Namibia
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Namibia"

Frauen mit medizinischem Mundschutz spiegeln sich in einem Fenster des Gebäudes der südafrikanischen Sozialversicherungsbehörde (SASSA).
Corona befeuert Debatten neu

Die Krise und das Grundeinkommen

Weltweit haben viele Menschen durch Corona-Beschränkungen ihre Jobs verloren, Massenarbeitslosigkeit und Elend drohen. Sollen die Staaten in dieser Situation ihrer Bevölkerung ein Grundeinkommen zahlen? Die Meinungen gehen weit auseinander. Afrika prescht vor.

Innerhalb eines Monats wurden laut Behördenangaben 162 tote Elefanten im nordwestlich gelegenen Okavango-Delta gezählt.
Mysterium am Wasserloch

Massenhafter Elefanten-Tod im Okavango-Delta

Sie sterben rasch und in großer Zahl: Hunderte Elefanten sind bereits tot im Okavango-Delta. Die Dickhäuter kippen um und verenden. Es gibt viele Fragen, einige Hypothesen - und bisher kaum klare Antworten.

Viel draußen sein und Zeit miteinander verbringen: Das sind die Vorteile des Campingurlaubs mit der Familie.
Alle unter einem Zeltdach

Was Familien am Camping schätzen

Viel Zeit draußen, viel Zeit füreinander und viele Spielkameraden in den Nachbarzelten: Das schätzen Familien am Campingurlaub. Für Neulinge muss es aber nicht gleich eine wochenlange Reise sein.

Der Naturschützer Rudie van Vuuren (l), seine Frau Marlice van Vuuren (M) und die US-Schauspielerin Angelina Jolie beim Besuch im Na'ankuse-Wildschutzgebiet.
Sehnsuchtsort Afrika

Angelina Jolies Tochter als Elefanten-Patin

Zum südwestafrikanischen Wüstenstaat hat die Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt eine ganz besondere Beziehung. Weltweit machte Shiloh Nouvel noch vor ihrer Geburt dort Schlagzeilen. Nun wurde sie Patin eines ausgewachsenen Elefanten-Bullen.

Eva und Alisia auf ihrer großen Reise durch ganz Amerika
Corona-Krise

"An den Momenten wachsen": Warum Reisen unseren Lesern wichtig ist

Vielen wird gerade bewusst, was ihnen das Reisen bedeutet. Wir haben unsere Leser gebeten, uns zu schreiben, warum sie sich immer wieder auf den Weg machen.

Wann Alina Reh vom SSV Ulm 1846 wieder in einem Wettkampf starten wird, weiß sie derzeit nicht – wie alle ihre Kollegen auch.
Interview

Alina Reh: „Olympia stattfinden zu lassen wäre nicht tragbar gewesen“

Plus Alina Rehs Traum von den Spielen wäre in diesem Jahr wahr geworden – wenn Corona nicht wäre. Doch im Interview sie sieht auch Positives.

Sonja Nertinger und Klaus Schier legen eine Zwangspause ein. Sie schreiben uns: „Seit unserer Rückkehr aus Schweden, Mitte Februar, gehen wir noch noch mit Mundschutz und Einweghandschuhen zum Einkaufen. Unser Unimog wird noch länger ,einstauben’.“
Merching

Corona: Wie zwei Reisejournalisten in Merching ausharren

Plus Die beiden Reisejournalisten Sonja Nertinger und Klaus Schier legen einen ungewollten Stopp in Merching ein. So nehmen sie die Herausforderung an.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 21. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21.

Arthur Abraham steigt wieder in den Ring.

Abraham boxt wieder am 24. August in Schwerin

Profiboxer Arthur Abraham kehrt in den Ring zurück.

Michael Lämmle auf dem Kilimandscharo.
Corona

Odyssee zurück vom Kilimandscharo

Michael Lämmle aus Illerzell ist in Tansania auf Weltreise, als ihn die Informationen über die Krise erreichen. Abgesagte Flüge, Grenzen zu: Der Heimweg ist abenteuerlich

Glücklich, zufrieden und ohne eine Ahnung von der abenteuerlichen Heimreise: Michael Lämmle auf dem Kilimandscharo.
Illerzell

Als die Coronakrise ausbrach, war er auf dem Kilimandscharo

Plus Michael Lämmle aus Illerzell ist auf Weltreise, als er von der Coronakrise erfährt. Abgesagte Flüge, Grenzen zu: Der Heimweg des 24-Jährigen ist abenteuerlich.

Ein Mann mit Mundschutz steht am Flughafen Berlin-Tegel vor der Anzeigetafel der Abflüge.
Coronavirus

"Der Flug gecancelt. Wir sitzen fest. Eventuell 30 Tage lang"

Plus So ergeht es unseren Kollegen und Lesern, die gerade auf Reisen sind. Die einen genießen die Fremde. Andere versuchen verzweifelt, aus der Ferne zurück nach Deutschland zu kommen.

