New York
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "New York"

Die New Yorker Kathedrale St. John the Divine wird in der Corona-Pandemie zum Behelfs-Krankenhaus.
Kathedrale als Not-Klinik

Höchststand: 731 neue Tote in New York

New York auf dem vorläufigen Höhepunkt der Corona-Pandemie: Während die Zahlen der Opfer kräftig steigen, wird nun sogar eine Kirche als Krankenhaus umfunktioniert. Doch Gouverneur Cuomo sieht Licht am Ende des Tunnels.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 7. April

Jeden Tag laufen unzählige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

„Der Strom der Krankenwagen reißt nicht ab“, schreibt unser Reporter Sebastian Moll.
Reportage

In den Straßen New Yorks: Sirenen, Tote und ein wenig Hoffnung

Plus Unser Reporter lebt in New York City. Dort jagt ein Krankenwagen den nächsten. In Parks könnten bald Gräber für Corona-Opfer entstehen. Ist Alltag noch möglich?

Andrew Cuomo warnte die New Yorker davor, angesichts der Hoffnung machenden Zahlen nun nachlässig zu werden und das Virus zu unterschätzen.
Keine Entwarnung

Cuomo sieht New York am Corona-Höhepunkt

Täglich sterben in New York Hunderte mit dem Coronavirus infizierte Menschen - so dass jetzt offenbar schon über drastische Maßnahmen im Umgang mit den Leichen nachgedacht wird. Gouverneur Cuomo macht unterdessen Hoffnung - gibt aber keine Entwarnung.

Die Corona-Krise trifft die USA besonders heftig.
Kommentar

Der amerikanische Risikopatient: Deshalb trifft die Corona-Krise die USA derart stark

Ein überfordertes Gesundheitswesen und ein Präsident, der die Gefahren lange heruntergespielt hat: Warum die Corona-Krise die USA besonders hart trifft.

Der Sieger der Claret Jug Trophäe der British Open der Golfer wird in diesem Jahr nicht ausgespielt.
Wegen Corona-Krise

Ersatzlos gestrichen: 149. British Open der Golfer abgesagt

Nach der Absage der British Open geht alles ganz schnell: Fast im Minutentakt wird am Montag die Verschiebung der drei übrigen Major-Golfturniere bekannt. Das Masters in Augusta, die US Open in New York und die PGA Championship bekommen neue Termine - noch 2020.

Model Nicky Hilton muss jetzt selbst putzen.
Corona-Krise

Nicky Hilton: Händeschütteln wird abgeschafft

Wie verändern sich unsere Umgangsformen durch die Krise? Model Nicky Hilton kann auf eine Sache gut verzichten.

In einem Zoo in New York wurde das Coronavirus bei einem Tiger festgestellt.
Pfleger infiziert Raubkatze

Coronavirus bei Tiger in New Yorker Zoo nachgewiesen

In einem Zoo in New York ist das Coronavirus bei einem Tiger festgetellt worden. Offenbar wurde das Tier durch einen seiner Pfleger infiziert.

Independence Day am 4. Juli: Ein großes Feuerwerk erleuchtet den Himmel über dem Lincoln Memorial anlässlich der Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag der USA.
Independence Day 2020

Was wird in den USA am Independence Day gefeiert?

Am 4. Juli wird in den USA der Independence Day 2020 gefeiert. Aber was steckt eigentlich hinter diesem Feiertag in den USA? Infos zum Weg in die Unabhängigkeit.

Der Eingang zum Bronx Zoo in New York. Ein Tiger in einem Zoo in New York hat sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.
USA

Coronavirus bei Tiger in New Yorker Zoo nachgewiesen

Eine Tigerkatze hat sich in New York mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Auch andere Tiger zeigen Symptome.

Ein Hipster des Jazz: Avishai Cohen, Jahrgang 1978, aus Tel Aviv.
Porträt

Avishai Cohen: Der Jazz-Star und der Klang der Krise

Wegen Corona daheim statt auf Welttournee - der Trompeter sagt: „Wer das nicht schafft, der muss sich selbst hinterfragen“. Er spielt auch kein Balkon-Konzert.

US-Präsident Donald Trump hat die Vereinigten Staaten angesichts steigender Opferzahlen der Coronavirus-Epidemie auf harte Zeiten eingeschworen.
"Viele Tote" wegen Corona

Trump schwört USA auf harte Zeiten ein

Das Coronavirus breitet sich in den USA rasant aus. Die Regierung rechnet mit dramatisch ansteigenden Opferzahlen. Auch die Wirtschaft leidet. Jetzt sollen selbst gebastelte Stoffmasken helfen.

Stephanie Lorenz lebt seit einem halben Jahr in New York. Ihr Leben beschränkt sich wegen der Coronakrise derzeit auf die Wohnung und die Dachterrasse des Hauses - mit Blick auf Manhattan.
Augsburg/Friedberg

Mitten im Corona-Sturm: Wie eine Friedbergerin die Lage in New York erlebt

Plus Die Friedbergerin Stephanie Lorenz ist vor einem halben Jahr in die USA gezogen. Die Corona-Krise bremst ihre Pläne aus. Jetzt gibt sie online Fitnesskurse - mit Teilnehmern aus der Region Augsburg.

