Orte /

Nordafrika

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MMA_0034.tif
Ausgleichszahlung

Aus für Batterie-Fabrik: Aiwanger will dreistelligen Millionenbetrag

Plus Der Wirtschaftsminister will nach der Entscheidung für den Standort Münster einen Ausgleich. Wie es nun weitergeht? Dafür hat er konkrete Pläne.

Flüchtlinge werden nördlich der libyschen Stadt Sabratha aus einem Schlauchboot gerettet. Ihnen droht oft der Rücktransport in das Bürgerkriegsland. Foto: Emilio Morenatti/AP
FDP-Chef zu Seenotrettung

Lindner will Schiffbrüchige nach Nordafrika zurückbringen

Der Dauerstreit um die Seenotrettung im Mittelmeer soll ein Ende haben. Lösungsvorschläge kommen auf den Tisch. Aber die Diskussion dreht sich im Kreis. Und das lautlose Sterben auf See geht weiter.

Trümmerteile des zerstörten Internierungslager nach dem mutmaßlichen Luftangriff. Foto: Hazem Ahmed/AP
Überraschende Entscheidung

Tödlicher Angriff auf Migranten: Libyen will Lager schließen

Dutzende Migranten starben bei einem Luftangriff auf ein Internierungslager bei Tripolis. Jetzt werden immer neue Details bekannt. Während die UN über den Fall streiten, reagiert die libysche Regierung mit einer Überraschung.

Hilfskräfte untersuchen das Migrantenlager nach dem Angriff. Foto: Hazem Ahmed/AP
Haftar-Truppen unter Verdacht

44 Tote bei Angriff auf Migrantenlager in Libyen

Für Tausende afrikanische Migranten führt der beschwerliche Weg nach Europa über Libyen. Dutzende von ihnen werden dort nun Opfer des blutigen Machtkampfs im Land. Die Vereinten Nationen sprechen von einem Kriegsverbrechen.

Der lybische General Chalifa Haftar führt die selbst ernannte Libysche Nationalarmee. Foto: Mohammed Elshaiky/EPA
Nach Drohungen aus Ankara

Sechs in Libyen festgehaltene Türken wieder frei

Insgesamt sind es nur einige Stunden, die sechs Türken in Libyen festgehalten werden. Aber ihr Fall zeigt, wie angespannt die Lage zwischen Haftars Truppen und der Regierung in Ankara ist. Und die Fronten in dem Bürgerkriegsland verhärten sich weiter.

Kapitänin Carola Rackete an Bord der «Sea-Watch 3». Foto: Till M. Egen/Sea-Watch.org
Flüchtlinge

Ist Kapitänin Rackete eine Heldin oder eine Halunkin?

Die Festnahme der deutschen Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete spaltet die Italiener: In Verona wird sie gefeiert, auf Lampedusa übelst beleidigt.

Deutschlands Bauern bauen Erdbeeren vermehrt in Folientunneln und Gewächshäusern an. Der klassische Anbau auf dem Feld geht hingegen zurück. Foto: Lukas Görlach
Landwirtschaft

Deutsche Erdbeeren kommen zunehmend aus dem Folientunnel

Wetterschutz, höhere Erträge, eine längere Saison - für die Erdbeerbauern spricht vieles für einen Anbau der empfindlichen Früchte unter Glas oder Folie. Aus Sicht von Naturschützern wird dabei ein wichtiger Aspekt vergessen.

Nestlé will den Nutri Score auf seine Produkte drucken lassen. Foto: Christophe Gateau
Debatte um Nährwert-Logo

Nestlé führt Nutri Score ein

Wie viel Zucker, Fett oder Salz steckt in Lebensmitteln? Um Verbraucher leicht über die Stoffe in Fertigprodukten zu informieren, will die Politik neue Kennzeichen einführen. Nun geht der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé in die Offensive.

91111462.jpg
Hitzewelle in Bayern

Wieder über 30 Grad - So heiß wird es Donnerstag in Bayern und der Region

Hitzewelle in Deutschland: Mittwoch war in Bayern der heißeste Tag der Woche. Doch viel kühler wird es auch am Donnerstag nicht.

Wetter - Schwitzen in Berlin
Hitze-Sommer

Eiskalte Limo oder doch lieber Tee? Diese Tipps helfen wirklich bei Hitze

Heiße Saharaluft bringt Deutschland ins Schwitzen - und die Gerüchte zum Kochen. Wir erklären, ob eine kalte Dusche und eine kühle Limonade wirklich erfrischen.