Orte /

Nettershausen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

KAYA1462.JPG
Nettershausen/Münsterhausen

Ein Fahrer war betrunken, der andere hatte Marihuana dabei

Bei Kontrollen erwischte die Polizei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gleich zwei Fahrer, die sich auffällig verhielten.

Copy%20of%20DSC_9960(1).tif
Jugendforscht

Die besten Nachwuchsforscher Bayerns

Gleich zwei Projekte aus der Region siegen beim Landeswettbewerb. Wie die Schüler die Jury überzeugten

Copy%20of%20Fotoweiiss.tif
Kreis Günzburg

Kleinwagen prallt auf B 300 gegen Schneeräumfahrzeug

Winterliche Straßenverhältnisse führen zu zahlreichen Unfällen in der Region. Autofahrer waren meist zu schnell unterwegs. Polizei mahnt Verkehrsteilnehmer.

THW-%c3%9cbung1.jpg
Schwabmünchen

Spürnasen üben den Ernstfall

THW-Jugend und Rettungshundestaffel stellen eine Spiritusverpuffung nach: Dabei gilt es, Verbrennungsopfer im unwegsamen Gelände schnell aufzuspüren und zu versorgen

Copy%20of%20Frey1.tif
Landkreis Augsburg

Einsatz für die Heimat ohne Ministerium

Franz Xaver Frey wurde schon als 29-Jähriger Landrat. Er prägte lange die Region

Copy%20of%20M%c3%bclltonnenbrand(1).tif
Kreis Günzburg

In der Silvester- und Neujahrsnacht muss die Feuerwehr oft ausrücken

Vor allem Hecken und Mülltonnen geraten durch Raketen und Böller in Brand. Insgesamt zieht die Polizei aber eine positive Bilanz.

Copy%20of%20M%c3%bclltonnenbrand(1).tif
Kreis Günzburg

In der Silvester- und Neujahrsnacht muss die Feuerwehr oft ausrücken

Vor allem Hecken und Mülltonnen geraten durch Raketen und Böller in Brand. Insgesamt zieht die Polizei aber eine positive Bilanz.

Copy%20of%20IMG_4399.tif
Großprojekt

Hochwasserschutz: 2019 startet Thannhausen

Stadt und Freistaat regeln in der Finanzierungsvereinbarung, wer wie viel von den rund 9,3 Millionen Euro für die Maßnahmen bezahlen muss. Die Umsetzung bietet nicht nur Schutz, sondern wertet die Mindel auch ökologisch auf

ulrichmayer.jpg
Thannhausen

Er war ein Visionär und Bewahrer gleichermaßen

Der ehemalige Kreisheimatpfleger Ulrich Mayer ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

ulrichmayer.jpg
Thannhausen

Er war ein Visionär und Bewahrer gleichermaßen

Der ehemalige Kreisheimatpfleger Ulrich Mayer ist im Alter von 91 Jahren gestorben.