Männer mit Schutzanzügen laden in der Hafenstadt Guayaquil in Ecuador einen Sarg in einen Wagen vor einem Krankenhaus.
Zahlen der Johns-Hopkins-Uni

Weltweit bereits mehr als 65.000 Coronavirus-Tote

Angesichts der Ausbreitung des Erregers Sars-CoV-2 steigen die weltweit registrierten Corona-Todesfälle rasch an. Viele Menschen sind aber auch schon wieder genesen.

Medizinisches Personal schiebt einen Patienten in die Notaufnahme eines New Yorker Krankenhauses.
Daten der Uni Johns Hopkins

USA: Zahl der Corona-Infektionen steigt auf mehr als 300.000

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt in den USA weiter rasant an. Nun wurde die Zahl von 300.000 Infizierten überschritten.

Möchte keine Maske tragen: US-Präsident Donald Trump.
Situation spitzt sich zu

USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

Die rund 330 Millionen US-Amerikaner sollen nun in der Öffentlichkeit Masken tragen. Damit soll die rasante Verbreitung des Coronavirus gebremst werden. Präsident Trump hat allerdings schon klargemacht, was er von der Empfehlung seiner Regierung hält.

Mitarbeiter einer Bestattungsfirma transportieren einen Toten im New Yorker Stadtteil Brooklyn.  Die Stadt ist mit bereits 1500 Toten das Epizentrum der Corona-Pandemie in den USA.
Coronavirus

New Yorks Krankenhäuser bereiten sich auf entscheidende Woche vor

New York leidet stark unter dem Coronavirus. Bürgermeister de Blasio hält die kommende Woche für entscheidend - er erwartet einen "riesigen Schwall" an Kranken.

Hat sich zum «Kriegspräsidenten» erklärt und zum Kampf «gegen einen unsichtbaren Feind» aufgerufen: US-Präsident Donald Trump.
"Kriegspräsident"

Trump im Kampf gegen den "unsichtbaren Feind"

Erst hat US-Präsident Trump die Gefahr des Coronavirus kleingeredet. Dann hat er ihm den "Krieg" erklärt - und sich selbst zum "Kriegspräsidenten" ernannt. Was steckt hinter seiner Rhetorik?

New York

So erlebt New York die Corona-Krise

Die Metropole New York ist derzeit ein globaler Hotspot der Corona-Krise. Es gibt in der Stadt mehr als 50.000 Infizierte. Krankenhäuser sind überfüllt - und es gelten Ausgangsbeschränkungen.

Tom Wlaschiha spielt in auch in Staffel 2 von "Das Boot" den Gestapo-Chef Forster. Hier gibt es einen Überblick zu Start, Besetzung, Handlung und Übertragung im TV oder Live-Stream.
Staffelstart

"Das Boot", Staffel 2: Start, Folgen, Besetzung - der Trailer und Infos

Zu Staffel 2 der Serie "Das Boot" gibt es nun einen Start-Termin und einen Trailer. Wir informieren auch rund um Besetzung im Cast, Handlung und Übertragung im TV und Stream.

Ellis Marsalis während des New Orleans Jazz & Heritage Festival. Der Musiker und Jazzpädagoge aus New Orleans starb an den Folgen der Lungenkrankheit Covid-19
Nachruf

Drei berühmte US-Musiker als Corona-Opfer gestorben

Ellis Marsalis, Vater von Wynton und Branford Marsalis, ist tot – dazu Wallace Roney und Adam Schlesinger.

Die finale Staffel von "Suits" geht demnächst bei Sky an den Start. Alles zu Handlung, Folgen, Besetzung und Trailer, hier.
Sky

"Suits", Staffel 9 auf Sky: Start, Folgen, Handlung, Schauspieler, Trailer

"Suits" endet demnächst mit der finalen Staffel 9 auf Sky. Alle Infos zu Handlung, Folgen, Besetzung und Trailer finden Sie hier.

«Ich möchte, dass jeder Amerikaner auf die harten Tage vorbereitet ist, die vor uns liegen», sagt Donald Trump.
Über 200.000 Infizierte

Trump: "Wir werden Tausende Menschen verlieren"

Von Trumps einstiger Verharmlosungstaktik ist in der Corona-Krise nichts mehr übrig geblieben. Stattdessen bereitet der US-Präsident die Amerikaner auf harte Zeiten vor - mit vielen Toten.

Andrew Cuomo, Gouverneur von New York, während einer Pressekonferenz. Der Politiker gibt mit seiner ruhigen Art vielen Amerikanern Trost.
USA

Andrew Cuomo, der trotzige Trostspender in der Corona-Krise

Inmitten der Corona-Pandemie ist New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo zum Hoffnungsträger und Politstar geworden. Kann er Präsident Trump gefährlich werden?

Manhattan von Queens aus gesehen - der Besuch des größten New Yorker Boroughs ermöglicht neue Blicke auf die Stadt.
Von allem etwas

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Kunst, Kulinarik, Geschichte und 800 gesprochene Sprachen: Mehr Multikulti als in Queens geht nicht. Eine Erkundungstour durch New Yorks größten Stadtteil - mit einer, die dort zu Hause ist.