Oberliezheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Oberliezheim"

Eine Frau musste nach einem schweren Unfall bei Oberliezheim ins Krankenhaus gebracht werden.
Oberliezheim

Radfahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Sie war mit ihrem Rad in ein Kiesbett bei Oberliezheim geraten und gestürzt.

Radlerin verletzt sich

76-Jährige stürzt in Oberliezheim

Beim Streit der Oberliezheimer mit den Hochsteinern um das Weiderecht auf einer Wiese durften die leibhaftigen Tiere auf der Bühne nicht fehlen. Der heilige Leonhard (rechts) beobachtet die Szene mit skeptischen Blick.
Oberliezheim

Fast alle Oberliezheimer spielten Theater

Etwa 1500 Zuschauer feiern die Leistung des Dorfes. Die Begeisterung der Zuschauer hat selbst den Auto überrascht.

Damit kamen sie vor 30 Jahren nach Westdeutschland: Kathrin Schädlich hält das Visum für Ungarn, Uwe Schädlich die damaligen DDR-Ausweise in der Hand.
Oberliezheim

Flucht aus der DDR: Über Ungarn nach Oberliezheim

Plus Kathrin und Uwe Schädlich aus Oberliezheim flüchteten vor 30 Jahren aus der DDR. Ihr Weg in die BRD war nervenzerreißend. Wie sie im Landkreis Dillingen heimisch wurden.

In Oberliezheim spielt das ganze Dorf mit Theater. Diese Szene zeigt die Ankunft von Flüchtlingen nach dem Zweiten Weltkrieg.
Oberliezheim

Hier steht ganz Oberliezheim auf der Bühne

Plus Von der Wasserquelle bis zum eigenen Skilift – in dem Stück „Der heilige Leonhard erzählt“ lebt die 750-jährige Geschichte Oberliezheims auf.

Hoch über dem Unterdorf in Diemantstein und über dem Talgrund der Kessel ragen die Kirche und der Pfarrhof auf. Sie sind bis heute umgeben von den Grundmauern der einstigen Burgfeste.
Diemantstein

Nur ein Grabmal erinnert noch an die Burgherren

Plus Vor 350 Jahren, am 30. Oktober 1669, starb Johann Stephan von Diemantstein. Was heute in dem kleinen Ort im Kesseltal vom Namensgeber noch übrig geblieben ist.

Sie wirkten neben den vielen Helfern als Organisatoren des Dorffestes von Oberliezheim. Im Bild von links: Leonhard Veh, Gerd Broersen, Peter Sporer und Robert Veh. Hinten links sitzend: Albert Sporer.
Jubiläum

Eine Ballonfahrt im Lostopf

Zwei Tage feiert Oberliezheim sein 750-jähriges Bestehen mit einem großen Dorffest

Begleitet von seinen ehemaligen Ministranten Albert und Peter Sporer (links), Georg Maier (rechts neben dem Pfarrer), Harald Hurler (rechts vorne) und Wolfgang Sporer (dahinter mit Brille) zelebrierte Pfarrer Hermann Neuß in der bis auf den letzten Platz besetzten Kirche St. Leonhard den Festgottesdienst.
Oberliezheim

750 Jahre Oberliezheim: Ein stolzes Dorf auf der Juraalb

Der Heimatabend zum Auftakt der Jubiläumsfeiern beeindruckt. Deutlich ist zu spüren: Die Oberliezheimer sind stolz auf ihr Dorf.

Vor 750 Jahren wurde Oberliezheim urkundlich zum ersten Mal erwähnt. In diesem Jahr wird dieses Jubiläum groß gefeiert. Unter anderem finden an diesem Wochenende zwei Heimatabende mit Gemeindearchivar Helmut Herreiner statt.
Oberliezheim

Oberliezheim ist „klein genug, damit es noch funktioniert“

In Oberliezheim kennt man sich. In dem 190-Seelen-Dorf ist nicht nur die Welt, sondern auch die Demografie in Ordnung. Nur mehr Schnee wäre schön.

