Obergünzburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Obergünzburg"

Die Förderung des „Günztal Weiderinds“ ist ein Ziel der Öko-Modellregion.
Unterallgäu

Öko-Modellregion: Noch viele offene Fragen

Plus Die Günztal-Gemeinden benennen vier Hauptziele, jedoch keine Details zur Umsetzung.

Der Allgäuer Michael Meibach wird 2021 neuer Chef von Mastercard.
Porträt

Master des Plastikgeldes: Allgäuer wird Chef von US-Kreditkartenanbieter

Plus Michael Miebach stammt aus dem Allgäu. Als erster Deutscher ist er im Top-Management von Mastercard. Nun soll er den US-Finanzriesen ganz übernehmen.

Tempeh ist eine Spezialität aus Indonesien, die besonders bei Vegetariern und Veganern ein beliebter Fleischersatz ist. Sie wird aus Hülsenfrüchten gewonnen, zum Beispiel aus schwarzen Bohnen (unterste Schicht), Lupinen (Mitte) und Sojabohnen (oben).
Für Kinder erklärt

Ein etwas anderer Fleischersatz: So entsteht Tempeh

Tempeh ist eine beliebte Spezialität aus Indonesien. Wie sie aus Hülsenfrüchten gewonnen wird, hat uns die Tempehmanufaktur in Obergünzburg gezeigt.

Bunt und kreativ geht es zu im Fasching - wie hier beim Faschingsumzug in Burgau im vergangenen Jahr. Alle Termine für 2020 finden Sie hier in unserer Karte.
Umzüge zu Fasching

Alle Zeiten, alle Orte: Hier finden jetzt noch Faschingsumzüge in der Region statt

Ob Gaudiwurm, Faschingsumzug oder Narrensprung: Rund um Augsburg und im Allgäu ist auch 2020 im Fasching einiges geboten. Zahlreiche Infos gibt es in unserer Karte.

Der VSC Donauwörth gewann 3:0  gegen den FSV Marktoffingen. Auf dem Bild zu sehen ist Franziska Meyer vom VSC Donauwörth.
Volleyball

Sieg und Niederlage für den VSC Donauwörth

Das Damenteam erlebt einen durchwachsenen Bezirksliga-Spieltag in heimischer Halle.

Eine 70-Jährige ist am Dienstagabend in Obergünzburg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.
Obergünzburg

Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine 70-Jährige ist am Dienstagabend in Obergünzburg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Autofahrer hatte die dunkel gekleidete Dame wohl nicht gesehen.

Gegen den TSV Obergünzburg 2 (rote Trikos) setzte es für die Türkheimerinnen erneut eine Niederlage.
Volleyball

Türkheimer Frauen verpassen die Revanche

Türkheims Frauen verlieren erneut gegen den TSV Obergünzburg, gewinnen dann aber gegen einen bis dato unbekannten Gegner.

Die Schwabmünchner Volleyball-Frauen dürfen sich weiter Hoffnung auf den Aufstieg machen.
Volleyball

Schwabmünchen darf vom Aufstieg träumen

Nach einer Niederlage im Tiebreak gegen Obergünzburg und einem Sieg gegen Donauwörth steht das Team auf Platz zwei der Tabelle

Jonas Schmeiser (links) gewann das Marktfest-Kriterium vergangene Woche in Obergünzburg und hat in der Gesamtwertung um den Mavic-Heiss-Cup nur noch vier Punkte Rückstand auf den Führenden Fabian Danner.
Radsport

Endspurt durch Mindelheim

Plus Vor dem Finale um den Mavic-Heiss-Cup übernimmt Fabian Danner die Führung. In Lauerstellung: Jonas Schmeiser, der vier der letzten fünf Rennen in Mindelheim gewann.

Filigrane Aquarelle stellt Barbara Holdenried im Salon des Mindelheimer Kunstvereins aus.
Kunst

Blütenzauber und Augenblicke

Auf den Aquarellen von Barbara Holdenried, die derzeit im Salon zu sehen sind, gibt es viel zu entdecken

Den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis „Vermittlung im Museum“ der Sparkassenstiftung Bayern übergab (von rechts) Ingo Krüger, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung, gemeinsam mit der Leiterin der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, Dr. Astrid Pellengahr, an die Leiterin der Südseesammlung Obergünzburg, Dr. Martina Kleinert. Für die Sparkasse Allgäu war Stefan Riedle dabei, links Obergünzburgs Bürgermeister Lars Leveringhaus.
Obergünzburg

10.000-Euro-Preis für die Südseesammlung

Das Geld erhielt die Südseesammlung für ein neues Konzept, Besuchern die Ausstellung näher zu bringen. Eine Idee wird Wirklichkeit.

Der Bezirk Schwaben hat mit dem Bayerischen Landessportverband Ehrenamtliche aus dem Landkreis Aichach-Friedberg für ihre langjährige Tätigkeit mit Ehrenurkunden ausgezeichnet.

