Mexiko
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Mexiko"

Mit Kamera und rot verschmierter Weste: Mit einer symbolischen Aktion erinnert eine Journalistin in Mexiko an die Ermordung eines Kollegen.
Reporter ohne Grenzen

Seit Jahresbeginn wurden mindestens 49 Journalisten getötet

Journalisten leben weltweit weiterhin gefährlich. Zwar war die Zahl der getöteten Medienleute dieses Jahr rückläufig. Doch manche vermeintlich friedlichen Länder sind so gefährlich wie Kriegsgebiete.

Andres Manuel Lopez Obrador (3.v.r.), Präsident von Mexiko, bei einer Veranstaltung zum künftigen «Tren Maya» (Maya-Zug).
Umstrittene Befragung

Grünes Licht für "Maya-Zug" in Mexiko

Der "Tren Maya" soll zu den Ausgrabungsstätten der Maya-Kultur aber auch durch Naturschutzgebiete führen. Auf der neuen Bahnstrecke in Mexiko sollen bald drei Millionen Touristen pro Jahr reisen. Das Megaprojekt ist heftig umstritten.

In vielen Ländern der Welt können Journalisten nicht frei berichten.
Reporter ohne Grenzen

Interaktive Karte: So steht es weltweit mit der Pressefreiheit

Journalisten leben weltweit gefährlich. Zwar war die Zahl der getöteten Medienleute dieses Jahr rückläufig. Doch die Gefahr ebbt nicht ab.

Nach knapp drei Jahren sind Leonore Sibeth und Sebastian Ohlert wieder in Augsburg angekommen.
Augsburg

In knapp drei Jahren einmal um die ganze Welt

Leonore Sibeth und Sebastian Ohlert sind vor knapp drei Jahren in Augsburg losgezogen. Nun sind sie wieder zurück und sprechen über ihre Erlebnisse, über das Nachhausekommen und ihre Pläne.

Luka Doncic (M.) stand bei den Dallas Mavericks mal wieder im Mittelpunkt.
NBA

Basketball-Jungstar Luka Doncic führt Dallas zum Sieg

Der slowenische Basketball-Jungstar Luka Doncic hat die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen NBA mit einer weiteren herausragenden Leistung zum sechsten Sieg in den letzten sieben Spielen geführt.

Besucher beobachten ein Gemälde, auf dem der mexikanischen Nationalheld Emiliano Zapata nackt und mit hochhackigen Schuhen dargestellt wird.
Held der Revolution

Aufruhr in Mexiko über Gemälde von "schwulem" Zapata

Emiliano Zapata gilt als der Nationalheld Mexikos, einem Land mit ausgeprägten Machismo. Ein Gemälde, dass ihn mit Stöckelschuhen und rosafarbenen Hut zeigt, sorgt für Ärger.

Heute gibt es auf der Google-Startseite zu Ehren des Spiels Lotería eine digitale Version des mexikanischen Klassikers.
Kartenspiel Lotería

Google Doodle zu Ehren des Spiels Lotería: Die Regeln

Zu Ehren des Kartenspiels Lotería hat Google ein interaktives Doodle aus dem mexikanischen Klassiker entwickeln lassen. Mehr über das Spiel, dass jede Familie aus Mexiko kennt, erfahren Sie hier.

Anthony Joshua (rechts) verlor seine WM-Titel überraschend gegen Andy Ruiz Jr.
Boxen live

Andy Ruiz Jr. – Anthony Joshua 2: Kampf heute im Live-Stream

Der Kampf zwischen Anthony Joshua und Andy Ruiz Jr. steht an ("Ruiz – Joshua 2"). Wann findet der Boxkampf statt? Infos zu Datum, Termin, Uhrzeit und Übertragung in Live-Stream und TV.

Muss für den Rückkampf gegen Anthony Joshua elf Stunden Zeitunterschied bewältigen: Andy Ruiz Jr.
Schwergewichtskampf in Riad

Vor Rückkampf: Box-Weltmeister Ruiz fühlt sich benachteiligt

Der Trainer von Box-Weltmeister Andy Ruiz jr.

Angehörige und Freunde nehmen an der Beerdigung der getöteten Mormonenfamilienmitglieder in Mexiko teil.
Angriff auf Mormonen

Mexikos Präsident empfängt Opferfamilien nach Massaker

Anfang November greifen Angehörige eines Drogenkartells eine mormonische Großfamilie aus den USA im Norden Mexikos an. Sechs Kinder und drei Frauen werden erschossen. US-Präsident Trump sieht in dem Massaker eine Chance, ein Vorgehen umzusetzen.

Eine Polizeistreife fährt durch den Ort Villa Unión.
Drogenkartell überfällt Ort

20 Tote bei Kämpfen im Norden von Mexiko

Ein Drogenkartell fällt in einen kleinen Ort nahe der US-Grenze ein und liefert sich eine stundenlange Schießerei mit der Polizei. Ein Jahr nach Amtsantritt von Präsident López Obrador zeigt sich, dass der Regierung die Kontrolle über Teile des Landes entglitten ist.

Die Party-Crasher: Dwayne Johnson und Danny DeVito.
Nach dem Tequila

Dwayne Johnson und Danny DeVito überraschen Hochzeitspaar

Diese Hochzeit wird unvergesslich bleiben: Plötzlich tauchten Dwayne Johnson und Danny DeVito auf und gratulierten dem verblüfften Paar.

