Orte /

Minden

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20dpa_5F9C6E0076138455.tif
Handball-WM

Die deutschen Fans senden ein Signal in die Welt

Von der Atmosphäre in den Hallen zeigen sich sogar die Spieler ausländischer Mannschaften begeistert

Copy%20of%20dpa_5F9C6E00B0D4A0BD.tif
Handball-WM 2019

Deutschlands Handball-Fans senden ein schönes Signal an die Welt

In den Hallen geht es ausgesprochen fair zu. Von der Atmosphäre zeigen sich sogar die Spieler ausländischer Mannschaften begeistert.

Handball-Bundestrainer Christian Prokop beim Training mit Rostocker Grundschulkindern. Foto:
Neue Euphorie?

Handball-Bundesliga hofft auf Boom durch Heim-WM

Die Vereine der Handball-Bundesliga sehen der Heim-WM mit großen Erwartungen entgegen. Die Endrunde soll wie beim Gold-Triumph 2007 einen neuen Boom um die Sportart auslösen.

Marius Steinhauser holte sieben Tore für die Flensburger im Spiel gegen GWD Minden. Foto: Jan Kuppert
HBL 18. Spieltag

SG Flensburg-Handewitt siegt weiter - Löwen erster Verfolger

Die Siegesserie der SG Flensburg-Handewitt in der Handball-Bundesliga hält an.

Der deutsche Nationalspieler Jannik Kohlbacher steuerte den Löwen sieben Treffer zum Sieg bei. Foto: Uwe Anspach
Handball-Bundesliga

Rhein-Neckar Löwen gelingt wichtiger Heimsieg gegen Minden

Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen hat einen weiteren Rückschlag im Titelkampf der Handball-Bundesliga vermieden.

Drei Schweinemast-Betriebe aus Niedersachsen haben möglicherweise von Schadstoffen belastetes Futter erhalten. Foto: Ingo Wagner/Symbolbild
Keine akute Gesundheitsgefahr

Wohl auch Schweine von belastetem Futter betroffen

Nach den Verunreinigungen im Geflügelfutter haben wohl auch Schweinemast-Betriebe kontaminiertes Futter erhalten. Betroffen sind Schweinehalter in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Eine akute Gesundheitsgefahr bestehe den Behörden zufolge jedoch nicht.

Der Futtermittelhersteller Agravis soll mehrere 100 Tonnen belastetes Geflügelfutter in Umlauf gebracht haben. Foto: Oliver Krato
Keine akute Gesundheitsgefahr

Dutzende Höfe wegen verunreinigten Geflügelfutters gesperrt

Bei Kontrollen in einem Schlachtbetrieb in Ostwestfalen wird mit einer giftigen Substanz belastetes Geflügel gefunden. Lackabsplitterungen sollen die Ursache sein. Betriebe in mehreren Bundesländern sind gesperrt.

Weibliche Küken werden in einem Stall gefüttert. Foto: Philipp Schulze/Illustration
Keine akute Gesundheitsgefahr

Dutzende Höfe wegen verunreinigten Geflügelfutters gesperrt

Bei Kontrollen in einem Schlachtbetrieb in Ostwestfalen wird mit einer giftigen Substanz belastetes Geflügel gefunden. Lackabsplitterungen sollen die Ursache sein. Betriebe in mehreren Bundesländern sind gesperrt.

Max Staar (l) im Einsatz für GWD Minden. Foto: Ronny Hartmann
Handball-Bundesliga

GWD Minden verlängert mit Talent Staar

Max Staar und GWD Minden gehen weiter gemeinsame Wege.

Es könnte sein, dass die Currywurst gar nicht in Berlin erfunden wurde, sondern in einer Schlossküche in Bückeburg. Foto: Jens Kalaene
Delikate Theorie

Wurde die Currywurst in einer Schlossküche erfunden?

Es geht buchstäblich um die Wurst. Wer hat den beliebtesten Imbiss der Deutschen erfunden und woher stammt er? Womöglich nicht aus Berlin oder aus Hamburg, sondern aus einer Schlossküche in Bückeburg. Vater der Currywurst könnte ein Sauerländer sein.