Nizza
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Nizza"

Hat seinen fünften Tour-Sieg als großes Ziel: Radstar Chris Froome.
Ineos-Übermacht in Frankreich?

Fünfter Tour-Sieg für Radstar Froome das große Ziel

Radstar Chris Froome hat trotz langer Verletzungspause den fünften Gesamtsieg bei der Tour de France als sein großes Saisonziel erklärt.

Simon Gerrans vom Team Orica-GreenEdge eroberte das Gelbe Trikot.

"Vom Bus zum TGV": Der Wandel des Orica-GreenEdge-Teams

Erst die Bus-Affäre, dann Etappensiege und Eroberung des Gelben Trikots: Die australische Orica-GreenEdge-Mannchaft hat bei der Tour innerhalb weniger Tage eine Wandlung vom bitter verspotteten zum hoch angesehenen Team vollzogen.

Beim Mannschaftszeitfahren mit dem Team Omega Pharma Quick Step fuhr Tony Martin ein falsch lackiertes Rad.

Geldstrafe für Tony Martin nach Teamzeitfahren

Die Rennjury der Tour de France hat gegen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin eine Strafe von 2000 Schweizer Franken verhängt.

Das Team Orica-GreenEdge geht mit dem schnellsten Zeitfahren in die Geschichte der Tour de France ein.

Hintergrund: Orica-GreenEdge mit Tour-Rekord

Der Sieg des Teams Orica-GreenEdge im Mannschaftszeitfahren geht zugleich als schnellstes Zeitfahren in die Geschichte der Tour de France ein.

Das Team Omega Pharma-Quick Step um Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin wurde nur Zweiter.

Martin traurig - Orica-GreenEdge tanzt vor Freude

Beim Sekundenpoker von Nizza fehlte dem tapferen Tony Martin am Ende weniger als eine Sekunde für den ersehnten Etappenerfolg. Der Sieg ging an das Orica-GreenEdge-Team, das in Simon Gerrans auch den Träger des Gelben Trikots stellt.

Die Tour de France feiert ihre 100. Auflage.

Der Etappenplan der Tour de France 2013

Die Tour de France startet auf Korsika bevor es mit der vierten Etappe zum Mannschaftszeitfahren in Nizza wieder aufs Festland geht.

Wie entstehen Shitstorms? Warum ist Hass und Hetze im Netz so allgegenwärtig? Fragen die auch viele Journalisten aus der Branche interessieren.
Shitstorms

Wie Hass und Hetze in sozialen Netzwerken entstehen

Der wichtigste evangelische Kirchenvertreter wird mit dem Tod bedroht, genauso wie mehrere Journalisten. Weil Internetnutzer nicht akzeptieren, was sie sagen und schreiben.

Ratten hatten in Nizza für einen Ausfall der Torlinientechnologie gesorgt.
Ligue 1

Ratten setzen Torlinientechnik in Nizza außer Kraft

Zum Glück gab es keine umstrittenen Szenen unmittelbar vor dem Tor: Vor dem französischen Erstliga-Fußballspiel zwischen OGC Nizza und FC Toulouse hatten Ratten einige Kabel durchgeknabbert und damit für einen Ausfall der Torlinientechnik gesorgt.

Die Überreste des Autobahnviadukts an der A6 in Richtung Turin.
Wetterchaos am Mittelmeer

Italien: Autobahnbrücke nach Unwettern eingestürzt

Starker Regen hinterlässt in Frankreich und Italien schwere Schäden und behindert den Verkehr. In Ligurien stürzt eine Autobahnbrücke ein. In Südfrankreich gibt es zwei Tote.

Zwei Männer paddeln mit ihren Kajaks durch die überflutete Straße in Palavas-les-Flots nach einem nächtlichen Sturm in Südfrankreich.
Wetterchaos

Tote bei Unwetter in Südfrankreich - Hochwasser in Italien

Starke Regenfälle führen am Mittelmeer zu schweren Schäden und Verkehrsbehinderungen. Die Wassermassen bringen auch Menschen in Gefahr. In Venedig wird die Lage wieder bedrohlich.

Mit alten Krügen hat alles begonnen. Inzwischen sammelt Adolf Meier aus Vöhringen seit 50 Jahren Antiquitäten. Viele hat er bei Versteigerungen ergattert, andere zufällig auf Flohmärkten entdeckt.
Vöhringen

Dieser Vöhringer wohnt in einem Museum

Plus Krüge, Pickelhauben, Bronzefiguren – Adolf Meiers Haus ist voller Antiquitäten. Einige Objekte hat der gelernte Schmied restauriert, andere selbst gefertigt.

Den Colle della Lace (2120 m) erreichen die Wanderer am Tag 102 ihrer Tour.
Untermeitingen

Wandern extrem: In 132 Tagen zu Fuß bis nach Nizza

Mehr als vier Monate durchquerten Alexander Freitag und Rudi Stagel die Alpenkette von Wien bis an die Côte d’Azur. Auf ihrem Weg gerieten sie in Schießübungen.

