Mittelfranken
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Mittelfranken"

Nach der Großdemonstration fränkischer Bauern in Nürnberg gibt es Ärger um Nazi-Banner an einzelnen Traktoren.
Plakate mit eisernen Kreuzen

Ärger um rechtsextreme Symbole auf Nürnberger Bauern-Demo

Tausende Landwirte demonstrierten am Freitag in Nürnberg gegen Vorwürfe, sie seien für Umweltverschmutzung und Klimawandel verantwortlich. Doch einige Teilnehmer versuchten wohl, den Protest noch für ganz andere Parolen zu missbrauchen.

Bei einem Unfall in Langenaltheim zog sich ein Mann aus dem Raum Monheim lebensgefährliche Verletzungen zu.
Monheim

Schwerer Radlerunfall: Umstände sind weiter unklar

Plus Mann aus dem Raum Monheim zog sich bei Unfall lebensgefährliche Verletzungen zu. Wie es dem Opfer geht.

Ein 55-Jähriger hatte einen schlimmen Fahrradunfall. Einen Helm trug er nicht.
Monheim/Langenaltheim

Mann schwebt nach Sturz vom Fahrrad in Lebensgefahr

Ein 55-Jähriger aus dem Raum Monheim hat einen schlimmen Unfall in Mittelfranken. Er trägt keinen Helm. Offen ist noch, wie das Unglück passiert ist.

Auf der B2 im Landkreis Roth geriet ein Kleinbus auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Auto zusammen.
Unfall

Unfall auf B2: Mutter und drei Kinder sterben

Familie aus dem südlichen Landkreis verunglückt in Mittelfranken bei Zusammenprall mit Transporter

Ein Transporter und ein Auto stehen nach einem schweren Unfall ineinanderverkeilt auf der B2 in Richtung Nürnberg. An dem Unfall war eine Familie beteiligt.
Mittelfranken

Mutter und zwei Kinder sterben auf der B2

In der Nacht zum Montag kam es in Mittelfranken bei Georgensgmünd zu einem schweren Unfall. Dabei starben eine Mutter und ihre zwei Kinder.

Ein Aislinger hat einen Fuchs erschossen.
Landkreis

Tödlicher Virus bei Fuchs nachgewiesen

Plus Was Hundebesitzer beachten sollten, wenn sie mit ihrem Tier im Wald unterwegs sind.

Die Unfallfahrzeuge stehen bei Georgensgmünd ineinander verkeilt auf der Bundesstraße 2.
Unfall in Mittelfranken

Transporter rammt Familienauto: Mutter und zwei Kinder tot

Nach dem schweren Verkehrsunfall bei Georgensgmünd in Mittelfranken sind neben der getöteten Mutter auch zwei der drei lebensgefährlich verletzten Kinder gestorben.

Jan Lenz von der Mannschaft TSV Nördlingen grün in Aktion,
Manfred-Ottenweller-Cup

Nördlinger D-Junioren holen 3. Platz

Turnier findet zum 21. Mal in Nördlingen statt. Sieger wird Bezirksoberligist FC Lauingen, Zweiter der TSV Weißenburg

Marc Zellinger (links) und Christian Eger erzielten mit Rang zwei in der Schützenklasse das beste Ergebnis für den Ries-Gau Nördlingen.
Schießen

Konkurrenz zu stark für den Ries-Gau

Beim Masters-Cup in Wassertrüdingen dominieren die Schützen aus dem benachbarten Mittelfranken. Nur in der Schützenklasse und in der Altersklasse schaffen es die Starter aus dem Ries aufs „Treppchen“

Der schmucke Günzburger Handball-Bus soll am Samstag wieder einmal zur Partyzone werden. Voraussetzung ist ein Sieg der Bayernliga-Spielerinnen bei der heimstarken HG Zirndorf.
Frauenhandball

Im Reisebus hin, im Partybus zurück

Die Günzburgerinnen fahren ohne Druck nach Mittelfranken. Gewinnen wollen sie trotzdem

Auf der Autobahn A3 zwischen Nürnberg und Würzburg ist am Montagmorgen bei Schlüsselfeld ein Lastwagen in Brand geraten. Die Autobahn wurde in beide Richtungen komplett gesperrt.
Mittelfranken

Lastwagen brennt auf A3: Autobahn komplett gesperrt

Auf der A3 zwischen Nürnberg und Würzburg ist bei Höchstadt am frühen Montagmorgen ein Lastwagen in Brand geraten. Die Autobahn wurde in beide Richtungen gesperrt.

Der Beifahrer eines Unfallwagens ist auf der A3 bei Erlangen von einem nachfolgenden Auto erfasst und getötet worden. Der Fahrer des Pkw konnte wohl nicht mehr bremsen.
Mittelfranken

A3: Auto kracht bei Erlangen in Unfallstelle - ein Toter

Auf der A3 bei Erlangen hat ein Auto ein beschädigtes Fahrzeug gerammt. Der Beifahrer des Unfallwagens, der bereits ausgestiegen war, wurde erfasst und starb.

