Orte /

Mitteleuropa

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Blaues_Land_Staffelsee_c_Blaues_Land_Wolfgang_Ehn(1).tif
Reise

Murnau: Wandern und Genießen auf den Spuren des Blauen Reiters

Am Staffelsee kommen Kunst und Kulinarik zusammen: Zwischen Räucherforelle und Weißbier kann man auch einen erstaunlichen Architekten entdecken.

Ein Wolf steht in seinem Freigehege im Tierpark Hexentanzplatz in Sachsen-Anhalt. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Symbolbild
Zwischen Angst und Resignation

Leben mit dem Wolf im Osten

In Deutschland gibt es immer mehr Wölfe. Über den Umgang mit dem Raubtier wird auch in der Bundesregierung gestritten. Die Betroffenen warten darauf, dass gehandelt wird - und berichten von unheimlichen Erlebnissen.

Im vergangenen Jahr wurden deutschlandweit 64,4 Millionen Festmeter Holz eingeschlagen. Foto: Patrick Pleul
Forstwirtschaft

Größte Holzernte seit 2007: Wie wirkt sich das auf die Preise aus?

Stürme, Dürre und die Borkenkäferplage sorgen 2018 für die größte Holzernte seit 2007. Das ist für Förster und Waldbesitzer gleichermaßen unerfreulich.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 12. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12.

Zeitumstellung.jpg
Hintergrund

Schluss mit der Zeitumstellung - macht das überhaupt Sinn?

Jetzt will auch das EU-Parlament den Wechsel von Winter- auf Sommerzeit beenden. Weil die Menschen das wollen, heißt es. Aber ist uns klar, was wir da fordern?

Seit 1996 werden in der EU im März und im Oktober die Uhren umgestellt. Foto: Friso Gentsch
Aus für den Mini-Jetlag

EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung im Jahr 2021

Einmal pro Jahr eine Stunde vor, dann wieder eine Stunde zurück: Der Wechsel zwischen Winter- und Sommerzeit hat in Europa - und besonders in Deutschland - viele Gegner. Das EU-Parlament hat das Ende der Zeitumstellung nun einen Schritt näher rücken lassen.

Copy%20of%20MNFBGEhrRolandLembach19jd.tif
FBG

Preisdruck auf dem Holzmarkt

Stürme und Schnee haben Bäume beschädigt. Die müssen nun raus

Copy%20of%20Feature-1296.tif
Landkreis Landsberg

Klimawandel: Alles nicht so schlimm im Landkreis Landsberg?

Die Prognosen zweier Augsburger Forscher stoßen im Umweltausschuss auf ein geteiltes Echo. Sie erwarten für den Landkreis keine großen negativen Veränderungen – zumindest bis 2050.

Copy%20of%20nor-Holzen.tif
Holzen/Allmannshofen

Er ist ein Mann, der mit den Bäumen spricht

Bernhard Schmids Ausstellung im Kloster in Holzen öffnet Türen in Jahrmillionen Erdgeschichte. Die Werke fordern die Betrachter zur Auseinandersetzung.

Copy%20of%20nor-Holzen.tif
Vernissage

Ein Mann, der mit den Bäumen spricht

Bernhard Schmids Ausstellung im Kloster in Holzen öffnet Türen in Jahrmillionen Erdgeschichte. Die Werke fordern die Betrachter zur Auseinandersetzung mit Fragen nach dem Sinn und Wert auf