Orte /

Mittelstetten

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Bunter%20Abend%20%20(78)(1).tif
Wehringen

Dorfklatsch und Baustellen: Darüber lacht Wehringen              

Der Faschingsclub Wehringen hat sich selbst übertroffen: Bei viel Lokalkolorit und urkomischen Einfällen biegen sich die Zuhörer vor Lachen.

Narrenabend_(20).JPG
Untermeitingen

Narrenabend: Von Geisterjägern und einem hängenden F

Bei der Imhofia in Untermeitingen dreht sich der Abend um einen Generationenkonflikt, die Kochkünste zweier Frauen, aber natürlich auch um viel Tanz und Gesang

130057778.jpg
Staudheim

Und plötzlich war in Staudheim der Strom weg

Im Teilen des Lechgebiets ist am Sonntagvormittag der Strom ausgefallen. Was dafür die Ursache war.

Copy%20of%20130057778(1).tif
Burgheim

Und plötzlich war in Burgheim der Strom weg

Warum am Sonntagvormittag in Burgheim und einigen Orten im Landkreis Donau-Ries der Strom weg war.

Copy%20of%20IMG_0492(1).tif
Schießen

Das ist schon wie ein vorgezogenes Finale

Im Landkreispokal kommt es bereits früh zum Duell zwischen dem Rekordsieger Singold Großaitingen und dem Titelverteidiger Tell Tronetshofen/Willmatshofen. Das ist aber nicht der einzige „Knüller“ der zweiten Runde

Copy%20of%20_JOR6261.tif
Landleben

Mittelstetten: Es tut sich was

Die neuen Eigentümer des Guts bei Landsberg haben einige Ideen. Ihre Pläne stehen in einem Bebauungsplanentwurf. Bald beschäftigen sich die städtischen Gremien damit

Copy%20of%20DSC00111.tif
Bilanz

So viel Most gab es noch nie

Der Großaitinger Verein für Gartenbau und Landespflege erlebte ein Rekordjahr bei der Obsternte. Aber es gibt auch noch ein Ärgernis

Copy%20of%20_JOR6268.tif
Bürgerversammlung

Ellighofen: Klein und schön

Schon nach einer Stunde war im „Brunnenwirt“ alles besprochen

Copy%20of%20Neujahrsempfang.tif
Rain

Eine Stadt voller Chancen

Beim Neujahrsempfang dankt Bürgermeister Gerhard Martin allen Mitgestaltern der Stadt Rain. Eine besondere Berufsgruppe steht dabei im Fokus.

Ehrungsmitglieder.jpg
Mittelstetten

Feuerwehr Mittelstetten legt unter neuer Führung los

Die Wehr mit 54 aktiven Mitgliedern leistet mehr als 800 Stunden für die Dorfgemeinschaft. Besonders stolz ist man auf die Arbeit der Feuerwehrjugend.