Oberbayern
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Oberbayern"

Mit einem Golf floh ein junger Mann aus Oberbayern in Mindelheim vor der Polizei. Auf der A96 geht die wilde Fahrt erst richtig los. Beinahe wäre es in einer Katastrophe geendet. Aber warum floh der Rowdy eigentlich? Ist er ein Drogendealer?
Mindelheim

Freiheitsstrafe nach wilder Verfolgungsjagd durchs Unterallgäu

Plus 2018 floh ein junger Mann als Geisterfahrer auf der Autobahn A96 vor der Polizei. Es waren viele Schutzengel im Spiel. Der Verkehrsrowdy ist jetzt verurteilt.

Hunderte Menschen belagern bei sommerlichen Temperaturen die Frühlingsanlagen an der Isar. (Archiv)
Statistik

1,6 Millionen Einwohner bis 2038: München wird weiter wachsen

Die Zahl der Einwohner in und um München soll laut Experten in den nächsten Jahren weiter ansteigen. Auch in anderen Regionen ändert sich die Bevölkerungsdichte.

In mehreren ostbayerischen Städten können sich Studenten künftig Mensa-Essen nach Hause liefern lassen.
Corona-Initiative

In Oberbayern kommt das Mensa-Essen jetzt nach Hause

Für die meisten Studierenden ist der Lehrsaal derzeit die heimische Studentenbude. Vorlesungen und Seminare gibt es online. Was liegt da näher, als die Mensa auch ins Haus kommen zu lassen?

Die AfD ist seit der Wahl im März auch in zahlreichen Stadträten und Kreistagen in Bayern vertreten. Nun stehen vier AfD-Kommunalpolitiker unter Beobachtung des Verfassungsschutz.
Extremismus-Verdacht

Bayerns Verfassungsschutz beobachtet AfD-Politiker aus Schwaben

Der Verfassungsschutz Bayern hat vier Kommunalpolitiker der AfD im Visier. Einer kommt aus Schwaben. Ein weiterer steht deswegen bald vor Gericht.

Blitze entladen sich über der Nürnberger Altstadt.
Bayern

Blitzeinschläge und festsitzende Wanderer durch Unwetter

Die Polizei meldete Blitzeinschläge und vollgelaufene Keller – mehrere Häuser mussten evakuiert werden. In Oberbayern wurden Wanderer per Hubschrauber gerettet.

Wenn man beim Wandern plötzlich einer Kuh begegnet, sollte man zügig vorbeigehen. Auf keinen Fall auf eine Kuh zugehen und ihr auch nicht in die Augen schauen.
Österreich

Kühe greifen deutsche Wanderer in Tirol an: Drei Verletzte

Innerhalb kürzester Zeit haben am Freitag Kühe drei Wanderer verletzt - auch ein vierjähriges Mädchen aus Schwaben ist unter den Verletzten.

Die Corona-Pandemie hat in der Gesellschaft ein neues Bewusstsein für Hygiene geschaffen. Doch inwieweit wirken sich die Maßnahmen auch auf andere Infektionskrankheiten aus?
Grippe oder Norovirus

Corona-Regeln senken wohl auch Risiko für andere Krankheiten

Das RKI meldet weniger Atemwegs- und Norovirus-Erkrankungen. Auch die Grippewelle fiel kürzer aus. Besteht ein Zusammenhang mit den Corona-Regeln?

Von Juni bis Oktober 1945 druckte das 39. Infanterieregiment eine eigene Zeitung in Aichach. Auf dem Zeitungskopf der AAA-O News war links neben dem Namen der Zeitung das „Octofoil“ abgebildet, rechts war das Zeichen des 39. Infanterieregiments zu finden. Die Zeitung sollte Soldaten über Neuigkeiten informieren und mit der Region vertraut machen.
Aichach

Zeitgeschichte: Amerikanische Soldaten druckten 1945 eine Zeitung in Aichach

Plus Ab Ende Juni 1945 druckte das 39. Infanterieregiment in Aichach eine Zeitung für US-Soldaten. Die AAA-O News geben einen ungewohnten Blick auf die Nachkriegszeit in der Region.

Der Kindergarten in Denklingen soll an anderer Stelle im Ort durch einen Neubau ersetzt werden. Allerdings hat die Regierung von Oberbayern der Gemeinde fest eingeplante Fördergelder nicht bewilligt. 
Denklingen

Denklingen: Keine Förderung für die Kindertagesstätte?

Plus Denklingen will für 6,3 Millionen Euro eine neue Kindertagesstätte bauen. Die Regierung von Oberbayern will für das Projekt aber keinen Zuschuss zahlen.

Ein zerstörtes Auto steht an der Unfallstelle. Ein Autofahrer ist in Pöcking bei Starnberg in eine Gruppe von Fußgängern gefahren.
Freundin unter den Opfern

Autofahrer fährt in Fußgängergruppe

Ein 43-Jähriger fährt mit seinem Auto in eine Gruppe Fußgänger. Offenbar tut er das ganz bewusst. Unter den Opfern ist seine 23-jährige Freundin - und ein Kleinkind.

Die Bauwirtschaft hat in den vergangenen Jahren einen Boom erlebt. Corona dämpft viele Erwartungen. Krisenstimmung hat sich bisher in der Branche aber noch nicht breitgemacht.
Corona-Krise

Ende des Immobilienbooms? Das sollten Bauherren jetzt wissen

Plus Die Preisrallye am Immobilienmarkt könnte vorerst ein Ende haben. Zum Schnäppchenpreis wird es das Einfamilienhaus aber nicht geben. Erst recht nicht in Schwaben und Oberbayern.  

