Orte /

Münster

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2092357007.tif
Neu-Ulm

Bauern liefern so viel Milch an wie noch nie

Die Milchwerke Schwaben haben im vergangenen Jahr einen Rekord verbucht. Was das Unterenhmen für dieses Jahr geplant hat.

Trümmerteile und verkohlte Holzbalken liegen im Inneren der Kathedrale Notre-Dame. Foto: Christophe Petit Tesson/EPA POOL/AP
Nach Brandkatastrophe in Paris

Riesige Spendenwelle für Notre-Dame

Rund um Ostern waren eigentlich zahlreiche Messen in Notre-Dame geplant. Doch das ist in der schwer beschädigten Kathedrale nicht mehr möglich. Die Pariser müssen ausweichen - doch die Brandkatastrophe bleibt allgegenwärtig.

Speerwerferin Christina Obergföll in Aktion. Foto: Hannibal

Speerwerferin Obergföll: Gut, und trotzdem skeptisch

Deutsche Meisterschaften in Ulm, da hat Christina Obergföll noch eine Rechnung offen. Bei den Titelkämpfen am Wochenende will sich die Speerwerferin aber das Selbstvertrauen für die WM in Moskau holen - und dort mit ihrer leidigen Serie bei Großereignissen brechen.

Andreas Kreuzer stürzt mit seinem Pferd Balounito. Foto: Rolf Vennenbernd

Nach Sturz: Springreiter Kreuzer aus Klinik entlassen

Springreiter Andreas Kreuzer ist nach seinem schweren Sturz beim CHIO in Aachen aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Das Lungau liegt im südlichsten Zipfel des Bundeslandes Salzburg. Seit dem Sommer 2012 trägt das Hochplateau die Auszeichnung Unesco-Biosphärenpark. Foto: Heiko Mandl/Ferienregion Lungau
Urig und unverfälscht

Urlaub im Salzburger Lungau

Kein Kino, wenige Autos, abseits vom Handy-Empfang: Der Salzburger Lungau bietet alles, was der Entschleunigung dient. Beim Wandern im Unesco-Biosphärenpark erwartet Urlauber unverfälschte Natur. Und unterwegs begegnen ihnen dort jede Menge Originale.

Viele Drogeriekunden suchen Beratung, zum Beispiel, wenn es um den richtigen Duft geht. Janine Rosenbaum (r.) lernt, worauf es beim Verkaufen genau ankommt. Foto: Ina Fassbender
Verkaufstalente

Wie werde ich Drogist/in?

Ob es um einen Fotoausdruck oder die neue Mascara geht: Drogisten sind zur Stelle, wenn beim Kunden Fragen aufkommen. Wer sich für den Beruf interessiert, muss nicht nur gut verkaufen können - auch Kenntnisse in Biologie und Chemie sind gefragt.

Im Zweifel einfach die Tür zumachen: Das ist auch für Ältere die beste Verteidigung gegen Betrugsversuche aller Art. Foto: Mascha Brichta
Betrugsmaschen

Falsche Polizisten oder Handwerker auf Raubzug

Sie sind wahnsinnig freundlich. Sie wollen nur helfen. Und dann ist das Bankkonto leer. Als falsche Polizisten, Handwerker oder sogar Priester nehmen Verbrecher gezielt Ältere ins Visier. Das klappt nicht immer - aber doch ab und zu. Und die Dunkelziffer ist hoch.

Per Hand wird nicht mehr gezeichnet - auch wenn es noch Teil der Berufsausbildung eines Bauzeichners ist. Die detaillierten Pläne entstehen heute am Computer. Foto: Ina Fassbender
Vom Entwurf zum Gebäude

Wie werde ich Bauzeichner/in?

Vorbei sind die Zeiten, als mit Bleistift und Tusche Baupläne erstellt wurden. Bauzeichner lernen in der Ausbildung zwar noch das Arbeiten per Hand. In der Praxis aber arbeiten sie mit Konstruktionsprogrammen am Rechner.

Eine Enteignung ist nicht als freiwilliges Veräußerungsgeschäft anzusehen, so das Finanzgericht Münster. Daher sind Steuern auf den Gewinn nicht zulässig. Foto: Friso Gentsch
Urteil

Gewinn aus Enteignung muss nicht versteuert werden

Wird ein Grundstück enteignet, erzielen Eigentümer aus dem Veräußerungsgeschäft manchmal einen Gewinn. Ob das Finanzamt dafür Steuern verlangen darf, hatte das Finanzgericht Münster zu klären. Hier das Urteil:

Medienerziehung in der Kita: Kinder schauen sich mit ihrem Erzieher die Wetternachrichten auf einem Computer an. Foto: Oliver Berg
Modellprojekt

Digital Natives und die Suche der Kitas nach Antworten

Die Kleinsten wachsen mit Smartphone und Laptop auf. Die Bedienung ist kinderleicht, aber zum Umgang gehört mehr. Zehn Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen haben sich dem Thema in einem Modellprojekt angenähert.