Wird sich auch gegen Stadeln in die Zweikämpfe werfen: Alena Harder vom VfL Günzburg (rechts).
Handball

VfL geht auf Storchenjagd

Die Günzburger Handballerinnen empfangen die „Störche“ vom MTV Stadeln. Sie gehen als Favorit in die Partie. Doch der Gegner ist nicht zu unterschätzen

Weißkopfseeadler Bonny aus der Auffangstation Mittelfranken ist eine der Hauptattraktionen der Waldweihnacht auf Gut Mergenthau. Anton Englhard beantwortet geduldig alle Fragen zu dem imposanten Greifvogel.
Advent in Kissing

Was die Waldweihnacht auf Gut Mergenthau so besonders macht

Plus Schmuck aus Papier, Möbel aus Recyclingholz, Lampen aus Musikinstrumenten – das Kunsthandwerk steht im Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes auf Gut Mergenthau.

Enttäuschung spiegelt sich in den Gesichtern der Volleyballerinnen wider: (von links) Lynn Drigalski, Ekaterina Steber und Franziska Bender unterlagen mit der DJK Augsburg-Hochzoll.
Volleyball

Die DJK Hochzoll im typischen Novemberblues

In der dritten Liga verliert die Mannschaft von Trainer Roppel zu Hause gegen Fürth. Einmal mehr verläuft der späte Herbst enttäuschend. Was Spielerin Drigalski zuversichtlich stimmt.

Eine 19-Jährige muss auf der Intensivstation des Nördlinger Krankenhauses wegen einer Alkoholvergiftung behandelt werden.
Polizeibericht

19-Jährige mit Alkoholvergiftung auf Intensivstation

Die junge Frau und eine Jugendliche werden in Nördlingen in hilfloser Lage von Passanten gefunden.

Tausende Trecker blockierten Teile von Berlin.
Landwirtschaft

Tausende Bauern fühlen sich unverstanden – und blockieren Teile von Berlin

Tausende Bauern fahren mit Traktoren nach Berlin, weil sie Angst um ihre Existenz haben. Nächste Woche wollen sie Angela Merkel treffen.

Marcella I. und Senna I. sind das erste gleichgeschlechtlich Prinzenpaar im Nürnberger Fasching. Die verheirateten Frauen sind seit mehreren Jahren bei der Fastnachtsgesellschaft Crazy Dancers engagiert.
Mittelfranken

Erstmals lesbisches Prinzenpaar im Nürnberger Fasching

Marcella I. und ihre Lieblichkeit Senna I. werden die Fastnachtsgesellschaft Crazy Dancers durch die Narrenzeit führen - als erstes gleichgeschlechtliches Paar.

Thomas Brunner und Fabian Keller (schwarze Trikots, hier bei den bayerischen Meisterschaften 2019 im vereinsinternen Duell mit Martin Egarter und Thomas Kieferle), legten in der Bayernliga einen optimalen Saisonstart hin.
Radball

Ein Kissinger Duo hat eine weiße Weste

Thomas Brunner und Fabian Keller zeigen sich auch am ersten Spieltag der Bayernliga in glänzender Verfassung. Vier Siege in vier Spielen.

Zuletzt sind die Kangaroos zweimal gegen die Wand gelaufen. Im Spitzenspiel gegen Ansbach soll der Wille bei Max Uhlich, Lewis Londene, Dominik Veney und Jonas Fiebig (von links) Berge versetzen. 	„Wenn wir gegen Ansbach bestehen wollen, werden wir im Vergleich zu den letzten beiden Spielen eine Schippe drauflegen müssen.“
Basketball

Der Wille kann Berge versetzen

Der Tabellenzweite BG Leitershofen/Stadtbergen erwartet den Spitzenreiter Hapa Ansbach zum Gipfeltreffen in der 1. Regionalliga Südost

Mit Hubschraubern, Hunden, Pferden und zu Fuß hat die Polizei in den vergangenen vier Wochen nach einer 57-Jährigen gesucht. Gestern war der Bereich nördlich der Donau zwischen Bergheim und Neuburg sowie entlang der Schutter bei Dünzlau dran. 
Neuburg/Ingolstadt

Hundertschaft sucht nach vermisster Frau aus Ingolstadt-Pettenhofen

Am Mittwoch durchkämmten 134 Beamte den Auwald entlang der Donau und an den Weihern zwischen Joshofen und Bergheim, eine Reiterstaffel war an der Schutter unterwegs.

Fußball 3 ist eine neue Spielform für die kleinsten Fußballer – dabei geht es im Modus Drei gegen Drei auf kleine Tore.
Fußball-Event

Die neue Spiel-Form begeistert die Kinder

In Kissing geht des erste Fußball-3-Festival im Kreis Augsburg über die Bühne. Teams spielen Drei gegen Drei auf kleine Tore.

Die Polizei sucht nach einem Unfall nach dem Fahrer eines Jaguars.
Megesheim

Polizei sucht nach dem Fahrer eines Jaguars

Der Unbekannte hatte eine Kurve geschnitten. Eine junge Frau musste deshalb ausweichen und krachte an eine Warnbake.

Luftpistole

Jeder muss ans Limit gehen

Scheuring trifft in der Bundesliga auf starke Konkurrenten

Während dem TSV Rain im Hinspiel kein Treffer gelang – Fabian Triebel zieht hier gegen Torwart Lucas Zahaczewski den Kürzeren – konnte Fürth II in der Nachspielzeit noch das Siegtor schießen.
Fußball

Ein unberechenbarer Gegner für den TSV Rain

Der TSV Rain gastiert bei der SpVgg Greuther Fürth II, die mit vielen Torschützen glänzt. Während zwei Spieler in den Rainer Kader zurückkehren, gibt es einen neuen Verletzten.