Mexiko überwunden. Ihr Ziel: die USA.

Copy%20of%20Weltfreiwilligenkonferenz-Foto_ElenaWinterhalter-IMG_2464.tif

700 Menschen und ein Ziel: Ehrenamt leben

Teilnehmer der Weltfreiwilligenkonferenz erzählen, warum sie nach Augsburg gekommen sind. Die meisten wollen Kontakte knüpfen. 

Gladbachs Lars Stindl will sich mit Toren wieder in die DFB-Elf schießen. Foto: Marius Becker
Bundesliga

Stindl hat Nationalmannschaft noch nicht abgeschrieben

Nach dem perfekten Bundesliga-Comeback hat Lars Stindl auch seine Rückkehr in die Fußball-Nationalmannschaft nicht abgeschrieben.

dpa_5F9AA200CA7D6C3C(1).jpg
Kommentar

Die bittere Wahrheit über den Zucker

Voller Stolz präsentiert Ernährungsministerin Julia Klöckner eine Vereinbarung mit der Lebensmittelindustrie. Doch die bringt im Kampf gegen Zucker nichts.

Hat die Hoffnung auf den WM-Titel noch nicht vollends aufgegeben: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Foto: Sergei Grits/AP
Formel 1 in Austin

Showtime in den USA: Vettel will Hamilton-Krönung verhindern

Dass Lewis Hamilton zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister wird, ist längst keine Frage mehr. Schon in Austin kann der britische Mercedes-Pilot seinen nächsten Titel perfekt machen. Doch sein Rivale Sebastian Vettel würde Hamiltons Titelfeier gern noch hinauszögern.

Hat die Hoffnung auf den WM-Titel noch nicht vollends aufgegeben: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Foto: Sergei Grits/AP
Formel 1

Sebastian Vettel will WM-Kampf verlängern

Sebastian Vettel möchte die Entscheidung um den Formel-1-Titel verzögern. Warum sein Vorhaben gar nicht so einfach ist.

Nutzer in aller Welt hatten in der Nacht zu Mittwoch Probleme, YouTube-Videos abzurufen. Foto: Nicolas Armer
Probleme bei Video-Plattform

YouTube weltweit mit Störungen

Nutzer in aller Welt haben in der Nacht zu Mittwoch (MESZ) Probleme gehabt, Videos auf der Plattform Youtube abzurufen.

Es wird keine leichte Dienstreise für Sebastian Vettel nach Austin. Foto: Sergei Grits/AP
Formel 1

Vettels Ferrari-Märchen: Der Anfang war so schön

Es wird keine leichte Dienstreise für Sebastian Vettel nach Austin. Womöglich schon am Sonntag muss er zusehen, wie wieder ein anderer den Titel holt. Nichts mit einer neuen Ferrari-Ära wie unter Michael Schumacher. Ein Vergleich, den Vettel eh nicht richtig findet.

Copy%20of%20dpa_5F9A9C0005257DD2.tif
Auslandsreise

Panne nagt am deutschen Image

Mäuse bringen Finanzminister Olaf Scholz in Not. Für seine Delegation kommt es noch schlimmer