Orte /

München-Riem

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Trautmann.tif
Augsburg

Sie spielen im Kinofilm "Trautmann" als Komparsen mit

300 Statisten aus Augsburg und Umland waren beim Dreh für den Film um die deutsche Torwartlegende Bert Trautmann dabei. Drei erzählen, auf was sie nun hoffen.

Copy%20of%20DSC_8711(1).tif
Königsbrunn

Hoch zu Ross auf Titeljagd

Pferdesport Schwäbische Meisterschaften in Springen und Dressur stehen an den nächsten Wochenenden im RC Ulrichshof Königsbrunn an. Auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz

Copy%20of%20_DSC3487.tif
Reiten

Die Kaiserwiese ist auf Hochglanz

Das 58. Nördlinger Scharlachrennen beginnt heute mit den ersten Prüfungen

Copy%20of%20IMG_3883.tif

Ziegler will wieder mitmischen

Springreiter kämpft sich aus seinem Tief

Copy%20of%20IMG_2934.tif
Scharlachrennen

Begehrter Sonderpreis

Beim Nördlinger Reitturnier geht es heuer zum zehnten Mal um die Goldene Daniel-Peitsche. Zwei Starter haben die Chance, die wertvolle Trophäe endgültig zu gewinnen

Copy%20of%20bombastic_privat.tif
Reiten

Nach der Fohlenauktion ist nicht Schluss

Die Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände feiert beim Scharlachrennen das 25-jährige Bestehen. Warum der Standort Nördlingen so gut ankommt

Copy%20of%20aic-reiten2.tif
Pferdesport

SGM-Reiterinnen vorn dabei

Gute Wertnoten für Kim Kronauer bei Landesponyturnier. Voltigiererinnen werden bei der schwäbischen Meisterschaft Zweite

Copy%20of%20Sportlerwahl%20Dillingen%20Donau%20und%20Wertinger%20Zeitung123.tif
Bächingen

Auf dem Pferderücken Halt gefunden

„Was macht eigentlich?“: Trotz Autocrash und Schlaganfall blieb Michael Wimme immer ein begeisterter Reiter – und sammelte fleißig Titel in der Handicap-Klasse.

Copy%20of%2090575133.tif
100 Jahre Freistaat

Wie ein ganzer Flughafen in nur einer Nacht umzog

Der Umzug des Flughafens Riem ins Erdinger Moos ging vor 26 Jahren in die Geschichte ein. So lief die logistische Meisterleistung ab.

DSC_0510(2).JPG
Stauden

Staudenbahn will die Übergänge sicherer machen

Bis zur Reaktivierung im Jahr 2021 werden mehrere Millionen investiert. Ein Unglück wie in Aichach soll ausgeschlossen werden