Orte /

Norddeutschland

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Bundesverband der Berufsschäfer begrüßt Pläne, wonach das Abschießen von Problemwölfen erleichtert wird. Foto: Swen Pförtner
Kabinettsbeschluss

Abschuss von Wölfen wird einfacher

Wenn es um Wölfe geht, ist fast alles umstritten: Wie viele in Deutschland leben, wie viele hierzulande leben sollten, wann und wo sie abgeschossen werden dürfen. Jetzt gibt es einen Kabinettsbeschluss zur "Lex Wolf". Aber es bleibt spannend.

Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_POL_1185226747.tif

Dem bösen Wolf geht es an den Kragen

Natur Das Kabinett beschließt großzügigere Abschussregeln. Doch der Union reicht das nicht

120206494.jpg
Schrobenhausen

Heilpraktikerin soll sich an Patientin bereichert haben

Der Privatsender RTL berichtet über einen Fall in Schrobenhausen. Dort soll sich eine Frau an einer Krebspatientin bereichert haben.

Copy%20of%20dpa_5F9D54004DECEA91.tif
Ausstellung

Otto Waalkes kommt nach Neuburg

Der Komiker stellt in der Galerie Nassler Werke aus. Wann er dort persönlich anwesend sein wird.

Bunte Häuser sind selten: Denn wer Farbe an der Fassade will, muss etliche Vorgaben beachten. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Was Eigentümer wissen müssen

Ist fröhliche Farbe für das eigene Haus erlaubt?

Durch farbenfrohe Gassen bummeln, macht im Urlaub richtig Spaß. Wer südliches Flair auf die heimische Hausfassade bringen will, hat vielerorts schlechte Karten.

Schloss Waldburg in Baden-Württemberg lockt Gäste mit Mittelalter-Abenden samt Theater, Essen und Blick in die Schatzkammer. Foto: Max Haller
Mittelalterliche Tafeleyen

Burgurlaub zwischen Genuss und Giftprobe

Übernachten und schmausen, wo einst die Ritter hausten: Das können Urlauber in vielen Schlössern und Burgen in ganz Deutschland. Eine Auswahl mittelalterliche Erlebnisse.

_D200104.jpg
Ausstellung mit Otto Waalkes

Die Ottifanten sind schon da …

… und sie bleiben auch hier. In der Galerie Nassler am Spitalplatz können sie ab dem Samstag, 18. Mai 2019, im Original besichtigt und erworben werden.

Gänseblümchen sind in einem Garten mit Schnee bedeckt. Temperaturen weit unter Null gefährden besonders im Süden Deutschlands frühblühende Pflanzen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Wetter in Deutschland

Bodenfrost macht der Natur zu schaffen

Temperaturen unter null Grad haben in der vergangenen Nacht in einigen Regionen die Blüten vieler Pflanzen gefährdet. Besonders gefährlich ist der Frost für Obstbäume, Wein und Erdbeeren.

Wasser ist kostbar. Daher sollte man Regenwasser so gut wie möglich auffangen und nutzen. Foto: Andrea Warnecke
Wettervorhersage/Wetterprognose

Wetter am Wochenende: Das Wetter am Samstag & Sonntag (4.+5. Mai)

Hier finden Sie die Wettervorhersage bzw. Wetterprognose für das Wochenende. Wie wird das Wetter am Freitag, Samstag und Sonntag? Uns steht ein ungemütliches Wochenende in ganz Deutschland bevor mit viel Wind, Regen, Schnee und sogar Glätte und Gewittern.

Schlechte Zeiten für Allergiker: Die Konzentration ist bei einigen Pollenarten jetzt besonders hoch. Zwar dürften die Werte bei Hasel und Erle bald abklingen, doch dann beginnt die Blüte der Birke. Foto: Arno Burgi
Pollenkalender aktuell

Pollenflug heute: Wo die Birke Allergikern zu schaffen macht

Wer unter Heuschnupfen leidet, hat es aktuell besonders schwer: In mehreren Teilen Deutschlands sind besonders viele Birken-Pollen in der Luft. Und die sind aggressiv