Orte /

Niederrhein

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Künftig für Gladbach am Ball: Marcus Thuram. Foto: Uwe Anspach
Gladbach-Neuzugang

Thuram: Fan-Kommentare überzeugten zu Wechsel

Mönchengladbach (dpa) – Die Anhänger des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach haben einen erheblichen Anteil am Wechsel von Neuzugang Marcus Thuram.

123010277.jpg
Nordrhein-Westfalen

Zwei Tote bei Motorradunfall: Traktorfahrer fährt weiter

Ein 25-Jähriger und eine 23-Jährige prallten mit ihrem Motorrad gegen den Anhänger eines Traktors, der ihnen die Vorfahrt nahm und wurden dabei tödlich verletzt.

Die Bundespolizei ist unter anderem für die Sicherheit an Bahnhöfen zuständig. Foto: Holger Hollemann/Archiv
Zahlen für 2018

Bundespolizei zählt weniger Körperverletzungen an Bahnhöfen

Die tödliche Attacke auf einen Achtjährigen am Frankfurter Hauptbahnhof ist ein extremer Fall. Die Statistik der Bundespolizei zeigt aber: An Bahnhöfen sind Körperverletzungs-Delikte etwas zurückgegangen. Die häufigste Straftat ist eine ganz andere.

Blumen und Kerzen stehen an Gleis eins am Bahnhof. Foto: Marcel Kusch
Niederrhein

Tödlicher Stoß in Voerde: Hinweis auf Kokain-Konsum bei Verdächtigem

Vor gut einer Woche soll ein 28-Jähriger in Voerde eine Frau vor einen Zug gestoßen haben, sie kam ums Leben. Nun fanden Ermittler Kokainspuren in seinem Blut.

Hagel, Sturmböen, Starkregen: Erneut sind heftige Gewitter zu erwarten. Foto: Patrick Pleul
Unwetterwarnung

Wetterdienst warnt nach Hitze in der Region vor schweren Gewittern

Nach den extrem heißen Temperaturen zogen am Freitagabend erste Unwetter über die Region. Auch am Wochenende bleibt es gewittrig und ungemütlich.

Im Lingener Schwimmbad zeigt ein Thermometer 46,9 Grad an - allerdings in der prallen Sonne. Foto: Martin Remmers
42,6 Grad in Niedersachsen

Knüppelheiß: Neue Hitzerekorde halten Deutschland in Atem

So heiß war es in Deutschland noch nie - und die Temperaturen steigen weiter. Die Meteorologen melden deswegen immer neue Höchstwerte. Wer sich abkühlen möchte, könnte zum Beispiel nach Athen reisen.

Die Hitze in Deutschland erreicht rekordverdächtige Höhen. Meteorologen warnen bundesweit vor starker oder gar extremer Hitze. Foto: Friso Gentsch
Hitzerekord am Donnerstag?

Saarbrücken heißester Ort in Deutschland

Das stellt alles in den Schatten: Saarbrücken-Burbach war am Mittwoch der heißeste Ort Deutschlands. Und die Experten des Deutschen Wetterdienstes erwarten noch mehr.

Laut Deutschem Wetterdienst werden Temperaturen von bis zu 40 Grad erwartet. Foto: Fredrik von Erichsen
Hoch "Yvonne"

DWD: Hitze "für die Geschichtsbücher" - neue Rekorde möglich

Die erste Hitzewelle dieses Sommers brachte Ende Juni Temperaturen von bis zu 38,9 Grad. Ein Hoch namens "Yvonne" könnte den bisherigen Höchstwert ins Wanken bringen.

Der Heilpraktiker Klaus R. (l.) und Anwältin Ursula Bissa im Landgericht in Krefeld. Foto: Henning Kaiser
Medikament falsch abgewogen

Tod von Krebspatienten: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker

In kurzer Folge sterben 2016 drei Patienten eines Heilpraktikers am Niederrhein. Sie waren krebskrank und alle mit einem Zellgift behandelt worden. Nun wurde der Heilpraktiker verurteilt.

Das Clubhaus wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Foto: Roland Weihrauch
Hamminkeln am Niederrhein

Toter bei Brand in Saunaclub - Männer behindern Löscharbeit

Bei einem nächtlichen Feuer in einem Saunaclub stirbt ein Gast. Das hält drei Männer nicht davon ab, die Helfer bei den Löscharbeiten zu stören. Die Feuerwehr muss die Polizei zu Hilfe rufen.