Orte /

Mittelfranken

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2020190411_1589.tif
Tiere

Brutplätze dringend gesucht

Augsburgs Natur bietet wertvolle Lebensräume für Wildvögel, sogar für seltene Arten. Trotzdem finden auch „Allerweltsvögel“ immer schwerer Plätze zum Nestbau. Das soll sich ändern

Copy%20of%20Sportgymnastin_Luzie_Riva_Lampe_.tif
Rhythmische Sportgymnastik

Luzie-Riva Lampe ist gut in Form

Die Friedbergerin landet beim Bayernpokal auf dem achten Platz.

Jasmin Kölle macht bei der Sattlerei Würtz in Brackenheim bei Heilbronn eine Ausbildung zur Reitsportsattlerin. Foto: Christoph Schmidt
Arbeit mit allen Sinnen

Wie werde ich Sattler/in?

Angehende Sattler erlernen einen traditionsreichen Beruf. Hier ist Geschick mit Nadel und Leder gefragt - ganz egal, ob man sich um Sättel oder Oldtimerpolster und Cabrioverdecke kümmert.

Copy%20of%20IMG_2958.tif
Buttenwiesen

Wie sich Buttenwiesen EU-Gelder holte

Die Gemeinde Buttenwiesen bekam gleich zwei Projekte von der Europäischen Union gefördert: das Bürgerhaus in Unterthürheim und den Pfaffenhofener Zehentstadel.

Copy%20of%20IMG_0055.tif
Hesselbergbahn

Hält die Bahn künftig im Nördlinger Industriegebiet?

Vor allem die Grünen kämpfen für eine Reaktivierung der Hesselbergbahn. Was der Landrat jetzt will.

Juni 2018: Mit Kerzen, Blumen und der Figur eines Engels wird in Gunzenhausen an die Opfer der Bluttat erinnert. Foto: Timm Schamberger
Mittelfranken

Vierfachmord von Gunzenhausen: "Es kann keine gerechte Strafe geben"

Ein 31-Jähriger hat mutmaßlich seine gesamte Familie ausgelöscht, weil seine Frau sich von ihm trennen wollte. Emotionslos verfolgt er den Prozess.

Copy%20of%20MMA_021228.tif
Hausärzte

In Schwaben fehlen Ärzte - aber nicht überall

Die medizinische Versorgung ist bundesweit sehr unterschiedlich. In Bayern wird es vielerorts schwieriger, Hausarztstellen nachzubesetzen. Was erfahrene Ärzte fordern.

Copy%20of%20IMG_6142.tif
Klosterbeuren

Spitze des Klosterbeurer Maibaums knickt: Steckt böse Absicht dahinter?

Plus Das Bäumchen am oberen Ende des Maibaums hielt den Windböen nicht stand. Die Feuerwehr musste es zu Boden bringen. Nun haben die Klosterbeurer eine finstere Vermutung.

Copy%20of%20Von_links_nach_rechts_Gesch%c3%a4ftsf%c3%bchrer_Simon_Burkhard%2c_Anlagenf%c3%bchrer_Christian_Murr%2c_Aufsichtsratsvorsitzender_Matthias_Kleemann%2c_Vorstandsvorsitzender_Christian_Scheuerlein.tif
Qualitätstrocknung

Genossenschaft meistert Dürrejahr

Vorteile der Fusion schlagen durch. Auch Wechingen mit guten Zahlen

Kernwegekonzept_Auhausen_1.JPEG

Festakt für den „Bachweg“

Entwicklung Zwischen Lochenbach und Dornstadt wurde die landwirtschaftliche Verbindungsstraße freigegeben. Was das Besondere daran ist