Nachdenklich: Doug Shedden, der seit zweieinhalb Jahren als Headcoach beim ERC Ingolstadt fungiert, weiß zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, wo er künftig arbeiten wird. Derzeit befindet sich der 59-jährige Kanadier in seinem Sommer-Domizil auf Marco Island in Florida.
ERC Ingolstadt

Doug Shedden: Nordamerika, Ingolstadt – oder anderswo?

Plus Trainer Doug Shedden, dessen Vertrag bei den Panthern ausgelaufen ist, spricht über sein Paradies weit weg von Corona, seine „Flucht“ aus Oberbayern, fehlende Sehnsucht nach Eishockey und eine ungewisse Zukunft.

Zerstörtes Geschäft nach einem Brandanschlag in Waldkraiburg.
Motiv: Hass auf Türken

Verdächtiger von Waldkraiburg sympathisiert mit IS

Eine Serie von Anschlägen auf türkische Läden in Waldkraiburg ist den Ermittler zufolge aufgeklärt. Ein 25-Jähriger hat die Taten gestanden. Er sieht sich als Kämpfer des IS und plante offenbar weitere Anschläge.

Nach dem Unfall am Bahnübergang Staudheim ist der Zugführer weitergefahren. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 42-Jährigen.
Rain

Zug prallt gegen Auto und fährt weiter: Polizei ermittelt gegen Lokführer

Plus Nachdem ein Auto am Bahnübergang bei Staudheim von einem Triebwagen erfasst wurde, fuhr der Lokführer einfach weiter. Laut Polizei ein nahezu einmaliger Fall.

Das ehemalige katholische Piusheim.
Aufarbeitung alter Fälle

Piusheim-Skandal: Missbrauchsbeauftragter schreibt an Marx

Missbrauch, Gewalt, Prostitution: Vorwürfe gegen das ehemalige Piusheim schlagen Wellen. Jetzt schaltet sich der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung ein.

Pfarrer Rudolf Scherer führt die Speisenweihe per Drive-in durch.
Corona-Krise

Speisenweihe per Drive-in

Not macht erfinderisch: Ein bayerischer Pfarrer hat die traditionelle Speisenweihe per Drive-in angeboten. Die Resonanz war groß.

Die bayerische Bevölkerung hält sich am Karfreitag weitgehend an die Ausgangsbeschränkungen. Die Polizei stellte bis zum Nachmittag nur wenige Verstöße fest.
Corona-Krise

Bayern: Bevölkerung hält sich trotz Sonne an Corona-Vorgaben

Die bayerische Polizei hat am Karfreitag bislang nur wenige Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen feststellen können. Auch in Schwaben gab es kaum Einsätze.

Die Stadt Landsberg hat in den vergangenen Jahren viele Millionen Euro staatlicher Förderungen erhalten – unter anderem für den Hauptplatzumbau.
Zuschüsse

Wie Landsberg gesponsert wird

In den vergangenen Jahren wurden mehrere Millionen Euro an Fördergeldern an den Lech gepumpt. Eine Broschüre erklärt, wofür

18 Jahre lang war Annette Luckner in Dinkelscherben in der Lokalpolitik aktiv, wollte dort auch Bürgermeisterin werden. Nun könnte es für die 52-Jährige im ober-bayerischen Peiting reichen.
Dinkelscherben

Wird SPD-Politikerin Annette Luckner nun doch noch Bürgermeisterin?

Plus Jahrelang war sie politisch in Dinkelscherben aktiv, wollte dort auch Bürgermeisterin werden. Warum sie es nun in Oberbayern versucht.

Pfarrer Alexander Bauer ist auch ein wenig ein „Gschaftlhuber“. Sagt er zumindest über sich. Gerade entdeckt er ein anderes Leben.
Günzburg

Persönliche Worte von Pfarrer Bauer in Corona-Zeiten

Pfarrer Alexander Bauer aus Günzburg berichtet über seine Modelleisenbahn, Pater Anselm Grün und einen Impuls für ihn.

Der Vorstandsvorsitzende der Rational AG, Peter Stadelmann, sieht das Unternehmen für die Krise gut gerüstet.
Landsberg am Lech

Trotz Corona-Krise: Warum Konkurrenten die Firma Rational beneiden

Der Küchengerätebauer Rational aus Landsberg bereitet Kurzarbeit vor, denkt aber schon jetzt ans Ende der Krise.

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Sexualstraftäter gefasst.
Oberbayern

Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter

Die Polizei hat einen 24-Jährigen festgenommen, der für mehrere Angriffe auf junge Frauen in den Landkreisen Miesbach, Rosenheim und München verantwortlich sein soll.

Wahlhelfer bereiten in München die Auszählung der Briefwahl vor.
Termin: 29. März

Kommunal-Stichwahlen in Bayern nur per Brief

Es waren Kommunalwahlen im Ausnahmezustand. Vielerorts brachte der Wahlsonntag in Bayern aber noch keine Entscheidung, darunter in 18 Landkreisen. Für die Stichwahlen gelten wegen der Corona-Krise nun andere Regeln.

In Schongau wurde ein Regionalzug wegen eines Corona-Verdachts angehalten.
Coronavirus

Zug in Schongau wegen Corona-Verdacht angehalten

In Oberbayern ist ein Zug gestoppt worden, weil ein Zugbegleiter Symptome einer Coronavirus-Infektion zeigte.

Eine Frau aus dem Landkreis Traunstein wird vermisst. Nun hat die Polizei einen Verdächtigen verhaftet, sie geht von einem Gewaltverbrechen aus.
Traunstein

59-jährige Vermisste ist Opfer eines Gewaltverbrechens

In Oberbayern ist eine 59 Jahre alte Frau vermisst. Nun wurde ein Tatverdächtiger festgenommen. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus.