Mittelmeer
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Mittelmeer

Landsberg

Transit: Ermüdende Inszenierung im Stadttheater in Landsberg

Das Landestheater Tübingen kann mit seiner Inszenierung des Anna Seghers Romans Transit nicht überzeugen. Warum das Stück die Landsberger kaum berührte.

Flüchtlinge

Hat das Zerren bei der Seenotrettung bald ein Ende?

Immer wieder sitzen Migranten auf zivilen Rettungsschiffen fest. Nun steht eine wichtige Grundsatzeinigung. Vorneweg geht ausgerechnet Innenminister Seehofer.

Haushalt und Migration

Italiens Premier Conte wirbt um Unterstützung in Brüssel

Mit parlamentarischer Rückendeckung wirbt Italiens Ministerpräsident Conte in Brüssel um Entgegenkommen. Mit dem Vertrauensvotum für seine neue Koalition im Rücken schlägt er etwas sanftere Töne an.

Urlaub auf See

Kreuzfahrtnews: Musik an Board, Großsegler und Expeditionen

Besondere Seefahrten liegen im Trend. So sind bei der Reederei Star Clippers Fernreisen auf einem Segelschiff möglich. Neue Expeditionsrouten von Hamburg nach Norwegen bietet der Kreuzfahrtanbieter Hurtigruten. Tui lässt an Board eine bekannte Band auftreten.

138 Meter lange Windjammer

Sea Cloud Cruises stellt 2020 neuen Großsegler in Dienst

Kreuzfahrten boomen. Die Hamburger Reederei Sea Cloud Cruises will davon profitieren und plant für das kommende Jahr ein neues Schiff.

Mehr Schutz der Wälder nötig

Weltklimarat fordert schnelles Handeln

Taten statt Worte, auch bei der sorgsamen Landnutzung - das muss nach Meinung des Weltklimarats das Motto der kommenden Jahre sein. Die Erderwärmung könnte die Versorgung mit Lebensmitteln beeinträchtigen.

IPCC-Sonderbericht

Weltklimarat warnt: Temperatur steigt über Landflächen auf 1,5 Grad

Der Weltklimarat IPCC fordert Taten statt Worte, auch bei der sorgsamen Landnutzung. Ein neuer Sonderbericht warnt ausdrücklich vor den Folgen der Erderwärmung.

Einsatz im Mittelmeer

Malta lässt Rettungsschiff "Ocean Viking" nicht tanken

Erneut gibt es Streit um private Seenotrettung im Mittelmeer. Malta verweigert einem Schiff das Auftanken. Die Hilfsorganisation sagt: Damit breche das Land eine Vereinbarung.

Seenotrettung

Malta lässt Rettungsschiff "Ocean Viking" nicht tanken

Das Rettungsschiff "Ocean Viking" darf in Malta nicht zum Tanken anlegen. Unterdessen gab Carola Rackete bekannt, auch künftig Migranten im Mittelmeer zu retten.

Ulm

Wird Ulm als „Sicherer Hafen“ eine andere Stadt?

Die Stadt Ulm will freiwillig mehr Bootsflüchtlinge aufnehmen als sie müsste. Der Oberbürgermeister von Rottenburg berichtet von den Erfahrungen seiner Stadt.

Neues aus der Reisewelt

Kreuzfahrt-News: Geplant, verzögert, getauft

Die "Aida Mira" sticht bald in See und die "Costa Toscana" ist in Planung. Die Auslieferung der "World Explorer" verzögert sich allerdings erneut.

Finanzspende

Revolverheld greifen Seenotrettern unter die Arme

Konkrete Zahlen wurden nicht bekannt, doch die Hilfsorganisation Sea-Eye bestätigte, dass die Musiker einen fünfstelligen Betrag für die nächste Rettungsmission im Mittelmeer bereitstellen wollen.

Band spendet an Sea-Eye

Revolverheld bezahlt für Seenotrettung im Mittelmeer

Die deutsche Band Revolverheld hat einen Teil der nächsten Mission der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye bezahlt. Die Hamburger gaben eine fünfstellige Summe.

Bundespolizei-Jahresbericht

Seehofer: Verteilung von Geretteten ja, "Grenzöffnung" nein

Schwangere, die einzeln von Bord geholt werden. Private Rettungsschiffe, die tagelang im Mittelmeer kreuzen, weil sie nirgends einlaufen dürfen. Dieses "erbärmliche Schauspiel" (O-Ton Seehofer) will die Bundesregierung beenden. Aber nicht alleine.

Hausarrest aufgehoben

Sea-Watch-Kapitänin Rackete kommt frei

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch jubelt - ihre Kapitänin ist nach ihrer Festnahme wieder frei. Italiens Innenminister reagiert mit gewohnt scharfem Ton. Und eigentlich geht es um ein viel größeres Problem.

Neuer WM-Spielort

DFB-Frauen schon wieder im Regen

Vom Regen in die Traufe, der Wettergott ist derzeit kein Freund der deutschen Frauen-Nationalmannschaft: Der Blick aus den Hotelzimmern im Teamquartier "Crowne Plaza" in Montpellier bereitete den Fußballerinnen wenig Freude.

Dillingen

Diese Reiseziele empfehlen heimische Experten

Wer jetzt noch spontan ans Meer will, muss tiefer in die Tasche greifen. Reiseexperten aus dem Landkreis Dillingen haben Tipps, wo es bei uns Zuhause auch schön ist

Tausende Tote im Mittelmeer

Juristen: Weltstrafgericht soll gegen EU ermitteln

Der Tod tausender Migranten im Mittelmeer ruft internationale Juristen auf den Plan. Diese werfen der EU eine abschreckende Migrations-Politik vor. Ein umfassendes Dossier wurde an den Internationalen Strafgerichtshof versandt.

Dokumentation

„Lifeline“-Film beeindruckt den OB

Im Landsberger Olympia-Kino erlebt das Publikum hautnah mit, was die Flüchtlingsretter tun. Kapitän Claus-Peter Reisch empfiehlt den Politikern, selbst mitzufahren

Italien

Luxusjacht fällt von Frachtschiff ins Mittelmeer und geht unter

Eine rund 40 Meter lange Luxusjacht ist beim Transport von Palma de Mallorca nach Genua in Italien von einem Containerschiff gefallen und untergegangen.

Temperaturen im Überblick

Wo Badegäste schon im warmen Meer schwimmen können

Wer beim Badeurlaub sehr warme Wassertemperaturen möchte, muss weit reisen. Aber auch am Mittelmeer steigen die Werte.

Interview

Taron Egerton: "Wenn du Elton spielst, kannst du fünf Rollen spielen"

Beim Filmfest Cannes wurde "Rocketman" zum ersten Mal gezeigt. In der Hauptrolle begeistert der Brite Taron Egerton als Elton John. Wie er die Dreharbeiten erlebte.

Projekt

Papierschiffe als Zeichen der Hoffnung

Schüler beschäftigten sich mit dem Leidensweg jüdischer Kinder

Ulm

Ulm soll sicherer Hafen für Bootsflüchtlinge werden

Die Organisation Seebrücke will, dass die Stadt Position bezieht und freiwillig mehr Menschen aufnimmt. Das sind die Forderungen der Aktivisten.

Kreuzfahrt-News

Mit dem Schiff in die Karibik und nach St. Petersburg

Neue Schiffe, neue Routen: Costa und Silversea Cruises kündigen Kreuzfahrten in die Karibik an. Mit der umgebauten "Aleksandra" von Phoenix Reisen kann man von Moskau nach St. Petersburg aufbrechen.