Orte /

Neu-Ulm

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC07146.tif
Ulm

Lisa Eckhart in Ulm: Die Sünde ist ihr eine Freude

Politisch korrekt? Nicht mit Lisa Eckhart. Die österreichische Kabarettistin zieht im übervollen Stadthaus Ulm über alles und jeden her – besonders gerne über Religionen und Moralisten.

KAYA8633.jpg
Neu-Ulm

Unbekannter bricht in Schule ein: Zeugen gesucht

Die Kripo Neu-Ulm sucht nach einem Einbruch an der St.-Michael-Schule an der Offenhausener Straße Zeugen, die Hinweise geben können.

KAYA6705.JPG
Burgau

Brandbeschleuniger verwendet: Auto in Burgau geht in Flammen auf

Der Täter wollte es offenbar nicht bei dem einen Wagen an der Haldenwanger Straße belassen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

IMG_1747.JPG
München

Die Internet-Generation geht auf die Straße

Der Streit ums Urheberrecht spitzt sich vor der Abstimmung am Dienstag zu. In München demonstrierten am Samstag deutlich mehr als ursprünglich erwartet.

8E1A0648_3(1).jpg
Landkreis Günzburg

Die jungen Gesichter des Handwerks

Die Sanitär-Innungen Günzburg-Krumbach und Neu-Ulm sprechen 20 Junggesellen frei. Warum die jungen Leute so wichtig für die Region sind.

Copy%20of%20107686666(1).tif
Memmingen

Jetzt steht fest: Ikea kommt nicht nach Memmingen

Der Möbelkonzern macht eine Kehrtwende und verabschiedet sich von den Plänen für eine Filiale am Memminger Autobahnkreuz.

Copy%20of%20Blaulicht_Feb19.tif
Neu-Ulm

Glasflasche ins Gesicht geschlagen

Die Polizei wird zu zwei Schlägereien in Neu-Ulm gerufen. Zwei Männer müssen ins Krankenhaus gebracht werden

Wer eine vorhandene Fußgängerampel nicht nutzt und stattdessen in der Nähe davon über die Straße geht, handelt fahrlässig. Foto: Friso Gentsch
Illertissen

Unbekannter fährt gegen Ampel und flüchtet

Am Samstag hat ein Unbekannter in Illertissen den Druckschalter einer Fußgängerampel beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Copy%20of%20Gewalt_Jugend037.tif
Neu-Ulm

Männer attackieren Polizisten und Rettungskräfte in Neu-Ulm

Die beiden Angreifer in Neu-Ulm und Offenhausen stehen am Freitagabend unter Alkohol und Drogen. Sie beißen, würgen und schlagen.

Copy%20of%20IMG_7054.tif
Neu-Ulm

Verkehrsprobleme bewegen die Anwohner im Wiley

Neben dem Ärger mit einer Ampel und lästigen Bodenschwellen gibt es Zukunftssorgen im Neu-Ulmer Stadtteil Wiley. Etwa wegen der Kinderbetreuung.