Franz Grieser aus Landmannsdorf (links), sein Sohn Maximilian (daneben) und Roman Dollinger fahren mit ihren Motorrädern achteinhalb Wochen durch Afrika. Uli Britzelmair aus Sielenbach begleitet die drei Abenteurer zwei Wochen lang mit einem Mietmotorrad. Dollinger hat die Tour geplant. In Hintergrund ist der Kilimandscharo in Kenia zu erkennen.
Abenteuer

Biker aus Adelzhausen fahren 17.000 Kilometer durch Afrika

Plus Acht Wochen sind Franz Grieser und seine drei jungen Begleiter auf ihren Motorrädern unterwegs von Kenia nach Südafrika und dann nach Namibia. Sie erleben Atemberaubendes.

Sebastian Tietz ist Büchsenmacher bei der Firma Sport-Target-Pistol in Kühbach. Er hat seine Ausbildung abgeschlossen und macht nun seinen Meister.
Aichach

Wie ein Deutsch-Afrikaner als Büchsenmacher arbeitet

Plus Sebastian Tietz aus Kühbach hat jeden Tag Gewehre und Pistolen in der Hand. Dass der 23-Jährige eine Leidenschaft für Waffen hat, hat mehrere Gründe.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 28. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28.

Weiße Löwen sind eine Laune der Natur. In einem Private Game am Eastern Cape gibt es ein Zuchtprogramm für sie.
Südafrika erleben

Am Eastern Cape im Reich des weißen Löwen

Über das unberührte Eastern Cape erstreckt sich die Karoo. Die Halbwüste schärft den Sinn für das Besondere – das spürt man auch bei den Menschen.

Bisher 105 000 Euro Spenden gesammelt

Bei Mertinger Schule in Namibia wird ein Hostel gebaut

Rugby-WM 2019: Neuseeland sicherte sich im kleinen Finale Platz 3. Bei uns finden Sie alle Ergebnisse im Überblick.
Ergebnisse und Gewinner

Rugby-WM 2019: Gewinner und Ergebnisse

Am Samstag fand das Finale der Rugby-WM zwischen England und Südafrika statt. England ist Weltmeister! Alle Ergebnisse der Rugby-WM 2019 gibt es hier im Überblick.

Oryxantilopen in Namibia, die sich um ein Wasserloch versammeln. In das südafrikanische Land führt auch eine fünftägige Jagdreise, die der Jagdschutz- und Jägerverein Günzburg auslobt.
Interview

Jägervereinschef: „Es geht nicht um die Lust am Töten“

Unter der Jägerschaft im nördlichen Landkreis Günzburg wird eine Jagdreise nach Namibia verlost. Vorsitzender Borchers hält die Kritik daran für unberechtigt.

Der Planet Erde. Weil der CO2-Gehalt in der Atmosphäre weiter massiv steigt, wollten die Grünen im Landkreis Dillingen den Klimanotstand ausrufen. Landrat Leo Schrell stellte jetzt im Umweltausschuss eine Alternative dazu vor.
Landkreis Dillingen

Klimawandel und Toleranz

Wann sind Sie zum letzten Mal in ein Flugzeug gestiegen? In der Sitzung des Umweltausschusses wurde viel über diese Frage diskutiert.

Mücken, die gefährliche Virusinfektionen übertragen können, breiten sich vermehrt in Europa aus. Ein Arztvortrag in Stadtbergen beschäftigt sich mit unliebsamen Urlaubsmitbringseln.
Serie Gesundheit

Urlaubsmitbringsel, die man lieber nicht mitbringen möchte...

Warum sich Mediziner in Deutschland immer öfter mit tropischen Parasiten auseinandersetzen müssen. Eine Ärztin des Augsburger Uniklinikums berichtet.

Klaus Schier und Sonja Nertinger aus Merching waren wieder in Afrika unterwegs. Nicht nur Nambia, auch Sambia und Malawi standen auf ihrer Reiseroute.
Merching

Seit 25 Jahren sind zwei Merchinger auf Achse

Die Reisejournalisten Sonja Nertinger und Klaus Schier nehmen ihr Publikum rund um die Welt mit. Diesmal zeigen sie am Sonntag ihren neuen Film „Safari in Afrika“.

Motorrad und Fahrer sind wohlbehalten am Kap der Guten Hoffnung in Südafrika, dem südwestlichsten Punkt des Kontinents, angekommen.
Krumbach

Von Krumbach nach Südafrika: Ein Etappenziel ist erreicht

Armin Thalhofer aus Krumbach bereist mit seinem Motorrad die Welt. Was ihn in Afrika sehr nachdenklich gemacht hat.

Die Kenianerin Ruth Chepngetich lief beim WM-Marathon als Erste durchs Ziel.
Leichtathletik-WM in Doha

Nacht-Marathon: Siegerin macht erst beim Interview schlapp

Mitten in der Nacht bestreiten die Marathonläuferinnen in Doha ihr WM-Rennen. Die Favoritin aus Kenia setzt sich ab, als ihre Konkurrentinnen nach Trinkflaschen greifen. Eine 41 Jahre alte Amerikanerin wird Sechste und hat noch viel Luft für Interviews.

Elefanten in Simbabwe. Der Export von Elefanten aus vier Ländern Afrikas für Zoos und Zirkusse ist nun verboten.
Schutz für Tiere und Pflanzen

Wichtige Entscheidungen der Artenschutzkonferenz

Der Handel mit Dutzenden Tier- und Pflanzenarten wird schärfer überwacht.