Niederstotzingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Niederstotzingen"

Sibylle Benkißer betreibt die Kreativstube in der Hofgasse in Günzburg. Dort verkauft sie in Kommission künstlerisch gestaltete Werke – wie dieses Bild, das zu ihren Lieblingen gehört. Es ist mit einer speziellen Acryl-Fließtechnik, dem sogenannten Acrylic Pouring, entstanden.
Neueröffnung in Günzburg

Krasse Sachen selber machen in der Innenstadt

Plus Häkeln, Malen, Basteln: In der Kreativstube von Sibylle Benkißer kann jeder selbst kreativ werden und Kunst machen - oder einfach stöbern und Kunst kaufen.

Verkehr

B492: Entlastung für Pendler?

Während Bauzeit soll weiträumige Umleitung vermieden werden

J. Moosdiele-Hitzler.
Glauben

Ein Stück Württemberg in Bayern

Johannes Moosdiele-Hitzler präsentiert spannende geschichtliche Fakten über seinen Heimatort Bächingen

Michael Schmid aus Bächingen rettete einem Motorradfahrer das Leben, indem er den querschnittsgelähmten Mann von seiner brennenden Maschine zog. Die Polizei zeichnete Schmid nun für seine Zivilcourage aus.
Bächingen

Motorradfahrer gerät in Brand - und er wird zum Lebensretter

Plus Michael Schmid aus Bächingen hat einem Mann das Leben gerettet. Er zog den Querschnittsgelähmten von seinem brennenden Motorrad. Dafür gibt es eine Ehrung.

Vor 800 Jahren wird Riedhausen dank eines Ritters erstmals urkundlich erwähnt. Eine Ritterburg gibt es nicht, dafür sind in der Ortsmitte die Stadelanlagen und Stallungen für sechs Bauernhöfe eine Besonderheit. Sie wurden 1894 nach dem zweiten Dorfbrand errichtet.
Günzburger Stadtteil

800 Jahre Riedhausen: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Warum Ritter Fredericus sich im Mittelalter gerade in Riedhausen ansiedelte, ist ungewiss. Fest steht aber: Der heutige Günzburger Stadtteil hat am Freitag Grund zum Feiern.

„Freude an Farben“ heißt die neue Ausstellung im Therapiezentrum Burgau. Im Bild von links: Elise Herzig, die die Ausstellungen organisiert und Christiane Knorr, Assistentin der Therapieleitung. Daneben die Malerinnen Marion Lückoff, Vera Lindenmayer und Conny Gessler.
Burgau

Neue Ausstellung: Farbenfroh mit Tinte und Tusche

Die Malerinnen Conny Gessler, Marion Lückoff und Vera Lindenmayer zeigen ihre „Freude an Farben“ im Therapiezentrum Burgau.

Die Leipheimer feiern ihr 202. Kinderfest.
Kinderfest in Leipheim

Leipheimer Kinderfest 2019: Ablauf, Programm, Geschichte

Das 202. Leipheimer Kinderfest im Kreis Günzburg läuft noch bis Montag. Alle Infos rund um die Veranstaltung und das Programm finden Sie hier.

Tennis

Auf die Seniorenteams ist Verlass

Dagegen Niederlagen für die Damen und Herren des TC Riesbürg

Die Zahl der Biber ist in den letzten 30 Jahren gestiegen – und damit auch die von ihnen verursachten Schäden. Im Landkreis Neu-Ulm leben derzeit rund 500 der Nager.
Gundelfingen

Der Frust in den Landkreisen Dillingen und Heidenheim

Biber, Breitband, Nitrat und die B492: Zwischen Bayern und Baden-Württemberg gibt es ähnliche Probleme. Bei einigen Politikern und Themen sitzt der Frust sehr tief. In Gundelfingen suchen sie Lösungen.

Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) bauen ihr Carsharing-Angebot in der Region aus. Seit Kurzem steht in Illertissen an der Schranne ein Elektroauto zum Ausleihen bereit, als weitere Standorte folgen unter anderem Vöhringen und Gerlenhofen.
Ulm/Landkreis Neu-Ulm

Bald Start in Vöhringen und Neu-Ulm: Carsharing gewinnt an Fahrt

Plus Die SWU bauen ihr Angebot mit elektrischen Leihautos in der Region aus, demnächst auch in Vöhringen und Neu-Ulm. Wie das Modell funktioniert.

Traditionswettkampf

Tolle Resultate beim Marathon der Schützen

Fast 450 Starter wetteifern in Bühl um Pokale und Preise

Wie verhalten sich Eltern bei einem Kindernotfall richtig? Oft spielt die Sorge mit, etwas falsch zu machen. Die Kinderärztin Dr. Susanne Nusser und Kinderarzt Dr. Stephan Schwarz (links im Bild) wollen in ihrem Seminar Sicherheit geben und richtiges Handeln im Notfall vermitteln. Am Samstag wurde anhand einer Puppe auch das Reanimieren eines Kleinkindes in der Praxis demonstriert.
Günzburg

Wenn das Kind nicht mehr richtig atmet

Ein Seminar klärt über richtiges Verhalten bei Kindernotfällen auf. Es soll aber auch Sicherheit vermitteln.

