Orte /

Niederschönenfeld

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%202019.09.09_gf_prien_hafen_nach_MMH_P1080081_.tif
Ausflug

Eine bedeutende Äbtissin aus Kaufering

Die Gartenfreunde erfahren mehr davon auf der Fraueninsel im Chiemsee

IMG_3577.jpg
Rain/Monheim

Feuerwehr hautnah beim großen Aktionstag

Tausende erleben bei spektakulären Übungen und Ausstellungen der Gerätschaften, was die Einsatzkräfte leisten. Was geboten war

Copy%20of%20_DSC0001.tif
Donau-Ries-Kreis

Auf diesen Straßen baut der Landkreis

Es laufen bereits Maßnahmen, manche stehen kurz bevor. Auch für das Jahr 2020 gibt es schon Planungen. Ein Überblick über die Projekte.

Copy%20of%20Priesterjubil%c3%a4um_W%c3%b6ppel.tif
Nachruf

Abschied von Pfarrer Wöppel

Der beliebte Seelsorger, der in Holzheim tätig war, ist gestorben

Copy%20of%20Marxheim(1).tif
Landkreis Donau-Ries

Kunstwerk oder Umweltverschmutzung?

Plus Beim Kunstpfad Donau-Ries gibt es eine Installation, die aus ökologischer Sicht auf Kritik stößt. Wind und Wetter reißen Plastikbänder davon ab und verstreuen sie in der Natur. Was die Künstlerin dazu sagt

Stefan_Ro%c3%9fkopf.jpg
Niederschönenfeld

Zweiter Gemeinderat erklärt Kandidatur zum Bürgermeister

Stefan Roßkopf möchte 2020 in Niederschönenfeld Bürgermeister werden. Er ist der zweite Bewerber. 

Copy%20of%20DSC_0183(1).tif
Holzheim

Holzheim bekommt einen hauptamtlichen Rathauschef

Der Holzheimer Gemeinderat beschließt, dass es ab der Wahl im März einen Berufsbürgermeister gibt. Auch in Genderkingen gibt es eine Entscheidung zu dem Thema.

Copy%20of%20JVA_Niedersch%c3%b6nenfeld_1.tif
Niederschönenfeld

JVA Niederschönenfeld: Das Gefängnis wird vergrößert

In der JVA Niederschönenfeld wird offiziell der Grundstein für die Erweiterung gelegt. Wie lange dauert es, bis das komplette Konzept umgesetzt ist?

ADK_0604.jpg
Rain

Stadtfest: 13-Jähriger mit Faust ins Gesicht geschlagen

Die Polizei Rain hatte beim Stadtfest  in Rain viel zu tun. Die Beteiligten waren auffallend jung. Vier Personen mit Alkoholvergiftung. 

Copy%20of%20a.tif
Thierhaupten

Gibt es jetzt mehr Ökologie für den Lech?

Die öffentliche Debatte um die Aufwertung des Flussabschnitts zwischen Ellgau und Lechmündung geht in die nächste Runde.