Orte /

Minsk

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Sebastian Brendel ist bei der Kanu-WM in Ungarn am Start. Foto: Ralf Hirschberger
WM in Ungarn

Ziel der Kanuten: Alle Quotenplätze für Tokio

Die deutsche Kanuflotte will in Szeged alle Olympia-Tickets lösen. Das sichert den Trainern den idealen Formaufbau vor Tokio. Priorität haben die Großboote. Gespannt schauen alle auf den dreimaligen Olympiasieger Brendel, der in dieser Saison noch sieglos ist.

Boxerin Ornella Wahner ist nicht in Berlin am Start. Foto: Britta Pedersen
Deutsche Meisterschaft

Box-Weltmeisterin Wahner bei Berliner Finals nicht dabei

Bei den deutschen Box-Meisterschaften im Rahmen der Finals in Berlin fehlen den deutschen Frauen ihre stärksten Vertreterinnen.

Karl Geiger beim Sprung von der Schanze in Hinterzarten. Foto: -/Foto Huebner
Grand Prix in Hinterzarten

Sommer-Skispringen: Wintersport der Zukunft?

Im Schwarzwald waren die Skispringer ein Wochenende im Einsatz - mitten im Sommer. Hinterzarten gilt als Mekka des Sommerskispringens - seit 37 Jahren schon wird im Hochschwarzwald gesprungen. Eine Blaupause für die Zukunft?

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj geht mit seiner Partei Diener des Volkes Prognosen zufolge als Sieger aus der Parlamentswahl hervor. Foto: Evgeniy Maloletka/AP
Laut Prognosen Wahlsieger

Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt

Die Menschen in der Ukraine sind des Krieges im Osten und der Korruption im Land müde. Der prowestliche Staatschef Wolodymyr Selenskyj holt junge und unabhängige Menschen in die Politik - bei der Parlamentswahl am Sonntag räumt seine Partei ab.

Dirk Schimmelpfennig, Vorstand Leistungssport im DOSB. Foto: Guido Kirchner
Olympische Spiele 2020

DOSB-Vorstand: "Deutlichen Schritt vor Tokio-Spielen machen"

Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erwartet der Deutsche Olympische Sportbund noch keinen großen Effekt der Leistungssportreform. Dennoch ist der DOSB zuversichtlich, den Aufwärtstrend bei den Sommerspielen fortzusetzen zu können.

Russlands Staatspräsident Wladimir Putin (l) und Wolodymyr Selenskyj, Staatspräsident der Ukraine. Foto: Lahodynskyj/Lovetsky/The Canadian Press/AP
Anruf aus Kiew

Putin und Selenskyj sprechen erstmals über Ukraine-Konflikt

Bisher hatte Kremlchef Wladimir Putin dem ukrainischen Präsidenten noch nicht einmal zur Wahl gratuliert. Jetzt griff Wolodymyr Selenskyj selbst zum Hörer, um den russischen Präsidenten anzurufen. Eine kleine Sensation im Verhältnis zwischen Moskau und Kiew.

Copy%20of%20Nadine2.tif
Tischtennis

Mit Charme und Sachverstand

Erfahrungen hat Nadine Berti lediglich an der Platte vor der Garage gesammelt. Warum sich die Managerin des Bundesligisten TTC Neu-Ulm diese Aufgabe trotzdem zutraut

Copy%20of%20201906281734241.tif
Beachvolleyball

Zwei Wundertüten

Die WM ist das erste große Turnier des Duos Kozuch/ Ludwig. Ihr Potenzial ist riesig, die Konstanz nicht

Starteten mit einer Niederlage in die Heim-WM in Hamburg: Laura Ludwig (l) und Margareta Kozuch. Foto: Axel Heimken
Beachvolleyball-WM

"Wundertüte" Ludwig und Kozuch ringen um Robustheit

Phasenweise erinnern die Hamburger Auftritte von Laura Ludwig schon wieder an goldene Olympia- und WM-Zeiten. Doch zusammen mit ihrer neuen Partnerin "Maggie" Kozuch ringt die Ausnahmespielerin noch um Robustheit.

Thomas Bach traf Wladimir Putin in der weißrussischen Hauptstadt Minsk. Foto: Sergey Bobylev
Mehr als 100 Medaillen

Erfolgreiche Europaspiele: Bach gratuliert Putin

IOC-Chef Thomas Bach hat dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zum erfolgreichen Abschneiden des russischen Teams bei den 2.