Neugablonz
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Neugablonz"

 Kann Cemal Mutlu wieder so lachen wie nach dem Hinspiel in Kaufering?
Fußball,Bezirksliga

Ein Erfolgserlebnis wird gesucht

Der SV Türkgücü Königsbrunn will mit einem Heimsieg gegen den VfL Kaufering in die Winterpause gehen. Was kann Cemal Mutlu dazu beitragen?

Nach dem spektakulären 5:2-Sieg beim BSK Olympia Neugablonz legten die Spieler des SV Cosmos Aystetten zusammen mit den Trainern Marco Löring und Aleksandar Canovic ein spontanes Tänzchen auf den Rasen.
Aystetten

Spitzenreiter veranstaltet ein Spektakel

SV Cosmos Aystetten verteidigt die Tabellenführung mit 5:2-Sieg in Neugablonz

Gegen Erkheim müssen sich die Spieler des Türkgücü Königsbrunn auf ein hartes Stück Arbeit gefasst machen. Cemal Nam (schwarzes Trikot) scheint zu wissen, was das heißt.
Fußball

Ein heißes Duell steht bevor

Türkgücü Königsbrunn mischt wieder ganz oben mit. Jetzt kommt es zur Nagelprobe in Erkheim. Dabei treffen der zweitbeste Angriff auf die beste Defensive der Liga aufeinander

Handball

Bei den Spielen ist nichts vom Ärger zu spüren

Sowohl die Landsberger Damen als auch die Herren gewinnen ihre Heimpartien

Auf die Dynamik und auf Tore von Egor Keller (schwarzes Trikot) hofft der SV Türkgücü am Sonntag.
Fußball Bezirksliga

Das Duell der geschlagenen Verfolger

Türkgücü Königsbrunn will gegen Olympia Neugablonz den direkten Vergleich gewinnen. Das Lazarett der Brunnenstädter lichtet sich

Fußball Bezirksliga

Undurchsichtige Voraussetzungen

Bobingens Gegner Friedberg hat den Trainer gefeuert. Wie wirkt sich das für das Spiel aus?

Marco Di Santos Verletztenliste wird immer länger.
Fußball-Bezirksliga

Bobingen will sich nicht verstecken

Nach einer kurzen Pause steht für Bobingen das nächste anspruchsvolle Spiel an

Etwas ratlos und enttäuscht standen Trainer Burak Tok und Teammanager Mehmet Celik nach dem Spiel gegen Babenhausen da. Nun ist gegen Aystetten Wiedergutmachung angesagt.
Fußball-Bezirksliga

Gegen Cosmos Aystetten geht es um Platz zwei

Der SV Türkgücü Königsbrunn will den Landesligaabsteiger mit einem Heimsieg überholen

Die Bobinger Fußballer (weiße Trikots) treffen am Doppelspieltag auf zwei Spitzenteams der Bezirksliga.
Fußball

Gelingt Bobingen erneut ein Husarenritt?

Der Doppelspieltag startet für den TSV Bobingen beim Tabellenzweiten und endet mit dem Gastspiel des Tabellenersten.

Königsbrunns Torwart René Bissinger hielt seinen Kasten bisher in jedem Heimspiel sauber.
Fußball

Türkgücü Königsbrunn will die weiße Weste wahren

Auf den SV Türkgücü Königsbrunn wartet am Feiertag gegen den TSV Babenhausen eine lösbare Aufgabe.

Nach seinem Urlaub sollte Cemal Mutlu fit und erholt sein, denn er muss den verletzten Spielertrainer Burak Tok als Lenker ersetzen.
Fußball Bezirksliga

Mutlu soll den verletzten Tok ersetzen

Auf den SV Türkgücü Königsbrunn wartet im Verfolgerduell beim TV Bad Grönenbach ein harter Brocken. Bislang gab es für die Elf von Burak Tok im Süden nichts zu holen

Robert Markovic-Mandic erzielte beim 3:0-Sieg des SV Cosmos Aystten seine Saisontreffer sieben und acht. Hier trifft er zwischen Abwehrspieler und Torwart hindurch zum vorentscheidenden 2:0.
Aystetten

Markovic-Mandic schlägt zu

Beim 3:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den FC Thalhofen vergibt der SV Cosmos Aystetten erneut viel Chancen, kann sich aber auf seinen Torjäger verlassen

Bezirksliga

VfL trifft das Tor nicht

Kauferings Trainer verzweifelt angesichts der schlechten Chancenverwertung

Eine enge Angelegenheit war das Spiel zwischen Türkgücü Königsbrunn (rechts mit Mehmet Vural) und Thalhofen (Nico Beutel).
SV Türkgücü Königsbrunn

Türkgücü Königsbrunn verliert enge Partie in Thalhofen

Türkgücü Königsbrunn verliert das Spitzenspiel im Allgäu durch ein Joker-Tor kurz vor Schluss. Selbst ein Elfmeter reicht den Gästen nicht zum Torerfolg.

