Orte /

Nordatlantik

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Immer häufiger wird auch auf Fernflügen über den Nordantlantik für die Gepäckbeförderung eine Zusatzgebühr verlangt. Foto: Malte Christians/Symbolbild
Platzwahl bis Gepäck

Flugreisende werden auf immer neuen Wegen zur Kasse gebeten

Der selbstgewählte Sitz kostet ebenso eine Gebühr wie das bevorzugte Einsteigen oder das Aufgabegepäck. Flugtickets sind zur Discountware geworden, bei der jedes Extra zusätzlich bezahlt werden muss.

Wer ein Flugticket storniert, darf auf alle Gebühren hoffen, die dem Posten «Taxes» zugeordnet sind. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn/dpa
Flugtickets

Passagiere werden auf immer neuen Wegen zur Kasse gebeten

Der selbstgewählte Sitz kostet ebenso wie bevorzugtes Einsteigen oder Aufgabegepäck. Flugtickets sind zur Billigware geworden, bei der jedes Extra zusätzlich kostet.

Deutschlandfahnen an einem Balkon in Berlin. Foto: Paul Zinken
Mix von Sonne und Wolken

Schauer und Gewitter zum deutschen WM-Auftakt am Sonntag

Dürre einerseits, heftige Unwetter und Starkregen andererseits - in den vergangenen Wochen prägten Wetterextreme die Lage in Deutschland.

Das Vega-Archipel mit der Insel Lånan steht seit 2004 auf der Unesco-Liste des Natur- und Kulturerbes der Menschheit. Foto: Helgeland Tourism
Vor Norwegens Küste

Lånan ist die Insel der Eiderenten

Erst kommen die Enten, dann die Touristen: Auf Lånan im Vega-Archipel vor der Küste Norwegens dreht sich alles um Eiderenten und deren wertvolle Daunen. Seit Jahrhunderten hegen und pflegen die Inselbewohner die Wildtiere. Besucher haben beschränkten Zugang.

Ein vom Hurrikan "Irma" im September 2017 zerstörtes Haus in Florida. Foto: David Goldman/AP
Wetterkatastrophen

Hurrikan-Experten erwarten 2018 weniger Wirbelstürme

2017 war ein Katastrophenjahr für die Karibik und die Ostküste der USA: Hurrikans verursachten Rekordschäden. In diesem Jahr könnte es etwas friedlicher zugehen.

Der von Biologen in der Nordsee neu entdeckte Flohkrebs Epimeria cornigera. Foto: Jan Beermann/Alfred-Wegener-Institut
Bislang unbekannte Spezies

Wissenschaftler entdecken neue Flohkrebsart in der Nordsee

Tausende Arten von Flohkrebsen sind weltweit bekannt. In der Nordsee ist nun eine hinzugekommen.

Copy%20of%20Fotolia_125405629_Subscription_XXL.tif
Karfreitag

Welchen Fisch können bewusste Verbraucher noch kaufen?

Karfreitag ist ein Fischtag. Aber vieler Arten sind durch Überfischung bedroht. Woran sich Kunden orientieren können und ein passendes Rezept.

Mit Landschaften wie hier am Strokkur-Geysir lockt Island immer mehr Urlauber an. Foto: Promote Iceland
Reisen in den hohen Norden

Island auf der ITB: "Overtourism ist bei uns kein Problem"

Island boomt als Reiseziel - zuletzt gab es aber auch Berichte über negative Folgen der Besuchermassen. Kommen mittlerweile zu viele Urlauber auf die Insel im Nordatlantik? "Nein" lautet die Antwort von Islands Tourismusverantwortlichen auf der Reisemesse ITB.

Theresa May während ihrer Rede über die ökonomische Partnerschaft zwischen Großbritannien und der EU nach dem Brexit. Foto: Jonathan Brady/PA Wire
Beziehung London-Brüssel

May-Rede enttäuscht Hoffnungen auf klare Brexit-Position

Theresa May bereitet ihre Landsleute auf unangenehme Kompromisse in Sachen Brexit vor. Gleichzeitig hofft sie weiterhin darauf, dass Brüssel sich doch noch auf eine Sonderbehandlung der Briten einlässt.

Copy%20of%2098695753.tif

Schweden kämpft gegen Mikroplastik

Umwelt Viele Kosmetika enthalten winzige Plastikpartikel. Die Regierung in Stockholm verbietet diese Produkte jetzt. Warum das Land eine EU-Regelung nicht abwarten wollte