Orte /

Navis

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Das Smartphone als Wegweiser: So werden auch in Autos ohne fest eingebautes Navigationsgerät gedruckte Straßenkarten überflüssig. Foto: Mascha Brichta
Auto & Verkehr

Navi, Radio, Parkhilfe: So nützt das Smartphone Autofahrern

Das Smartphone ist für viele Menschen unverzichtbar - nicht nur zum Telefonieren.

MMA_0551.jpg
Horgau

Führt Navi-Irrsinn in Horgau Verkehr auf Schleichwege?

Ein Unfall auf der Autobahn führt zu einer Menge Autos und Lastwagen in Horgau. Weil viele Lastwagen auf eine schmale Landstraße ausweichen, kommt es zu Stau.

Geht es um ältere mobile Navis, sollten insbesondere Tomtom-Besitzer prüfen, ob es Firmware-Updates für ihr Gerät gibt. Foto: Silvia Marks
Week Roll Over

Vor GPS-Zeitumstellung am 6. April Update aufspielen

Bei älteren Navigationssystemen vor Baujahr 2010 kann es vom Wochenende an zu Funktionsstörungen kommen. Manche Geräte, die auch das Datum zur Berechnung der Position heranziehen, könnten sogar unbrauchbar werden.

Vorteile von Navigationsgeräten sind unter anderem größere Displays und das gespeicherte Kartenmaterial. Foto: Hendrik Schmidt/Symbolbild
Stiftung Warentest

Navis lohnen sich für Vielfahrer

Möglichst schnell zum Ziel - dafür nutzen viele Autofahrer ein Navi. Es bieten sich klassische Geräte mit Saugnapfhalterung und Apps fürs Smartphone an, die es auch kostenlos gibt. Ist die billigste Lösung auch die beste? Die Stiftung Warentest hat beide geprüft.

Versicherung
Autoversicherung

Darauf kommt es beim Wechsel der Kfz-Versicherung an

Plus Viele Autofahrer können noch bis zum 30. November ihre Autoversicherung wechseln. Das spart oft viel Geld. Aber der Preis ist nicht das einzige, was zählt.

Copy%20of%20HocMIH_9827.tif
Comedy

Es gibt so viel, über das sich Kaya Yanar aufregen muss

Im voll besetzten Kongress am Park geht es um viel zu komplizierte Fernseher und Smombies auf der Straße.

Moderne Zeiten: In vielen Fällen hat der Dietrich beim Autodiebstahl ausgedient, denn die Langfinger bauen längst auf digitale Hilfsmittel. Foto: Kai Remmers
Digital statt Dietrich

Die neuen Tricks der Autodiebe

Dietrich und Brechstange haben ausgedient. Mit derart groben Mitteln verschaffen sich nur noch Amateure und Kleinkriminelle Zugang zum Auto. Profi-Knacker kommen längst mit dem Computer. Doch es gibt Mittel, sich zu schützen.

Mit den entsprechenden Apps wird das Smartphone zum Navigationsgerät. Foto: Robert Günther
Per App oder ab Werk?

Welches Navi Autofahrer am besten leitet

Wer sich für ein Navigationssystem entscheidet, hat heute die Qual der Wahl: Smartphone-App, mobiles Navi mit Halterung oder doch das integrierte System? Jede Variante hat Vor- und Nachteile, und mitunter ist sogar eine Kombination sinnvoll.

Der Medizin-Nobelpreisträger von 2013, der in Deutschland geborene Thomas C. Südhof (l.) erhält die Ehrung aus den Händen des schwedischen Königs Carl Gustaf. Foto: Claudio Bresciani/TT News Agency
Chronolo.gie

Die Medizin-Nobelpreisträger seit 2008

Der Medizin-Nobelpreis wird seit 1901 verliehen.

Copy%20of%20KAYA4692.tif
Neu-Ulm

Neu-Ulm schließt die letzte Kartenlücke in Bayern

Jetzt gibt es auch für Neu-Ulm einen neuen amtlichen Faltplan. Damit ist die Karten-Serie für ganz Bayern komplett.