Orte /

Namibia

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

"Bauer sucht Frau" 2018: Kandidaten warten auf Scheunenfest
Staffel 14, Folge 1

"Bauer sucht Frau" 2018: Diese Kandidatinnen sind beim Scheunenfest dabei

Scheunenfest bei "Bauer sucht Frau" 2018: In der ersten Folge der RTL-Show treffen die zwölf Bauern auf 32 Kandidatinnen. Wer entscheidet sich für wen?

Copy%20of%20IMG_0861.tif
Projekt

Der Landkreis und das Herz für Afrika

Ursprünglich hatte Landrat Stefan Rößle vor, zehn Schulen in Afrika bis 2020 zu bauen. Nun sieht es so aus, als würde man dieses Ansinnen bei Weitem übertreffen.

Namibias Weite und die abwechslungsreiche Landschaft verlocken zu Selbstfahrertouren. Doch wer einen Wagen mietet, sollte sich vorher gut informieren. Foto: Jürgen Bätz
Haftbefehl droht

Namibia per Mietwagen: Vorsicht bei örtlichen Verleihern

Wer nach Namibia reist, will vor allem die faszinierende Landschaft kennenlernen. Das geht am besten mit dem Auto. Allerdings lauern beim Mieten eines Wagens einige Fallen: Das Auswärtige Amt gibt Tipps.

Namibia.jpg
Harburg

Aktionen und Auktion für Afrika

In Harburg finden am Freitag mehrere Veranstaltungen zum Entwicklungshilfeprojekt des Landkreises statt.

Copy%20of%20Ombaka6%2c_07.2018.tif
Projekt

Neubau dank Mertinger Spendern

Die Grundschule an der Grenze zwischen Namibia und Angola ist fertig

"Bauer sucht Frau" Kandidat Lothar
RTL

"Bauer sucht Frau": Ex-Kandidat Lothar ist tot

Der ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidat Lothar ist im Alter von 50 Jahren an Krebs gestorben. Das teilte der Sender RTL am Montag mit.

dpa_5F99FA00C9A97B9C.jpg
Tourismus

Toter Bär auf Spitzbergen: Ein Opfer des Tourismus?

Ein Bär stirbt nach dem Angriff auf einen Kreuzfahrer. Die Wut im Internet ist riesig. Urlauber dringen heute immer weiter vor - mit teils dramatischen Folgen.

Der Wissenschaftler Ndzodo Awono zeigt im Übersee-Museum eine Schalmai aus Kamerun. Er fasst den Bestand von Objekten aus der Sammlung aus Kamerun zusammen. Foto: Carmen Jaspersen
Gehandelt oder geraubt?

Übersee-Museum in Bremen erforscht koloniales Erbe

Kunstvolle Schnitzereien, Trommeln und Totenschädel - die Deutschen brachten aus ihren Kolonien vieles mit, das heute in Museen lagert. Die Aufarbeitung steht noch ganz am Anfang. Ein Vorreiter ist das Bremer Übersee-Museum.

Copy%20of%201454353.tif
„Bauer sucht Frau“

Anna und Bauer Gerald haben Ja gesagt

Mehr als ein Dutzend Hochzeiten gab es schon bei „Bauer sucht Frau“. Jetzt haben Farmer Gerald und seine Angebetete Anna in Polen geheiratet.

Schätzungen zufolge gibt es weltweit nur noch rund 5000 Spitzmaulnashörner. Foto. Sayyid Abdul Azim/AP Foto: Sayyid Abdul Azim
Vom Aussterben bedrohte Art

Acht gefährdete Nashörner in Kenia nach Umsiedlung verendet

In Kenia sind acht vom Aussterben bedrohte Nashörner nach einer Umsiedlung plötzlich verendet.