Orte /

Nordindien

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Reinigung von den Sünden. Foto: Bernat Armangue/AP
Pilgerfest

Rituelles Massenbad eröffnet Hindu-Fest "Kumbh Mela"

Mehr als 120 Millionen Menschen pilgern in den kommenden Wochen zur Stätte eines heiligen Zusammenflusses in Nordindien - zur "Kumbh Mela". Rechtzeitig vor dem Fest und vor der Parlamentswahl wurde die Stadt Allahabad im hinduistischen Sinne umbenannt.

Frauen pflücken auf einem Feld in Indien Safranblüten. Foto: Saqib Majeed/SOPA Images via ZUMA Wire
Ernteausfälle bei Edelgewürz

Kampf gegen den Pilz: Bakterien sollen Safran retten

Seit Jahren kämpfen die Safranbauern im nördlichen Indien gegen sinkende Erträge. Schuld sind Pilzerkrankungen. Wissenschaftler aus Indien und Bremen suchen gemeinsam Wege, die wertvolle Gewürzpflanze zu schützen. Bakterien könnten helfen.

Am Mittwoch hatten viele Menschen Feuerwerk gezündet. Foto: Manish Swarup/AP
Feinstaub-Alarm

Delhi erstickt nach Lichterfest wieder im Smog

Die ohnehin geringe Luftqualität in der indischen Hauptstadt Neu Delhi ist nach dem hinduistischen Lichterfest Diwali noch einmal schlechter geworden.

Militärparade zum Geburtstag der Queen
Prinz Philip

97. Geburtstag: Prinz Philip feiert privat

Prinz Philip, der Ehemann der britischen Queen, wird 97 und begeht den Tag im Kreise seiner Familie. Ganz anders feierte seine Frau ihren offiziellen Ehrentag.

Leute schützen sich in Neu Delhi mit Tüchern vor einem Staubsturm. Foto: Manish Swarup/AP
Unwetter

Mehr als 70 Tote nach Sturm in Indien

Bei einem heftigen Gewitter sind in Nordindien mindestens 73 Menschen ums Leben gekommen.

Dichter Smog über dem indischen Neu Delhi: Frauen halten sich zum Schutz Tücher vor den Mund. Foto: Harish Tyagi/EPA
Indien

Mehr als 70 Tote nach schweren Stürmen

Ein Staubsturm ist über Nordindien hinweggefegt. Das Unwetter hat Dutzende Tote gefordert.

Handelt es sich um echtes Superfood? Um dies zu überprüfen, wird am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Moringa-Tee analysiert. Foto: Sebastian Gollnow
Original oder Plagiat?

Tests spüren gefälschtes Superfood auf

Der Ruf von exotischem Superfood ist lädiert. Der Nutzen von Chia-Samen und Co. ist umstritten, Produkte sind überteuert. Und: Imitate sind auf dem Markt, die schädlich sein können. Tests können sie entlarven.

Chia-Samen gelten als besonders gesund: Sie enthalten viele Omega-3-Fettsäuren. Foto: Andrea Warnecke
Ernährung

Exotisches Superfood: Fälschungen gefährden die Gesundheit

Der Ruf von exotischem Superfood ist lädiert. Der Nutzen ist umstritten, Produkte sind überteuert. Und: Imitate sind auf dem Markt. Wie Sie diese entlarven.

Copy%20of%20BBK_4464.tif
Solidarität

Sie könnten selbst diese Kinder sein

Die Sternsinger ziehen für ihre Altersgenossen in Indien von Haus zu Haus

IMG_7487.JPG
Kirche

Friedberger Sternsinger besuchen Seehofer

Eine Gruppe aus der Pfarrei St. Jakob in Friedberg trifft heute den Ministerpräsidenten. Die vier Teenager haben allerdings eine traurige Botschaft mit im Gepäck.