Orte /

Mittenwald

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Wurde deutsche Meisterin im Slalom: Lena Dürr. Foto: Michael Kappeler
Ski alpin

Dürr, Meisen, Hronek und Stehle siegen bei Meisterschaften

Lena Dürr aus Germering im Damenslalom und Bastian Meisen vom SC Garmisch im Herren-Riesenslalom haben bei den deutschen alpinen Skimeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen die Titel gewonnen.

Copy%20of%20Conradi.tif
Geigenbau

Susanne Conradi hat sich als Geigenbauerin durchgesetzt

SusanneConradi hat sich in einem von Männern dominierten Beruf einen Namen gemacht. Nun organisierte sie die Münchner Geigentage

Copy%20of%20FS_AZ_B-GZ_SE1_361430941.tif
Programm

Am 1. Mai geht es aufs Rad

Was die Abteilung Ski und Wandern des CSC Batzenhofen-Hirblingen in den nächsten Monaten plant

201902281441_40_285088_201902281357-20190228133416_MPEG2_00.jpg
Video

Umzug der Mittenwalder Schellenrührer

Männer mit Masken und Kuhglocken laufen in kurzen Lederhosen durch Mittenwald, Krün und Wallgau. So läuten sie den Frühling in Oberbayern ein.

Copy%20of%20clb%209.jpg(1).tif
Babenhausen

Er kocht in Babenhausen die Leibspeisen der Senioren

Thomas Raffler ist seit 25 Jahren Küchenchef in Babenhausen, zunächst im früheren Krankenhaus, nun im Kreisseniorenwohnheim St. Andreas. Wie er die Gerichte auswählt und was die Bewohner ihn häufig fragen.

Winter in Bayern
Schnee in Bayern

Der Riedbergpass ist wieder frei

Schneemassen auf Dächern, Lawinenabgänge in den Alpen: Das Schneechaos beschäftigte Tausende Helfer. Die können nun aufatmen. Doch wo es taut, droht Hochwasser.

THEEEEEEHAAAAAWEEEEEE.jpg

Augsburger Helfer schaufeln Schnee in den Alpen

Extremwetter Das Technische Hilfswerk ist mit Ehrenamtlichen im Einsatz. Am Montag musste es plötzlich schnell gehen

IMG-20190114-WA0001
Augsburg

Extremwetter: Augsburger Helfer schippen Schnee in den Alpen

Die starken Schneefälle in den Alpen beschäftigen auch Helfer aus Augsburg. Wo sie derzeit Schnee räumen müssen.

Die heftigen Schneefälle der vergangenen Tage halten in Südbayern weiter die Einsatzkräfte in Atem und neuer Schnee ist bereits im Anmarsch. Foto: Lino Mirgeler
Helfer im Dauereinsatz

Südbayern im Ausnahmezustand - neuer Schnee erwartet

Tausende Helfer in Bayern sind im Dauereinsatz: Dächer und Straßen räumen, eingeschlossene Bewohner versorgen. Die Bundesregierung kündigt an, die Zahl der Soldaten im Notfall aufzustocken. Und ab Samstag soll es wieder stärker schneien.

Ein Geländewagen mit Schneepflug räumt eine verschneite Straße in Berchtesgaden. Foto: Tobias Hase
Schnee in Bayern

Lawinengefahr, Unfälle, Tote: Wintereinbruch sorgt für Chaos

Der Wintereinbruch in Südbayern und Österreich löste Chaos auf den Straßen aus. Mehrere Menschen starben. Laut Wetterexperten ist keine Entspannung in Sicht.