Orte /

Neusässer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MMA_0327.tif
Kreisliga Augsburg

Dinkelscherben setzt sich durch

1:0-Derbysieg beim SSV Anhausen. Westheim überrascht mit Kantersieg in Göggingen. Beim TSV Zusmarshausen zeigt der Trainerwechsel Wirkung

Sonja-Lesepaten.jpg
Neusäß

Neusässer leisten 12000 Stunden freiwilligen Einsatz

Manche Projekte des Angebotes sind in Neusäß so beliebt, dass nach Ausbaumöglichkeiten gesucht wird. Nicht nur Privatpersonen sind angesprochen.

Copy%20of%20IMG_5043.tif
Diedorf/Neusäß

Nach zwei Jahren Arbeit heißt es in Diedorf: Film ab!

Die junge Truppe „Filmriss“ präsentiert in Diedorf ihr großes Projekt „Falling For You“. Und die Beteiligten entspannen sich erst beim Abspann.

Copy%20of%20Neusaess_Konzert0003.tif
Auszeichnung

Aus schwarzen Punkten Musik machen

Beim Preisträgerkonzert des Jugend-Musikwettbewerbs in Neusäß beeindrucken sieben junge Talente

Copy%20of%20MMA_0046(1).tif
Neusäß

Musikschule in Neusäß stellt sich kompakter auf

In Neusäß wird das Angebot immer breiter, die Schülerzahlen steigen – und zwar quer durch alle Generationen.

leit2376.JPG
Neusäß-Täfertingen

Dürfen Laster nicht mehr durch Täfertingen?

Die Anwohner im Osten des Neusässer Stadtteils beklagen sich über den Schwerlastverkehr.

Copy%20of%20partnerschaftsverein.tif
Treffen

Austausch steht im Mittelpunkt

Partnerschaftsverein Neusäß – Cusset sorgt für Verbindungen nach Frankreich

Copy%20of%20MMA_074332.tif
Neusäß

Der älteste Neusässer Stadtrat sagt nach 27 Jahren Servus

Ulrich Englaender saß für die SPD im Neusässer Gremium. Der Stadtplaner legte Wert auf die Gebäude und das Stadtbild. Was seiner Meinung nach gelungen ist und was nicht.

Copy%20of%20MMA_03684.tif
Diedorf

Zwei Männer, ein Musikgeschmack und eine Mordsgaudi

Der Diedorfer Arzt Thomas Brückmann spielt mit Jörg Stasch als Akustikduo. Wie es zu der Verbindung kam und was ihnen das gemeinsame Musikmachen gibt.

Copy%20of%20MMA_0217(1).tif
Neusäss

Protest in Hammel gegen ein Baugebiet

Anwohner im Norden des Stadtteils sind gegen die Pläne für eine Wohnbebauung am Ortsrand. Welche Argumente sie dem Stadtrat vorbringen