Orte /

Nordafrika

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Flüchlinge treiben im Mittelmeer, bevor sie von Teams von SOS Mediterranée und Ärzte ohne Grenzen auf das Rettungsschiff «Aquarius» gerettet wurden. Foto: Maud Veith/SOS Mediterranee/MSF
Kommentar

Schützt Europa seine Grenzen?

Die Verteilquote ist als Lösung für die Flüchtlingsfrage in Europa vom Tisch. Die Staaten wollen auf strikten Grenzschutz setzen.

Europäische Schwergewichte unter sich: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission, während des informellen EU-Gipfels. Foto: Dirk Waem/BELGA
EU-Gipfel in Salzburg

Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei

Es war ein zentrales Thema des EU-Gipfels - die Flüchtlingspolitik. Nach Anlaufschwierigkeiten am ersten Tag lief es am Ende besser. Doch ein zentrales Thema wurde ausgeklammert.

Merkel
Salzburg

EU-Gipfel ringt um Lösung in Asylfrage

Auf dem EU-Gipfel in Salzburg wurde über die Asylpolitik gestritten. Dabei sorgten viele Vorschläge für Uneinigkeit.

201809180931_40_238875_201809180925-20180918072650_MPEG2_00.jpg
Video

Merkel sagt Algerien Unterstützung zu

Die Kanzlerin lobt den Stabilitätskurs Algeriens in Nordafrika. Die Regierung in Algier sagt zu, noch besser als bisher bei Rückführungen abgelehnter Asylbewerber zusammenzuarbeiten. Ob das die angespannte Stimmung in Deutschland verbessern kann?

Bei einem Treffen mit dem algerischen Premierminister Ahmed Ouyahia lobt Kanzlerin Angela Merkel die gute Zusammenarbeit beider Länder bei der Rückführung abgelehnter Asylbewerber. Foto: Michael Kappeler
Treffen in Algier

Merkel lobt Algerien für Rückführung von Asylbewerbern

Die Kanzlerin lobt den Stabilitätskurs Algeriens in Nordafrika. Die Regierung in Algier sagt zu, noch besser als bisher bei Rückführungen abgelehnter Asylbewerber zusammenzuarbeiten. Ob das die angespannte Stimmung in Deutschland verbessern kann?

Herzogin Meghan (l) kocht mit in der «Hubb Community Kitchen». Foto: Jenny Zarins/Kensington Palace
Gemeinschaftsküche

Herzogin Meghan veröffentlicht Kochbuch für guten Zweck

Die Herzogin von Sussex wirbt für ein Buch mit Rezepten, die von Frauen aus Europa, Nordafrika, aus dem Nahen Osten und dem östlichen Mittelmeerraum. Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen an eine Gemeinschaftsküche in London.

Sieht keine Koalitionskrise: CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer. Foto: Michael Kappeler
Gauland sieht "DDR-Rhetorik"

Seehofer über die AfD: "Die stellen sich gegen diesen Staat"

Vier Wochen vor der Landtagswahl in Bayern wird der Ton zwischen CSU und AfD schärfer. Innenminister Seehofer wirft der Konkurrenz von Rechts vor, den Staat zerstören zu wollen. AfD-Chef Gauland nennt das absurd.

Sieht keine Koalitionskrise: CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer. Foto: Michael Kappeler
Interview

CSU-Chef Seehofer: GroKo arbeitet "störungsfrei"

Erst ein halbes Jahr ist die große Koalition aus CDU, CSU und SPD im Amt. Und trotzdem liegen bei einigen schon die Nerven blank. Doch von Krise will Innenminister Seehofer nichts wissen. Auf die Nerven gehen ihm aber die Presse und die AfD.

Gesetzespläne der EU-Kommission sehen vor, die Grenzschutzagentur Frontex zu vergrößern und mit neuen Befugnissen auszustatten. Foto: Christian Charisius
Europäische Grenzschutzagentur

Kleinster gemeinsame Nenner - Brüssel will Frontex ausbauen

Dichtere Grenzen, mehr Abschiebungen: Die europäische Grenzschutzagentur Frontex soll größer und mächtiger werden. Wie könnte das aussehen?

Copy%20of%20IMG_0982.tif
Oberelchingen

Fit durch Rote-Bete-Saft und Sport

Lorenz Scherer aus Oberelchingen feiert am Freitag seinen 95. Geburtstag. Als junger Mann hatte er große Pläne – dann musste er in den Krieg ziehen.