Moskau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Moskau"

Russlands Präsident Wladimir Putin im Schutzanzug in einer Moskauer Infektionsklinik.
Corona-Pandemie

Russland: Wie das Coronavirus Wladimir Putin ausgebremst hat

Russlands Präsident Wladimir Putin wollte in diesen Tagen eigentlich seine Macht bis 2036 sichern. Dann kam das Virus – und Putin wirkt hilflos.

Rund 100 Redakteure der Augsburger Allgemeinen arbeiten aktuell von zu Hause.
Coronavirus

Wir und Corona: Am Bildschirm fehlt der Duft von Weihrauch

Unser Kulturredakteur kann Gottesdienste momentan nur virtuell verfolgen. Das ist besser als nichts - aber doch ganz anders als live.

Hält sich wegen der Corona-Krise in seiner Heimat fit: Basketball-Russland-Legionär Basketballer Voigtmann.
Corona-Krise

Basketballer Voigtmann: "Russland fluchtartig verlassen"

Weil der Spielbetrieb in der Euroleague derzeit auf unbestimmte Zeit ruht, ist Basketball-Nationalspieler Johannes Voigtmann praktisch auf den letzten Drücker aus Moskau nach Deutschland zurückgekehrt.

Die Kosmonauten Oleg Germanowitsch Artemjew und Sergei Walerjewitsch Prokopjew bringen bei einem knapp siebenstündigen Einsatz eine Antenne an der Außenhülle der ISS an.
"Einer der sichersten Orte"

Die Corona-Krise und das Weltall

Auf der Erde hat die Corona-Krise das Leben vielerorts komplett verändert - und im Weltraum? Die Internationale Raumstation ist derzeit einer der wohl am sichersten Corona-freien Orte. Aber viele Raumfahrt-Pläne sind von der Krise auf der Erde betroffen.

Das Luxuskaufhaus GUM in Moskau ist wegen der Corona-Pandemie geschlossen.
Steigende Infektionszahlen

Moskau verhängt Ausgangssperre

Eine Zeitlang gab es in Russland nur wenige Corona-Fälle - jetzt steigt die Zahl der Infektionen rasant. Die meisten werden in der Millionenmetropole Moskau gezählt.

Das Luxuskaufhaus GUM in Moskau ist wegen der Corona-Pandemie geschlossen.
Verschärfte Maßnahmen

Corona-Krise: Einkaufszentren und Parks in Moskau zu

In Russland gibt es noch vergleichsweise wenige Corona-Fälle, doch deren Zahl steigt rasant. Nun will das Land seine Grenzen schließen un die Menschen in einen siebentägigen Zwangsurlaub schicken.

Waldemar Cierpinski konnte an den Olympischen Spielen 1984 nicht teilnehmen.
Sommerspiele 1980 und 1984

Geplatzte Olympia-Träume: Wie die Boykott-Generation litt

Guido Kratschmer bewältigte den Boykott 1980 mit einer Trotzreaktion: Zehnkampf-Weltrekord! Geplatzte Olympia-Träume - das haben BRD- und DDR-Sportler 1980 und 1984 auch erlebt. "Puff, peng und weg!", wie sich die Rostockerin Marita Koch erinnert.

Russlands Präsient Wladimir Putin in einem Schutzanzug während seines Besuchs in einem Krankenhaus für Covid-19-Patienten außerhalb von Moskau.
Wegen Corona-Krise

Putin verschiebt Abstimmung über Verfassungsänderung

Die Corona-Pandemie macht Kremlchef Putin einen Strich durch die Rechnung. Er ist gezwungen, die Abstimmung über die Verfassungsänderung für seinen Machterhalt zu verschieben. Zugleich macht er seinem Volk neue Geschenke, darunter eine Woche arbeitsfrei.

Normalerweise jagen Eisbären Robben. In den letzten Jahren wurde aber auch vermehrt Kannibalismus beobachtet.
Ursache Temperaturanstieg?

Forscher beobachten mehr Kannibalismus unter Eisbären

Normalerweise stehen Robben auf der Speisekarte von Eisbären. Zuletzt näherten sich die Tiere aber immer öfter auch menschlichen Siedlungen. Nun melden Forscher eine weitere Beobachtung.

Speerwerferin Christina Obergföll in Aktion.

Speerwerferin Obergföll: Gut, und trotzdem skeptisch

Deutsche Meisterschaften in Ulm, da hat Christina Obergföll noch eine Rechnung offen. Bei den Titelkämpfen am Wochenende will sich die Speerwerferin aber das Selbstvertrauen für die WM in Moskau holen - und dort mit ihrer leidigen Serie bei Großereignissen brechen.

Jelena Issinbajewa beherrscht das Spiel mit dem Publikum.

Issinbajewa, Vlasic, Gay: Altstars heiß auf WM-Gold

Es ist nicht nur WM-Jahr in der Leichtathletik, sondern auch das Jahr der Comebacks und Altstars. Vor allem Stabhochsprung-Königin Jelena Issinbajewa will es in Moskau noch einmal wissen.

Historikerin  Martha Schad.
Maria Vesperbild

Martha Schad hat mit Stalins Tochter gesprochen

Plus Die Historikerin zeichnet in Maria Vesperbild ein Bild von Swetlana Allilujewa. Was das Leben der rätselhaften Frau bestimmte.