Hannelore und Manfred Wachter aus Bächingen feiern heute ein nicht mehr alltägliches Ehejubiläum. „Ihre Goldenen Hochzeit“.
Bächingen

Die Kindergärtnerin und der Quereinsteiger

Das Ehepaar Wachter feiert am Freitag seine Goldene Hochzeit. Ein Freizeitpark trieb sie einst nach Bächingen.

Das Ziel der Tour ist der Archäpoark Niederstotzingen.
Von Günzburg nach Niederstotzingen

Feuer machen, Mammuts jagen, los geht‘s!

Der Steinzeitpark in Niederstotzingen bietet viele Attraktionen. Von Günzburg aus führt eine schöne Fahrradtour dorthin.

Am Mooswaldsee kommt man auf der Radtour zwischen Günzburg und Niederstotzingen auch vorbei.
Landkreis

Auf geht’s zum Archäopark

Feuer machen, Mammuts jagen – der Steinzeitpark in Niederstotzingen bietet viele Attraktionen. Von Günzburg aus führt eine schöne Fahrradtour dorthin.

DBE-Sportschützengau

Gastgeber Tell nutzt seinen Heimvorteil

404 Aktive beim 65. Gauschießen in Eppisburg am Stand. Neuer König kommt aus Blindheim

Mitten rein ins Scheibenzentrum – ein guter Teiler ist das Ziel der Aktiven ab 16. April beim 65. DBE-Gauschießen in Eppisburg.
DBE-Sportschützengau

Schüsse in Eppisburg

Delegierte legen bei der Jahresversammlung die Austragungsorte der Gauschießen bis 2021 fest. 5866 Mitglieder in 56 Vereinen

Tipps

Erlebnis hoch drei

Freizeitangebote in Giengen und Niederstotzingen

Der neue Gardena-Chef Pär Åström am Akku-Mäher. Rechts daneben Sascha Menges, der nach Stockholm wechselt.
Ulm

Gardena mäht alte Rekorde nieder

Es läuft rund beim Ulmer Gartengerätehersteller. Nachdem der bisherige Chef von Bord geht, will der neue an das Erfolgskonzept anknüpfen. Innovationen stehen im Mittelpunkt.

Stadtrundgänge in Günzburg erfreuen sich starker Nachfrage,wie hier im Bild mit Stadtführerin Christine Gorzitze.
Günzburg

Günzburg ist vielen eine Reise wert

Mehr als 4000 Menschen nehmen in diesem Jahr an Stadtführungen in Günzburg teil und schaffen neue Rekorde. Welche Touren besonders gut ankommen.

Die Höhlen auf der Schwäbischen Alb sollen besser als Welterbe vermarktet werden, unter anderem mit einer E-Bike-Strecke.
Tourismus

Mit dem E-Bike von Höhle zu Höhle

Der Alb-Donau-Kreis will das Welterbe besser vermarkten. Dafür wird mehr als eine Million Euro ausgegeben. Doch bis alle Maßnahmen abgeschlossen sind, dürfte einige Zeit vergehen

Alko Fahrzeugtechnik liefert den Unterbau und weitere Komponenten für (von links) Reisemobile, Caravans (Wohnwagen), Nutzfahrzeuge und Nutzanhänger.
Kreis Günzburg

Alko und die Basis des Erfolges

Wie die Sparte aus dem Kötzer Familienunternehmen herausgelöst und Teil eines weltweit agierenden Konzerns wurde. Und warum auch Flüchtlingsströme gut sind fürs Geschäft.

Stellvertretend für alle Geehrten: die Gausieger und Platzierten des Schützenvereins Eintracht Schretzheim (von links): Gausportleiter Jürgen Bunk, Siegfried Hofer, Hans Aschenbrenner, Dieter Kerl, Helmut Ehrmann, Gerhard Graf, Walter Brandmaier, Stefan Wiedenmann, Gauschützenmeister Josef Grosser.
DBE-Sportschützengau

Nach der Ehrung ist vor dem Rundenwettkampf

„Chef“ Josef Grosser würdigt die erfolgreichen Aktiven

Keine Chance hat in dieser Szene Kissings Martin Egarter gegen den präzisen Schuss des österreichischen Weltmeisters Markus Bröll. Die Österreicher waren wie die deutschen Meister aus Stein extra zu einem Trainingsturnier nach Kissing gekommen.
Radball

Kein Sieger im Finale

Bei einem Vorbereitungsturnier in Kissing zeigen die österreichischen Weltmeister und die deutschen Meister aus Stein Kostproben ihres Könnens.

Boccia

Die Herren der Kugeln

Beim Bundesligaspieltag lassen sich die Gastgeber vom TSV 1871 Augsburg durch einen Rückschlag nicht entmutigen. Ihr großes Ziel ist die Klub-WM in Südamerika