Orte /

Mittenwald

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Winter in Bayern
Schnee in Bayern

Der Riedbergpass ist wieder frei

Schneemassen auf Dächern, Lawinenabgänge in den Alpen: Das Schneechaos beschäftigte Tausende Helfer. Die können nun aufatmen. Doch wo es taut, droht Hochwasser.

THEEEEEEHAAAAAWEEEEEE.jpg

Augsburger Helfer schaufeln Schnee in den Alpen

Extremwetter Das Technische Hilfswerk ist mit Ehrenamtlichen im Einsatz. Am Montag musste es plötzlich schnell gehen

IMG-20190114-WA0001
Augsburg

Extremwetter: Augsburger Helfer schippen Schnee in den Alpen

Die starken Schneefälle in den Alpen beschäftigen auch Helfer aus Augsburg. Wo sie derzeit Schnee räumen müssen.

Die heftigen Schneefälle der vergangenen Tage halten in Südbayern weiter die Einsatzkräfte in Atem und neuer Schnee ist bereits im Anmarsch. Foto: Lino Mirgeler
Helfer im Dauereinsatz

Südbayern im Ausnahmezustand - neuer Schnee erwartet

Tausende Helfer in Bayern sind im Dauereinsatz: Dächer und Straßen räumen, eingeschlossene Bewohner versorgen. Die Bundesregierung kündigt an, die Zahl der Soldaten im Notfall aufzustocken. Und ab Samstag soll es wieder stärker schneien.

Ein Geländewagen mit Schneepflug räumt eine verschneite Straße in Berchtesgaden. Foto: Tobias Hase
Schnee in Bayern

Lawinengefahr, Unfälle, Tote: Wintereinbruch sorgt für Chaos

Der Wintereinbruch in Südbayern und Österreich löste Chaos auf den Straßen aus. Mehrere Menschen starben. Laut Wetterexperten ist keine Entspannung in Sicht.

Copy%20of%20Hochzeit.tif
Goldene Hochzeit

Mit Herz und guter Laune

Hildegard und Franz Kronburger aus Emskeim sind seit 50 Jahren verheiratet. Dass die Ehe so lange gehalten hat, hat wohl auch mit der Begeisterung für 1860 München zu tun

Tauwetter
20 Grad Unterschied

Deutschland erwartet ein riesiges Temperaturgefälle

Am Dienstag wird es im Osten des Landes deutlich wärmer als im Westen.

Copy%20of%20port1.tif
Suchaktion

Der tote Bruder bleibt im ewigen Eis

Der Türkheimer Toni Port findet keine Spur mehr von den beiden Bergkameraden, die vor 60 Jahren am Weißhorn in der Schweiz ums Leben kamen. Er ist traurig und enttäuscht, und dennoch bereut er die Suche nicht

Copy%20of%202263%20Barbara%20Engel%2cJenan%20Androun%2cBettina%20Savini(3).tif
Schule

Freiwillig büffeln in den Ferien

 Jenan Androun aus Ettringen hat das Lernen für sich zur Hauptaufgabe gemacht. Dafür wurde sie jetzt belohnt – mit einem Seminar für begabte Schüler.

Copy%20of%20Gerhard%20Roletschek-0352.tif
Landsberg

Der „Historiker in Uniform“ verabschiedet sich

Oberstleutnant Gerhard Roletscheck prägte den Aufbau der Militärgeschichtlichen Sammlung in der Welfenkaserne in Landsberg. Jetzt geht er in Pension.