Orte /

Mount Everest

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_5241.tif
Vortrag

Hoch hinaus

Jürgen Ober fasziniert die Besucher mit Bericht über den Königsweg zum Mount Everest

dpa_5F9B0C0044A6303F.jpg
Interview

Starkoch Witzigmann verrät das Geheimnis guter Küche

Exklusiv Jahrhundertkoch Witzigmann spricht darüber, was er am liebsten isst, was er von Pommes hält und warum er nie dachte, dass er perfekt kochen kann.

Copy%20of%20IMG_3613.tif
Engagement

Ein Verein der Superlative

Die Neu-Ulmer Ortsgruppe des Deutschen Alpenvereins hat fast so viele Mitglieder wie der Mount Everest Höhenmeter. Viele wurden nun geehrt – und zwei von ihnen besonders gewürdigt

Janosch Brugger beim Langlauf-Weltcup im Januar 2018 in Dresden. Foto: Sebastian Kahnert
Weltcup in Lillehammer

Langläufer Brugger sorgt für Überraschung

Die oft gescholtenen deutschen Langläufer haben einen Grund zur Freude. In Lillehammer läuft Janosch Brugger die schnellste Zeit. Für Bundestrainer Peter Schlickenrieder aber kein Grund zur Euphorie. Der Weg zum "Mount Everest" ist noch sehr weit.

Copy%20of%20MMA_044351(1).tif
Neusäß

Neuer Dirigent in Neusäß zeigt vollen Körpereinsatz

Vor dem Eröffnen der Weihnachtsmärkte legt die Stadtkapelle Neusäß zu ihrem Herbstkonzert mit Florian Helgemeir in der Stadthalle einen glänzenden Neustart hin.

Copy%20of%20Hans_Kammerlander_Signieren.tif
Interview

Ohne Gefahr ist das Leben zu langweilig

Südtiroler Extrembergsteiger Hans Kammerlander zu Gast bei Sport Förg in Friedberg

Copy%20of%20Stadtkapelle_Foto_2017%c2%a9Greger.tif
Verlosung

Musikalische Reise zu den vier Elementen

Die Stadtkapelle Neusäß präsentiert sich mit neuem Dirigenten in der Stadthalle

Copy%20of%201%20Mera%20peak(6470meters).jpg
Kempten

Er macht jeden Tag 108 Sonnengrüße - auch im Allgäu

Praveen Maripelly macht seine Yoga-Übungen gern auf Gipfeln im Allgäu.

Copy%20of%20Diana_Damrau_Musikschule_GZ_Juli18_6.tif
Günzburg

Diana Damrau: Glücklich im Kreis der Nachwuchssänger

Die Starsopranistin übernimmt die Ehrenmitgliedschaft im Förderverein Musikschule. Kinder bereiten ihr einen herzlichen Empfang.

Ob Gymnastik oder Treppensteigen: Es gibt viele Möglichkeiten, sich im Büro etwas fit zu halten. Foto: Gero Breloer
Bewegung im Berufsalltag

Bei der Arbeit am besten spielerische Elemente einbauen

Den ganzen Tag im Büro sitzen und dabei nur den Finger an der Computermaus bewegen. So sieht leider der Arbeitsalltag vieler Menschen aus. Für die Gesundheit ist das sehr schlecht. Doch wie können Arbeitnehmer auch im Büro fit bleiben?