Orte /

Montafon

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Zum Weltcup-Auftkat der Scicrosser in Arosa wurde Florian Wilmsmann mit Rang sieben bester Deutscher. Foto (Archiv): Angelika Warmuth Foto: Angelika Warmuth
Weltcup-Auftakt in Arosa

Deutsche Skicrosser zum Saisonauftakt ohne Podium

Die deutschen Skicrosser haben beim Weltcup-Auftakt in Arosa die Podiumsränge verpasst.

Copy%20of%20Ferrari-Brand-A7-km861-FRiSued-2018-12-16-010.tif

Ferrari brennt auf der A7 aus

Unfall Bei Havarie zwischen Illertissen und Vöhringen entsteht ein Schaden von 300000 Euro

DSC_0001.JPG
Illertissen

300 000 Euro Schaden: Ferrari brennt auf der A7 aus

Es sollte eine Spritztour zum 50. Geburtstag werden, doch auf der A7 nahe Illertissen fing ein Ferrari plötzlich an zu brennen. Verletzt wurde niemand.

Der Hang der Skisprungschanze im Schwarzwald sieht aus wie ein Schlachtfeld: Grüne und graue Flecken, Matsch, Dreck und ein Rest von Kunstschnee. Foto: Patrick Seeger
Absage Skispringen

Flucht in den Norden: Wintersportlern geht der Schnee aus

Das Winter-Wunderland war gestern, heute erwarten Wintersportler eher ein Flug oder eine Fahrt ins Grüne. Das Wetter spielt vor allem im November und Dezember immer seltener mit. Statt Partystimmung beim Heim-Weltcup heißt es: trainieren im Norden oder am Stützpunkt.

Freeski_Training_0761(1).JPG
Kreis Augsburg

Ab auf die Piste: Wo Wintersportler aus der Region am liebsten hinfahren

Für einen Tag zum Skifahren in die Berge: Wintersportler aus dem Augsburger Landkreis verraten ihre Lieblingsplätze. Warum die Ehrwalder Alm bei Eltern hoch im Kurs steht.

Copy%20of%20SVNeuburg_H%c3%bcttenflitzer2018.tif

Hüttenflitzer feiern

Neuburger Skigruppe seit vier Jahrzehnten auf Pisten unterwegs

montafon.JPG
Vorarlberg

Erdbeben in Österreich war bis Süddeutschland spürbar

Ein Erdbeben im Westen Österreichs mit einer Stärke von 3,9 auf der Richterskala war am Mittwoch bis in den Süden Deutschlands spürbar.

Heidi Zacher wurde zum Abschluss der Cross-Alps-Rour in Innichen Fünfte. Foto: Patrick Seeger
Olympia-Hoffnung

Skicrosserin Zacher verpasst Doppelsieg in Innichen

Innichen (dpa) - Skicrosserin Heidi Zacher hat einen Tag nach ihrem ersten Saisonsieg erstmals im Olympia-Winter das Podest verpasst und ist zum Abschluss der Cross-Alps-Tour in Innichen Fünfte geworden.

Heidi Zacher fuhr in Montafon auf Platz zwei. Foto: Antonio L Juárez/gtres
In Montafon

Deutsche Skicrosserin Zacher wieder Zweite bei Weltcup

Deutschlands beste Skicrosserin Heidi Zacher ist auch beim dritten Weltcup der Saison auf das Podium gefahren.

Skicrosserin Heidi Zacher konnte in Arosa ihren zweiten Podestplatz der Saison einfahren. Foto: Patrick Seeger
Weltcup in Arosa

Skicrosserin Zacher holt zweites Podestresultat

Skicrosserin Heidi Zacher hat im zweiten Weltcup des Olympia-Winters erneut den zweiten Platz geholt.