Orte /

NRW

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Auf dem Campingplatz in Lügde an der Landesgrenze zu Niedersachsen sollen über Jahre hinweg zahlreiche Kinder schwer sexuell missbraucht worden sein. Foto: Guido Kirchner
Missbrauchsfall

Bericht: Lügde-Opfer fühlen sich durch Briefe geoutet

Im Missbrauchsfall von Lügde fühlen sich Familien von Opfern nach einem Zeitungsbericht durch Post der NRW-Opferschutzbeauftragten geoutet.

Die Partei Volt Deutschland hatte erreicht, dass der Wahl-O-Mat zur Europawahl vorerst auf Eis gelegt werden muss. Foto: Paul Zinken
Kompromiss mit "Volt"

Außergerichtliche Einigung: Der Wahl-O-Mat ist wieder online

Wenige Tage vor der Europawahl ist der Wahl-O-Mat wieder online gegangen. Die Bundeszentrale für politische Bildung versicherte, dass er weiterentwickelt wird.

Ab dem 14. September können die iTAN-Papierlisten beim Online-Banking nicht mehr verwendet werden. Foto: Andrea Warnecke
Sichere Überweisungen

Bald keine iTAN-Listen mehr fürs Online-Banking

Gerade zu Beginn des Online-Bankings setzten viele Geldinstitute auf ausgedruckte iTan-Listen. Aus Sicherheitsgründen werden diese aber bald abgeschafft und durch bessere Verfahren ersetzt - mit nur wenigen Ausnahmen.

Copy%20of%2026892003.tif
Energiekosten

Teure Stromrechnung? Weshalb die Strompreise wirklich steigen

Plus Die Anbieter begründen steigende Tarife mit einem höheren Großhandelspreis für Strom an der Börse. Verbraucherschützer haben Zweifel an dieser Darstellung.

Auch in der Bundeshauptstadt gab es ein heftiges Gewitter. Foto: Paul Zinken
Ausnahmezustand in Berlin

Gewitter, Schauer und Überschwemmungen durch Tief "Axel"

Große Wassermassen gehen über Deutschland nieder. Die Autobahn 4 wird wegen Überflutung gesperrt. Berlin ruft den Ausnahmezustand aus.

Nach einer Autoblockade der A3 am 22. März durch eine Hochzeitsgesellschaft sind nun mehrere Objekte im Raum Wesel durchsucht worden. Foto: Polizei Düsseldorf
Wohnungen durchsucht

SEK-Einsatz: Razzien nach "Hochzeits-Blockade" auf A3

Ende März blockiert eine feiernde Hochzeitsgesellschaft den Verkehr auf der A3 bei Ratingen für Fotos und Videos. Am Freitagmorgen durchsuchen Ermittler die Wohnungen der Beteiligten - und finden neben Speichermedien auch Präparate mit Testosteron.

Zerstörte Scheibe eines Außenfensters der Grundschule. Foto: Annette Riedl
Berlin-Marzahn

Gestohlenes Goldnest - "Machtdemonstration" der Clans?

Das goldene Nest leuchtete durch die Scheibe direkt neben der Eingangstür der Grundschule. Möglicherweise sollte das Kunstwerk der Schule ein wenig Glanz verleihen. Es entwickelte aber auch Anziehungskraft auf ganz andere Bewunderer.

Ai Weiwei, Straight, 2008-2012. Foto: Federico Gambarini
Kunstsammlung NRW

Ai Weiwei: Tonnenschwere Kunst in Düsseldorf

Ehe das 164 Tonnen schwere Kunstwerk aufgebaut werden konnte, musste die Statik des Museums geprüft werden. Die Kunstsammlung NRW stellt Werke des chinesischen Aktionskünstlers Ai Weiwei aus. Eine Installation ist 650 Quadratmeter groß.

Hat der Chirurg bei der Operation etwas verkehrt gemacht? Wer den Verdacht hat, sollte sich zuerst an den Arzt wenden. Foto: Friso Gentsch
Patientenrechte

Was bei Verdacht auf Behandlungsfehler zu tun ist

Ein Patzer bei der Operation, eine falsche Behandlungsmethode oder Hygienemängel in der Praxis - beim Arzt- bzw. Klinikbesuch kann jede Menge schieflaufen. An wen sollten sich Patienten wenden, wenn sie einen solchen Fehler vermuten?

Sven L. war im Juli 2017 als Terrorhelfer zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Foto: Marcus Führer
Gericht sieht kein Risiko mehr

Ex-Islamistenführer Sven L. kommt auf Bewährung frei

Während sich seine einstigen Gefolgsleute noch vor Gericht verantworten müssen, kommt Ex-Islamistenführer Sven L. auf freien Fuß. Er hat seine Strafe verbüßt und sich vom Salafismus distanziert. Dennoch muss er bald erneut vor Gericht - als Zeuge.