Orte /

Neuendorf

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Andreas Neuendorf (r-l), Stefan Kretzschmar und Torsten Mattuschka werden alsWM-Botschafter für den Spielort Berlin vorgestellt. Foto: Jörg Carstensen
Handball-WM 2019

Kretzschmar, Neuendorf und Mattuschka WM-Botschafter

Ex-Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar sowie die beiden früheren Berliner Profi-Fußballer Andreas Neuendorf und Torsten Mattuschka sind zu Botschaftern der Handball-WM für den Standort Berlin ernannt worden.

Copy%20of%20GEI_301.tif
Serie

Von Wäschetrocknern und geklauten Stiften

In den ersten Jahren des FC Ingolstadt verliefen manche Interviews noch kurios. Warum Andreas „Zecke“ Neuendorf gesperrt wurde und man im Millerntor-Stadion in St. Pauli auf Ohrenstöpsel nicht verzichten sollte

Copy%20of%203ln94928.tif
Hooligans gegen Salafisten

Prügeln Rechte und Hooligans als Nächstes in Berlin?

Hooligans und Rechtsextremisten wollen demnächst in Berlin aufmarschieren. Die Politik würde Demonstrationen wie zuletzt in Köln gerne verbieten. Die Hürden dafür aber sind hoch.

Copy%20of%20GEI_0042.tif
Fußball

Der zehnte Versuch

Der FC Ingolstadt blieb in neun Ligaspielen im bayerischen Derby gegen 1860 München ohne Sieg. Am morgigen Freitag soll endlich der erste Dreier gelingen. Ein Rückblick

Michael Ballack (r) trifft gegen Michael Essien (M) zum 1:1. Foto: Thomas Eisenhuth
Abschiedsspiel

Ciao Capitano: Welt-Prominenz und Löw beim Abschiedsspiel

Nun ist der Capitano ganz offiziell in Fußball-Rente. Von Didier Drogba über Andrej Schewtschenko bis hin zu José Mourinho gab sich Michael Ballack nochmals auf dem Rasen die Ehre.

Copy%20of%20DSC_0468.tif
FC Ingolstadt 04

Leitl: „Muss mich zusammenreißen“

Nach sechs Jahren bei den Schanzern wird Kapitän Stefan Leitl morgen gegen den 1. FC Köln zum letzten Mal das Trikot der Oberbayern tragen

Copy%20of%20Strobl_-_Zecke.tif
Sportporträt

Der Anti-Diktator

Tobias Strobl ist kein normaler Fußballtrainer. Der neue Coach des FC Pipinsried ist erst 24 Jahre alt, sieht sich als Freund seiner Spieler und legt trotzdem großen Wert auf Disziplin

Eine Betonplatte auf dem Gleis hat einen ICE bei Freiburg beschädigt. (Symbolfoto)
Würzburg-Aschaffenburg

ICE-Strecke wegen Böschungsbränden gesperrt

Wegen Böschungsbränden ist die ICE-Strecke zwischen Würzburg und Aschaffenburg am Freitag gesperrt worden.

"Die Mannschaft ist näher zusammengerückt"

"Die Mannschaft ist näher zusammengerückt"

Ingolstadt Der "Geist von Malente" wurde im Jahr 1974 für die deutsche Fußballnationalmannschaft zum Kult, als Beckenbauer & Co. im WM-Quartier Klartext redeten und anschließend Weltmeister wurden. Für Zweitligaaufsteiger FC Ingolstadt scheint Bad Gögging der Schlüssel zum Erfolg zu sein. Das Kurztrainingslager dort hat offensichtlich seine Wirkung nicht verfehlt. Die Schanzer holten am Mittwoch gegen Fortuna Düsseldorf (3:0) zum Befreiungsschlag aus und fuhren ihren ersten "Dreier" ein. Noch nicht mit dabei war FC-Kapitän Stefan Leitl, der die Partie auf der Tribüne verfolgte. Am kommenden Samstag bei der SpVgg Greuther Fürth will der 33-jährige Mittelfeldspieler nach seiner Verletzungspause zumindest wieder im Kader stehen. Unser Mitarbeiter Roland Geier sprach mit dem Ismaninger.

ingolstadt rostock relegation
Einzelkritik

FC Ingolstadt: Abwehr als Grundstein zum Erfolg

Der FC Ingolstadt hat das erste Relegationsspiel gegen Hansa Rostock gewonnen. Dass die Ingolstädter kein Tor kassierten, haben sie vor allem ihren souveränen Abwehrspielern zu verdanken. Die Einzelkritik von Roland Geier.