Orte /

Oberbaar

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

_WYKIGA_043.jpg
Baar

Keine Lösung bei der Kinderbetreuung in Baar in Sicht

Auch die Frage nach der Verwaltung des Friedhofs in Oberbaar ist offen. Warum ein Bürger im Fall Oberperlmühle jetzt mit gerichtlichen Schritten gedroht hat

DSC_1203.JPEG
Festwoche Thierhaupten

Gut nach Hause kommen mit dem Shuttlebus

 Damit die Gäste nach dem Fest gut heim kommen, dafür sorgt ein Shuttlebus, der in den Festnächten unterwegs ist.

Copy%20of%20IMG_2711(1).tif
Baar

Weitere Baugebiete sollen kommen

 Auf der Bürgerversammlung ging es auch um die Ausweisungen neuer Baugebiete. Was sonst noch so Thema war.

Copy%20of%20DSC06413.tif
Veröffentlichung

Von Orchideen und Zwangsarbeitern

Das neue Jahrbuch „Altbayern in Schwaben“ ist nun auf dem Markt und im Landratsamt vorgestellt worden. Acht Autoren liefern Beiträge zu Themen aus der Region.

DSC_5592(1).jpg
Gemeinderat

Wie laut ist der Windpark wirklich?

Baar wartet noch immer auf die Werte einer Schallmessung im Riedheim. „Speckfeld“ könnte betroffen sein.

01a_Rischert_2016.JPG
Altbayern in Schwaben

Die Hofmark Baar

Wem die Anwesen im Wittelsbacher Land gehörten und welche Rechte früher bestanden. / Serie (5)

Copy%20of%20EH_Kempten_290717_07.tif

TSV Neusäß streckt sich vergeblich

Bezirksliga Süd:1:2-Auftaktniederlage beim Aufsteiger

Copy%20of%20IMG_3300.tif

Ausschnitt_3.jpg
Baar

Die älteste Bürgerin von Baar ist 100

Barbara Ruisinger musste schon als junges Mädchen als Kindsmagd zum Lebensunterhalt der Familie beitragen. Nun ist sie 100 Jahre alt - und die älteste Baarerin.

Copy%20of%20Ausschnitt_3(1).tif
Gratulation

Die älteste Bürgerin Baars feierte ihren 100. Geburtstag

Barbara Ruisinger musste schon als junges Mädchen als Kindsmagd zum Lebensunterhalt beitragen