Orte /

Mittelamerika

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident Juan Guaidó (r) und sein Büroleiter Roberto Marrero (l) bei einer Demonstration in Valencia. Foto: Fernando Llano/AP
Terrorvorwurf

Venezuelas Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Die Agenten kommen im Morgengrauen und nehmen den Büroleiter des selbst ernannten Interimspräsidenten mit. Er soll eine Terrorzelle geführt und Mordanschläge geplant haben. Guaidó wertet den Schlag gegen seinen Mitarbeiter als Zeichen der Schwäche der Regierung.

Ben Stiller apelliert an die Hilfsbereitschaft seiner Landsleute. Foto: Mark Lennihan/AP
Engagement

Ben Stiller: Mehr Offenheit gegenüber Flüchtlingen

Der amerikanische Schauspieler setzt sich für Geflüchtete ein. Es gehe darum, Menschen in Not zu helfen.

201903210906_40_291137_201903210858-20190321080040_MPEG2_00.jpg
Video

Ben Stiller hofft auf mehr Offenheit gegenüber Flüchtlingen

Beim Thema Flüchtlinge versteht der Komiker und Schauspieler keinen Spaß: Ben Stiller fehlt in seinem Heimatland die nötige Aufgeschlossenheit. Er engagiert sich seit Jahren für das UN-Flüchtlingshilfswerk.

Copy%20of%20IMG_0473.tif
Vortrag

Auf der Suche nach einem Zufluchtsort

Ingrid Ganuza erzählt in Marktoffingen von ihrem Leben und den Problemen in El Salvador

Copy%20of%20IMG_1836.tif
Kirche

Von Nördlingen in die ganze Diözese

Im Ries startet die diözesanweite Misereor-Fastenaktion mit einem Festgottesdienst und einer Podiumsdiskussion. Beim Markt der Möglichkeiten geht es auch um das Konsumverhalten.

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef des FC Bayern München. Foto: Lino Mirgeler
Rummenigge und Real positiv

Europa-Widerstand gegen Club-WM bröckelt

Keine 24 Stunden nach dem FIFA-Beschluss zur ausgeweiteten Club-WM gibt es bereits Lücken in Europas Allianz gegen Gianni Infantinos Lieblingsprojekt. Vom FC Bayern und von Real Madrid kommen positive Signale. Der Kampf um Geld und Einfluss hat längst begonnen.

Ein Mann zeigt ein Teil des 2014 von Tauchern gefundenen Oberarmknochens des Riesenfaultiers. Foto: Lisa J. Lucero/VOPA
Knochenfunde in Mittelamerika

Vom Riesenfaultier, das ins Wasserloch fiel

Einem vier Meter großen, durstigen Faultier ist vor gut 27.

US-Präsident Donald Trump kündigt an, den Nationalen Notstand auszurufen. Foto: Evan Vucci/AP
Demokraten toben

Trump ruft im Streit über Grenzmauer Nationalen Notstand aus

Im US-Kongress hat Donald Trump nicht das von ihm geforderte Geld für eine Grenzmauer zu Mexiko bekommen. Nun will er sich die restlichen Milliarden auf anderem Weg besorgen - seine Gegner sprechen von Verfassungsbruch. Was werden die Gerichte dazu sagen?

Silvia Neid wurde in die «Football Hall of Fame» Mexikos aufgenommen. Foto: Patrick Seeger
Ehemalige Bundestrainerin

Silvia Neid in Mexikos Hall of Fame aufgenommen

Die frühere Nationalspielerin und Frauen-Bundestrainerin Silvia Neid ist in Pachuca in Mexikos seit 2011 existierende "Football Hall of Fame" aufgenommen worden.

US-Soldaten auf dem Weg zu einer Transportmaschine. Foto: Senior Airman Alexandra Minor/U.S. Air Force/AP
Verlegung von Stacheldraht

USA schicken weitere 3750 Soldaten an die Grenze zu Mexiko

Im Januar endete der längste "Shutdown" in der Geschichte der USA. Der Streit um die von Präsident Trump geforderte Mauer an der Grenze zu Mexiko ist aber nicht gelöst. Trump warnt vor Migranten-"Karawanen" - und schickt weitere Soldaten an die Grenze.