Karl-Heinz Berger mit seiner Finisher-Medaille in Cannes.
Leichtathletik

Von Nizza bis nach Cannes

Leichtathletik: 101. Marathon für Karl-Heinz Berger.

Die Strecke der Tour de France 2020 steht fest.
107. Frankreich-Rundfahrt

Tour de France 2020: Kletterpartie für Buchmann & Co.

Auch die Tour de France 2020 wird eine Angelegenheit für die Kletterer um Vorjahressieger Egan Bernal und Deutschlands Radsport-Hoffnung Emanuel Buchmann. Selbst das einzige Zeitfahren endet in der Höhe.

Die Unfallstelle im hessischen Limburg.
Bisher kein Hinweis auf Terror

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen von Limburg erlassen

Der Lkw-Vorfall von Limburg ruft Erinnerungen an den Terroranschlag in Berlin wach - aber auch an den Amoklauf eines psychisch labilen Mannes in Münster. Die Hintergründe sind noch offen, aber nach und nach werden Details zu dem syrischen Verdächtigen bekannt.

Ein Polizist dokumentiert mit einer Kamera die Unfallstelle in Limburg.
Lkw-Unfall in Hessen

Syrer verursacht Lkw-Zusammenstoß in Limburg - Haftbefehl erlassen

In Limburg hat ein Syrer mit einem gestohlenen LKW Fahrzeuge gerammt. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Neun Menschen wurden verletzt.

Stärker motorisiert und etwas tiefer als der normale T-Roc: VW bringt das SUV noch in diesem Jahr auch als R-Modell auf den Markt.
Ab 43 995 Euro

VW T-Roc kommt als R-Modell mit 300 PS

Das SUV-Modell T-Roc ist einer der Verkaufsschlager von VW. Nun bringen es die Niedersachsen auch als leistungsstarkes R-Modell. Für das kommende Jahr wurde noch eine weitere Variante angekündigt.

Mit dem GT will McLaren mehr Alltagskomfort und extrem rasante Fahrleistungen kombinieren.
Neuer McLaren GT

Startet im vierten Quartal ab 198.000 Euro

McLaren erweitert die Produktpalette um einen Gran Turismo. Der will den Kunden mehr Komfort für den Alltag bieten. Doch 326 km/h Spitze schafft der GT trotzdem. Was kann der Komfort-Renner noch?

Der Vision Mercedes Simplex könnte theoretisch mit elektrischen Radnabenmotoren fahren, ist aber eine reine Designstudie.
Zurück in die Zukunft

Mercedes-Studie zitiert legendären Oldie

Eine futuristische Designskulptur mit alten Wurzeln: Mercedes katapultiert einen legendären Oldtimer in die Zukunft.

Für den Kauferinger Triathleten Tom Weikert war die Teilnahme an der Weltmeisterschaft ein „großartiges Erlebnis“.
Triathlon

Tom Weikert ist mit seinem WM-Start zufrieden

Der Bereitschaftspolizist aus Königsbrunn kämpft in Nizza mit den Wellen und dem Berg. Ausschlaggebend ist am Ende aber das Laufen

Für den Kauferinger Triathleten Tom Weikert aus Kaufering war die Teilnahme an der Weltmeisterschaft ein „großartiges Erlebnis“.
Kaufering/Nizza

Triathlon: So lief die WM-Premiere für Tom Weikert

Der Kauferinger Triathlet Tom Weikert hatte bei der Ironman-70.3-Weltmeisterschaft in Nizza nicht nur mit den Wellen und einem steilen Berg zu kämpfen. Sein Traum bleibt unerfüllt.

Bester Deutscher in Nizza: Sebastian Kienle.
70.3-WM

Lange chancenlos in Nizza - Kienle stark

Jan Frodeno wird höchstinteressiert zugeschaut haben. Kumpel Sebastian Kienle deutet bei der WM über die halbe Ironman-Distanz an, dass er auf dem Weg zu alter Bestform ist. Hawaii-Doppelchampion Patrick Lange kann an der Côte d'Azur nicht mithalten.

Christopher Schumann hat seinen bisherigen Karrierehöhepunkt vor sich. Am Sonntag nimmt der 29-jährige Augsburger an der Weltmeisterschaft im Half-Ironman teil.
Triathlon

Schumann will nicht baden gehen

Die Weltmeisterschaft in Nizza bedeutet für den Augsburger den bisherigen Höhepunkt seiner Karriere. Die Vorbereitung im stressigen Alltag war für den 29-Jährigen nicht unbedingt einfach

Der Augsburger Christopher Schumann nimmt an der Half Ironman Weltmeisterschaft in Nizza teil.
Triathlon

Schumann will in Nizza nicht baden gehen

Stimmt sich in Nizza auf Hawaii ein: Ironman-Sieger Patrick Lange.
Triathlon

70.3-WM in Nizza: Lange will sich für Hawaii einstimmen

Der zweimalige Hawaii-Weltmeister Patrick Lange will seine Titelsammlung an diesem Sonntag bei der 70.