Orte /

NRW

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender von RWE: «Die Annahme, dass der Forst gerettet werden kann, das ist Illusion». Foto: Rolf Vennenbernd
Vorwürfe nach Journalisten-Tod

Barrikaden-Räumung schürt neuen Streit um Hambacher Forst

Die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst ist nach dem Tod eines Journalisten vorerst gestoppt. Eine echte Ruhepause kehrt in dem Braunkohlerevier aber nicht ein. Weil Barrikaden auf den Waldwegen weggeräumt werden sollen, gibt es neuen Streit.

Copy%20of%20BuPo_2018.tif
Radfahren

Ungeahnter Jubel und Freudentränen

Mannschaften des RV Burgheim überzeugen bei Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. Wie viele Teams es geschafft haben und warum die Vorfreude besonders groß ist.

201809201955_40_239798_201809201948-20180920174934_MPEG2_00.jpg
Video

Gegenseitige Vorwürfe nach Todesfall im Hambacher Forst

Eigentlich wollte man sich nach dem Unfalltod eines Journalisten im Hambacher Forst auf Trauer und Besinnung konzentrieren. Aber dann gingen zwischen Waldbesetzern und NRW-Landesregierung doch wieder heftige Vorwürfe hin und her.

Trauer im Hambacher Forst: Der junge Journalist war vielen Waldbesetzern zum Freund geworden. Foto: Oliver Berg
Waldbesetzer lehnen Rückzug ab

Gegenseitige Vorwürfe nach Unfalltod im Hambacher Forst

Eigentlich wollte man sich nach dem Unfalltod eines Journalisten im Hambacher Forst auf Trauer und Besinnung konzentrieren. Aber dann gingen zwischen Waldbesetzern und NRW-Landesregierung doch wieder heftige Vorwürfe hin und her.

Copy%20of%20TSV_Friedberg_-_Trampolin_-_Corinna_Hoppe.tif
Trampolinturnen

Corinna Hoppe gewinnt den Silberpokal

Tatjana Hesse verletzt sich am Vortag des Wettkampfs und muss beim Extertal-Cup passen.

201809201446_40_239667_201809201438-20180920123950_MPEG2_00.jpg
Video

Hambacher Forst: Trauer und Ermittlungen nach Tod

Ein junger Journalist stürzt im Hambacher Forst von einer Hängebrücke und stirbt. NRW-Innenminister Reul appelliert an die Aktivisten, ihre Baumhäuser zu verlassen.

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan kommt am 28. und 29. September nach Deutschland. Foto: Oliver Berg/Archiv
Staatsbesuch

Laschet: Kein Besuch mit Erdogan in Kölner Zentralmoschee

Der türkische Präsident Erdogan wird bei seinem Staatsbesuch die Kölner Zentralmoschee eröffnen. Ministerpräsident Laschet lehnt einen gemeinsamen Besuch ab.

Die Räumung der Baumhäuser von Umweltaktivisten im Hambacher Forst geht weiter. Foto: Oliver Berg
Protest gegen Braunkohle

Kritik an NRW-Regierung wegen angespannter Lage im Hambacher Forst

Der Hambacher Forst sorgt bundesweit für Aufsehen. Immense Kosten für den Polizeieinsatz und ein hitziger politischer Streit stacheln die Debatte weiter an.

Innenminister Horst Seehofer (r.) hält an Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen fest. Foto: Bernd von Jutrczenka
Verfassungsschutz-Chef

Weiterhin verhärtete Fronten im Koalitionsstreit um Hans-Georg Maaßen

Trotz aller Kritik scheint BfV-Chef Maaßen nicht zurücktreten zu wollen. Die Union steht zu ihm, die SPD will ihn loswerden. Wie entscheidet die Kanzlerin?

Die Großhandelspreise für Strom sind in den vergangenen Monaten kräftig gestiegen. Foto: Oliver Berg
Ökostrom-Umlage, Netzentgelte

Strompreis ist auf Rekordkurs

Mal ist es die Ökostrom-Umlage, mal sind es die Netzentgelte. Für steigende Strompreise gibt es viele Ursachen. Jetzt droht den Verbrauchern Ungemach durch steigende Kosten bei der Erzeugung.