Hier finden Sie den Spielplan zur Champions League 2019/20 - und einen Live-Ticker zum Achtelfinale.
CL

Champions League, Achtelfinale: Spielplan, Live-Ticker und Ergebnisse - Rückspiele verschoben

Live-Ticker und Spielplan zur Champions League 2019/20: Einige Spiele der Rückrunde wurden wegen der Corona-Krise verschoben. Neue Termine gibt es bisher nicht.

Auch Schach-Großmeister Fabiano Caruana spielt im russischen Jekaterinburg mit.
Trotz Coronavirus-Krise

Acht Schachgenies kämpfen am Ural um WM-Finale

Wer darf Schach-Weltmeister Magnus Carlsen Ende des Jahres zum Duell um die WM-Krone herausfordern? Diese Frage wollen acht Kandidaten in den kommenden drei Wochen im russischen Jekaterinburg klären. Ein Chinese reiste aus einem Moskauer Sanatorium an.

Steht in Moskau unter Vertrag: Benedikt Höwedes.
Russische Liga

Trotz Coronavirus: Ex-Schalker Höwedes spielt noch

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Benedikt Höwedes steht als einer der wenigen deutschen Fußball-Profis trotz der Coronavirus-Pandemie noch aktiv auf dem Rasen.

Ein Konvoi des türkischen Militärs fährt auf den Grenzübergang Bab al-Hawa im Norden vom syrischen Idlib zu. Die Türkei hat seit dem Waffenstillstand militärische Verstärkung in die Zone geschickt.
"Provokation" von Rebellen

Russland und Türkei beginnen Patrouillen in Idlib

Mit Kontrollfahrten in Idlib wollen Russland und die Türkei auf syrischem Boden Fakten schaffen. Doch die erste Fahrt endet früher als geplant: Protestierende Anwohner blockieren ihren Weg.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 15. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15.

Wegen Corona lässt auch Jamaika keinen Reisenden aus Deutschland mehr ins Land.
Coronavirus

In diese Länder dürfen Deutsche nicht mehr einreisen

An vielen Landesgrenzen gibt es wegen der Ausbreitung des Coronavirus mittlerweile verstärkte Kontrollen. Ein Überblick über aktuelle Beschränkungen.

Wegen der Coronavirus-Pandemie werden alle internationalen Basketball-Wettbewerbe bis auf weiteres ausgesetzt.
Wegen Coronavirus

Bis auf weiteres kein internationaler Basketball

Auch im internationalen Basketball sind die Wettbewerbe wegen der Coronavirus-Pandemie bis auf weiteres ausgesetzt worden.

CDU-Außenpolitik-Experte Norbert Röttgen: „Der Westen muss Druck auf Moskau ausüben, damit Putin sein Kriegstreiben einstellt.“
Interview

CDU-Außenpolitiker Röttgen: Putin begeht Kriegsverbrechen

Exklusiv Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen gibt dem Kreml die Schuld für die jüngste Flüchtlingskrise. Der Westen müsse den Sanktionskurs gegen Moskau verschärfen

Russlands Präsident Wladimir Putin spricht während einer Sitzung vor der Abstimmung über die Verfassungsänderungen in der Staatsduma, dem Unterhaus des russischen Parlaments.
Dauerpräsidentschaft bis 2036?

Russland ändert Verfassung für weitere Amtszeiten Putins

Im Eiltempo beschließt das russische Parlament die größte Verfassungsänderung in der Geschichte des Landes. So soll Präsident Putin weiter an der Macht bleiben. In Moskau regt sich Protest. Und auch eine Hürde gibt es noch.

Ex-SPD-Chef Matthias Platzeck und  früherer  Ministerpräsident von Brandenburg wirbt für eine neue Ostpolitik.
Neues Buch

So stellt sich Matthias Platzecks eine neue Ostpolitik vor

Putin ändert für sich die Verfassung und bombardiert Krankenhäuser in Syrien. Warum der ehemalige SPD-Chef Platzeck dennoch für eine neue Ostpolitik kämpft.

Reisende haben es in Zeiten des Coronavirus nicht leicht.
Coronavirus

Italien, Israel und China: Darauf müssen Reisende vorbereitet sein

Das Reisen ist zur Zeit nicht leicht, denn in jedem Land gelten andere Regelungen. Der Grund dafür ist das Coronavirus.

Wladimir Putin, Präsident von Russland, lässt die Verfassung des Landes ändern.
Kommentar

So will Wladimir Putin seine Macht in Russland sichern

Russland steht vor der größten Verfassungsänderung seiner Geschichte. Um soziale Wohltaten geht es dem Präsidenten dabei nur vordergründig.

Der Vorsitzende Richter, Hendrik Steenhuis (r), und Richter Dagmar Koster (l) nehmen im Gerichtssaal ihre Plätze ein.
Hoffnung auf Gerechtigkeit

Emotionen und leere Anklagebank: MH17-Abschuss vor Gericht

Fast 300 Menschen kamen beim Absturz des Flugs MH17 ums Leben. In den Niederlanden sind nun vier prorussische Rebellen angeklagt. Wird es Gerechtigkeit für Opfer und Hinterbliebene geben?