Welcher der beiden Mutlu-Brüder geht am Sonntag als Sieger vom Platz? Emre (links) würde sich gerne mit einem Erfolg vom TSV Bobingen verabschieden, doch der große Bruder Cemal möchte mit Königsbrunn weiter an der Spitze bleiben.
Fußball

Welcher Bruder lacht am Ende?

Fußball Im Bezirksliga-Derby zwischen dem SV Türkgücü Königsbrunn und dem Nachbarn TSV Bobingen treffen morgen Nachmittag zwei Brüder aufeinander. Für einen der beiden ist es ein besonderes Spiel

Freude beim TSV Friedberg, Frust bei Olympia Neugablonz. Fränky Rajc lässt sich nach seinem Treffer zum 3:2 für den TSV von Kapitän Marcel Pietruska beglückwünschen, am Ende setzte sich der TSV verdient mit 4:2 durch.
Fußball-Nachlese

Viele Teams haben Grund zum Jubeln

Plus Stätzling feiert den vierten Sieg in Serie und auch der TSV Friedberg holt einen eminent wichtigen Dreier. Mering verschläft die erste Halbzeit. Vier Teams mit weißer Weste.

Zum Niederknieen! Die Horgauer Julian Kaiser, Philipp Mayer und Maximilian Vogele (von links) bejubeln das 3:0 gegen die SpVgg Westheim.
Landkreis Augsburg

Ein Spieltag im Augsburger Land zum niederknien

Plus Fußball-Nachlese: Der FC Horgau übernimmt die Spitze in der Kreisliga Augsburg und der TSV Meitingen verpflichtet einen talentierten Neuzugang. Alle Tops & Flops. 

Fränki Rajc (weißes Trikot) erzielt hier das umjubelte 3:2 für den TSV Friedberg, Torhüter Dennis Starowoit ist machtlos.
Bezirksliga Süd

Der TSV Friedberg düpiert Neugablonz

Der Aufsteiger lässt sich auch von zwei Rückständen nicht beirren. Am Ende verpasst der TSV sogar einen noch höheren Erfolg – und das trotz eines verschossenen Elfmeters.

Bujar Bytyqi (gestreiftes Trikot) kehrt nach einem kurzen Gastspiel in Oberweikertshofen wieder zum TSV Friedberg zurück.
Bezirksligen Süd und Nord

Harte Brocken für Friedberger Teams

Der TSV Friedberg trifft schon am Samstag auf Neugablonz. Der FC Stätzling freut sich derweil auf das nächste brisante Landkreis-Derby.

Türkgücü hofft wieder auf Tore von Kerem Cakin (weißes Trikot), der sich mit fünf Treffern an die Spitze der Torjägerliste setzte.
Fußball-Bezirksliga

Ist bei der Viktoria ein Sieg drin?

Der SV Türkgücü Königsbrunn greift beim Nachbarderby gegen die Augsburger Viktoria nach der Tabellenspitze

Zum dritten Mal in Folge hatte der TSV Neusäß das Nachsehen. Im Aufsteigerduell verloren Daniel Burda, Spielertrainer Frank Lehrmann, Akif Dogan, Raphael Siedlaczek und Kapitän Raphael Schimunek (von links) gegen den TSV Friedberg mit 0:2.
Neusäß

Neusäß hat erneut das Nachsehen

Im Aufsteigerduell zeigen die Lohwaldkicker einen blutleeren Auftritt und unterliegen zum dritten Mal in Folge ohne ein Tor zu erzielen

Und wieder hat‘s gescheppert. Die Friedberger Marcel Pietruska (Nummer 7) und Coskun Bür (Nummer 3) freuen sich über das 2:0, das Rachad Bamario im Aufsteigerduell beim TSV Neusäß erzielt hat. 
Friedberg

Friedberg gewinnt Aufsteigerduell

Mit einem Blitzstart legt der TSV den Grundstein zum 2:0 beim enttäuschenden TSV Neusäß.

Mit einer geschlossenen Teamleistung sollte Türkgücü auch nach dem Spiel gegen Stöttwang jubeln können.
Fußball

Gibt es wieder was zu Feiern für Türkgücü Königsbrunn?

Der SV Türkgücü Königsbrunn erwartet am Sonntag den bisher sieglosen Tabellenletzten SV Stöttwang.

Nicht oft kamen Benedikt Gerstmaier und der TSV Neusäß vor das Neugablonzer Tor. Am Ende macht ein Treffer den Unterschied – so wie am vergangenen Wochenende in Babenhausen, als der TSV mit 1:0 gewann.
Bezirksliga Süd

So ein Pech: 0:1 fällt in der Nachspielzeit

Nach 90 torlosen Minuten zwischen dem TSV Neusäß und Olympia Neugablonz passiert’s

Bezirksliga Süd

„Von Beginn an hellwach sein“

Wie der Neusässer Trainer gegen Olympia Neugablonz bestehen will