Zogen in Mexiko die Massen an: Roger Federer (l) und Alexander Zverev.
Showkampf in Mexiko

Federer und Zverev stellen Zuschauerrekord auf

Während Rafael Nadal in Madrid für Spanien um den Davis Cup kämpft, tingeln Roger Federer und Alexander Zverev durch Südamerika und begeistern die Fans mit Showveranstaltungen. In Mexiko kamen nun so viele Menschen wie noch nie zuvor zu einem Tennis-Match.

Zogen in Mexiko die Massen an: Roger Federer (links) und Alexander Zverev. Mehr als 42.000 Zuschauer sahen ihr Show-Match.
Tennis

Weltrekord: Federer und Zverev spielen vor mehr als 42.000 Zuschauern

Roger Federer und Alexander Zverev tingeln durch Südamerika und begeistern mit Show-Spielen. In Mexiko kamen so viele Menschen wie noch nie zuvor zu einem Tennis-Match.

Eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Tuifly steht auf dem Vorfeld des Flughafens Frankfurt.
Ferienflieger

Tuifly: Ab Winter 2020/21 Langstreckenflüge aus Deutschland

Zwei Boeing 787 Dreamliner sollen im Winterflugplan des kommenden Jahres für Tuifly den Auftakt für Fernflüge geben. Sie sollen deutsche Flughäfen mit Zielen in der Karibik und in Mexiko verbinden.

Evo Morales, Ex-Präsident von Bolivien, im dpa-Interview.
Konflikt in Bolivien

Morales wirft Nachfolgerin Menschenrechtsverletzungen vor

Evo Morales kam fast zeitgleich mit Angela Merkel an die Macht. Weil er sich daran nach Ansicht vieler zu sehr festklammerte, sitzt er nun 5000 Kilometer von zu Hause im Exil. Sein Wort hat in Bolivien aber noch immer Gewicht.

Ein Kleinbus ist in Mexiko auf einer Schnellstraße in einen Linienbus gerast.
Drei Busse beteiligt

Mindestens neun Tote bei Busunglück in Mexiko

Auf einer Autobahn in der Nähe von Mexiko-Stadt hat sich am Montagabend (Ortszeit) ein tödlicher Verkehrsunfall mit drei Bussen ereignet.

Wide Receiver Keenan Allen aus Los Angels (l) kann einen Pass nicht fangen, weil er von Chiefs-Spieler Charvarius Ward (r) zu Fall gebracht wir.
NFL

Kansas City besiegt Chargers in Mexiko

Die Kansas City Chiefs um Liga-MVP (wertvollster Spieler) Patrick Mahomes haben beim NFL-Gastauftritt in Mexiko Stadt einen Sieg gefeiert.

Brendon Todd feierte den zweiten Sieg hintereinander.
Dritter Sieg auf US-Tour

Brendon Todd gewinnt PGA-Turnier in Mexiko

Golfprofi Brendon Todd hat das PGA-Turnier im mexikanischen Playa del Carmen gewonnen.

In Sacaba gehen bolivianische Sicherheitskräfte gegen Anhänger des ehemaligen Präsidenten Evo Morales vor.
Ultimatum gestellt

Morales-Unterstützer drohen mit Blockaden in Bolivien

Mehrere Anhänger des Ex-Präsidenten Morales werden bei einem Marsch getötet. Sie fordern danach den Rücktritt der Übergangspräsidentin. EU und UN unterstützen die Aufnahme eines Dialogs.

Schaut positiv in die Zukunft nach dem Halbfinal-Aus in London: Alexander Zverev.
ATP Finals

Tennis-Trip mit Federer soll Zverevs Frust vertreiben

Der Südamerika-Trip mit Roger Federer soll Alexander Zverevs Kurzzeit-Frust über das Halbfinal-Aus bei der ATP-WM vertreiben. Für das Tennisjahr 2020 wagt der Hamburger eine interessante Prognose.

Nach dem Rücktritt von Boliviens Staatschef Evo Morales hat sich die Senatorin Jeanine Añez zur Interimspräsidentin erklärt.
Lateinamerika

Kann Jeanine Añes Bolivien nach Präsident Morales einen?

Jeanine Añez hat sich quasi selbst zur neuen bolivianischen Präsidentin ernannt. Nach Morales kommt ihr nun die Aufgabe zu, das gespaltene Land zu beruhigen.

Alexander Zverev hatte gegen Stefanos Tsitsipas keine Chance.
ATP Finals

Tennisstar Zverev in London zum Siegen verdammt

Wie im vergangenen Jahr verliert Alexander Zverev bei den ATP Finals sein zweites Gruppenspiel. Gegen den russischen Tennis-Aufsteiger Daniil Medwedew steht er nun unter immensem Druck.

Nach seinem Rücktritt als Präsident Boliviens hat sich Morales ins Exil nach Mexiko abgesetzt.
Nach Rücktritt

Boliviens Ex-Präsident Morales geht ins Exil nach Mexiko

Der erste indigene Präsident des Andenstaats Bolivien muss gehen. Zwar brachte er dem Land Stabilität und Aufschwung, am Ende hat er sich allerdings allzu verbissen an die Macht geklammert. Seinen Anhängern verspricht er aber: "Ich komme zurück."

Nach fast 14 Jahren an der Spitze Boliviens ist Präsident Evo Morales zurückgetreten.
Bolivien

Ex-Präsident Evo Morales - Boliviens gefallenes Idol

Evo Morales war als erster indigener Präsident Lateinamerikas ein Hoffnungsträger. Nun tritt der bolovianische Präsident zurück. Er soll in Mexiko Asyl erhalten.