Ausgezeichnete Ehrenamtliche

Vertreter der Bayerischen Sportjugend (BSJ) und des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) des Sportkreises Donau-Ries mit den Geehrten (von links): Karl-Heinz Huppmann, Rolando Peceros (BSJ), Renate Hingst, Judith Rau (BLSV), Albert Fackler, Trudi Renz (BLSV), Helmut Pest und Roland Pickhard (BLSV-Kreisvorsitzender). Auf dem Bild fehlen Willi Göttler und Josef Stimpfle. 	Foto: Stefan Spies
Veranstaltung

Bezirk und BLSV würdigen das Ehrenamt

In Obergünzburg werden engagierte Mitstreiter des Sports ausgezeichnet

 Im Bild von links Irene Einmüller, Wolfgang Opiela, Brigitte Laske, Peter Hermannstädter, Christa Schmidt, Elisabeth Walter, Reinhard Thurner, Jochen Grammer, Johannn Lichtenstern und Armin Seidl.
BLSV

Lob für Ehrenamtliche

Funktionäre erhalten in Obergünzburg Ehrenurkunden.

In der Ausstellung „Schmetterlinge im Günztal“ sind Bilder des Ehepaars Ulrike und Achim Buhani zu sehen. Am kommenden Wochenende öffnet sie zum letzten Mal.
Mohrenhausen

Schmetterlingsausstellung: Was flattert da im Günztal?

In Mohrenhausen sind Bilder von heimischen Faltern und Schmetterlingen zu sehen. Hobbyfotograf Achim Buhani erklärt im Interview, was die Tiere so faszinierend macht

Das Bild zeigt einen Feurigen Perlmuttfalter.
Kettershausen

Einblicke in die Welt der Schmetterlinge im Günztal

In Mohrenhausen wird demnächst eine Fotoausstellung gezeigt.

Männerchor und Frauensingkreis Binswangen musizierten gemeinsam in der Bruderschaftskapelle.
Konzert

Vielgestaltiges Marienlob in der Bruderschaftskapelle

Drei Binswanger Ensembles musizierten zu Ehren der Gottesmutter. Das ergab ein beeindruckendes Gesamtbild

Ein zauberhaftes Duo: Josefin Melchior und Hansi Zeller.
Musikalische Reise

Wohlfühlkonzert zum seelischen Aufwärmen

Das Duo „Zeitklang“ mit Josefin Melchior und Hansi Zeller macht seine Besucher glücklich

Weda Kujawa vom TSV Friedberg im Hallenbad in Obergünzburg auf dem Weg zum Vereinsrekord.
Schwimmen

Spitzenplätze und Vereinsrekord

In Obergünzburg wartet die Delegation des TSV Friedberg mit guten Leistungen auf

Eingriffe in die Nautur - etwa in Form von Bauprojekten - müssen durch Ausgleichsflächen kompensiert werden. Möglich ist dies nur innerhalb von zusammenhängenden Ökosystemen wie dem Günztal, das sich von den Quellen bei Obergünzburg bis nach Günzburg erstreckt.
Unterallgäu

Der Natur wiedergeben, was ihr anderswo genommen wurde

Die Stiftung Kulturlandschaft Günztal kümmert sich seit fast 20 Jahren um Ausgleichsflächen. Damit sollen vor allem Baumaßnahmen kompensiert werden.

Die Musikvereine Nattenhausen und Ellzee feiern ihr 100-jähriges Bestehen. Das Foto zeigt die Nattenhauser Gründungskapelle 1919.
Ellzee/Nattenhausen

Bezirksmusikfeste: Was Ellzee und Nattenhausen alles planen

Plus Im Günztal finden in Kürze zwei Bezirksmusikfeste statt. Welches besondere Jubiläum die beiden Musikvereine Ellzee und Nattenhausen feiern können.

15 Gemeinden aus der Region wollen „staatlich anerkannte Öko-Modellregion“ werden, darunter Kettershausen, Babenhausen und Egg. Die Initiatoren rechnen bald mit einer Entscheidung.
Babenhausen

Günztal wartet auf "Öko"-Titel

15 Gemeinden aus der Region wollen „staatlich anerkannte Öko-Modellregion“ werden, darunter Kettershausen, Babenhausen und Egg. Die Initiatoren rechnen bald mit einer Entscheidung.

Mit 19 Jahren startete Uli Schiele von der SSV Höchstädt im Gewichtheben in der Männerkonkurrenz und gab dabei im Reißen und Stoßen eine gute Figur ab (Bild links). Die Herrenstaffel der LG Donau-Brenz lief bei den nordschwäbischen Crosslaufmeisterschaften ein schnelles Rennen und gewann in der Besetzung Thomas Rohrhirsch, Stephan Uano und Bernhard Leo (Bild rechts/von links) den Titel.
Dillingen

So starke Frauen hat der Landkreis Dillingen

Als vor 30 Jahren eine 19-Jährige für die Höchstädter Gewichtheber an die Hantel ging und in Bergheim erstmals eine Dame Schützenkönigin wurde.

Schulausfall in Bayern, Tag 3: Auch am Mittwoch, 9.1.19, fällt an mehreren Orten im Freistaat die Schule aus. Grund ist das Schneechaos.
Schulausfall Bayern, 9.1.19

Hier fiel am Mittwoch in Bayern die Schule aus

Schulausfall in Bayern, Tag 3: Auch am Mittwoch, 9.1.19, fiel an vielen Orten die Schule wegen der Schneelage aus. Hier ein Überblick.

In Obergünzburg im Ostallgäu hat am Samstagabend ein Rinderstall gebrannt. Dabei entstand ein Schaden von rund 250.000 Euro. Zwei Menschen wurden leicht verletzt.
Allgäu

Rinderstall brennt in Obergünzburg: Zwei Verletzte und hoher Schaden

Im Kreis Ostallgäu hat in Obergünzburg ein Rinderstall gebrannt. Das Feuer richtete einen hohen Sachschaden an, zwei Menschen wurden verletzt.