Orte /

Michelsberg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_3454.tif
Landkreis Dillingen

Sie wollen in 72 Stunden die Welt verbessern

400 Jugendliche aus dem Landkreis Dillingen packen bei der 72-Stunden-Aktion verschiedene Projekte an. Wie der Aktionstag abläuft.

Copy%20of%20DSC_7964.tif
Ulm

Software-Riese Transporeon zieht auf Klinik-Areal

Anfang des Jahres ist ein neuer Mehrheitseigner beim Ulmer Dienstleister eingestiegen, jetzt wollen die Gründer einen neuen Firmensitz bauen.

Copy%20of%20DSC07336(1).tif
Stadtgeschichte

Aus der Zeit, als das Riesennashorn an der Donau lebte

Wolf-Henning Petershagens neues Buch über Ulm und Neu-Ulm spannt einen langen historischen Bogen

Copy%20of%20Mikkel_PlougTrio.tif
Konzerte

Beswingt ins Frühjahr: Jazz-Veranstaltungen in der Region

In Mindelheim heißt es wieder „Jazz isch!“ und Kempten huldigt im April dem jazzigen Sound. Zur farbigen musikalischen Landschaft tragen auch andere Clubs in der Region.

Copy%20of%20IMG_3109(1).tif
Freizeit

Ferienspaß im Waldcamp

Der Kreisjugendring organisiert auch 2019 wieder viele Ferienangebote. Neu auf dem Programm steht eine Aktion, die den Umgang mit natürlichen Ressourcen vermittelt

Copy%20of%20KAYA5578.tif
Ulm

Tunnel total am Ulmer Hauptbahnhof

Plus Die Röhren der Neubaustrecke – einem Teil von „Stuttgart 21“ – am Ulmer Hauptbahnhof sind vorzeitig fertig. Selbst Eidechsen konnten dies nicht aufhalten.

KAYA2092.JPG
Ulm

Uniklinik macht sieben Millionen Euro Gewinn

Zum fünften Mal in Folge ist das Jahresergebnis des Universitätsklinikums Ulm positiv. Die Patienten geben abermals zufriedene Urteile ab.

Copy%20of%20P1050432.tif
Aktion

Ulm wird zur deutschen Denkmal-Hauptstadt

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals wird in der Donaustadt eröffnet. Für die Besucher könnte es besondere Einblicke geben – sogar unter der Erde.

Copy%20of%20IMG_2741.tif
Geburt

Mila war die Erste

Neujahrsbabys in Ulm und Neu-Ulm

Copy%20of%20KAYA3561.tif
Ulm

Runde zwei für die Wilhelmsburg

Nach dem Erfolg 2018 soll der „Pop-up-Space“ in dem Ulmer Festungsbau im kommenden Jahr neu aufgelegt werden. Die Organisatoren haben aus den Erfahrungen der Premiere gelernt