Fußwallfahrt nach Buggenhofen

Jetzt für Termin am 4. Mai anmelden

Oberliezheim in einem Kartenausschnitt von 1610.
Oberliezheim

Ein kleines Dorf feiert seinen 750. Geburtstag

Die Oberliezheimer haben sich zum Jubiläum einiges ausgedacht.

Peter Sporer auf der Suche nach einem Mobilfunknetz in Oberliezheim. Nicht nur dort hat man kaum Empfang.
Landkreis Dillingen

Wo gibt’s mobiles Internet im Landkreis Dillingen?

5G soll schnelleres mobiles Surfen ermöglichen. Doch viele Gemeinden im Landkreis würden sich freuen, wenn man bei ihnen überhaupt Mails mit dem Smartphone checken könnte.

Auch wenn der Schnee immer nasser wurde: Am Wochenende zog es viele Skifahrer und Rodler an den Skilift nach Übersfeld.
Landkreis und Nachbarschaft

Wo jetzt noch Skifahren und Langlaufen möglich ist

Schnee und strahlender Sonnenschein: perfekte Bedingungen für Skifahrer oder Langläufer. Wo Wintersportfans in der Region auf ihre Kosten kommen.

Ansicht des Dorfes Oberliezheim auf den südlichen Anhöhen des Kesseltals.
Bissingen

Vor 750 Jahren: Mit Oberliezheimer Gütern die Schulden bezahlt

1269 wurde das Albdorf erstmals urkundlich erwähnt. Mitten durch die einstige Dorfwirtschaft verlief der Rennweg. Heute ist es ein Ortsteil der Marktgemeinde Bissingen.

Der Schellenberg in Oettingen mit Schnee, zu wenig allerdings für ausgiebige Schlittenfahrten.
Freizeit

Schnee: Darf es im Ries noch etwas mehr sein?

Im Ries reichen die Flocken nur bedingt für winterliche Aktivitäten. Die aktuelle Lage der Loipen, Skilifte und Eisplätze.

Von solchen Wintersportverhältnissen wie hier am Ifen träumen alle Skifahrer und Snowboarder.
Landkreis Dillingen

Auf die Piste, fertig, los!

Wir fragen bei den Skiclubs im Landkreis nach, wohin die Ausfahrten in dieser Saison gehen – und was ihre Lieblings-Skigebiete sind.

Gute Gelegenheit, sich auf dem Jahrmarkt in Wertingen mit Pudelmützen einzudecken, die beim gestrigen winterlichen Wetter auch dringend notwendig waren: Emily Salger (links) aus Bocksberg und Lara John aus Gottmannshofen.
Wetter

Schneemänner, Marktbuden und viel Kunst

Der erste Schnee konnte den Veranstaltungen am Wochenende nichts anhaben. Polizei und Bauhof im Einsatz

Endlich Schnee: Fabian (5) und Manuel (2) in Gundelfingen.
Wetter

Ja, ist denn schon Winter?

Mit der Zeitumstellung ist der erste Schnee im Landkreis gefallen. Bauhof und Polizei waren im Einsatz. Und die ersten Schneemannbauer.

Der Bürgerservice im Kesseltal ist ein Erfolgskonzept. Das Bild zeigt symbolisch eine typische Situation.
Bissingen

Ein Erfolgsmodell aus dem Kesseltal

Seit neun Jahren bewährt sich das Konzept in Bissingen. Und es wird immer attraktiver

In Oberliezheim ist der Anschluss der Telekom kaputt – seit Wochen. Während das viele Menschen ärgert, ging es jetzt in einem Fall um Leben und Tod. Das Unternehmen hat angekündigt, dass der Schaden nun behoben werden soll.
Kreis Dillingen

Kein Anschluss in Oberliezheim - dann kommt es zum Notfall

Die Telekom lässt ihre Kunden in Oberliezheim wochenlang in Stich. Dann erleidet ein Mann einen Schlaganfall - und seine Frau tut alles, um Hilfe zu holen.

Das Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen 2017 wird am Dienstag in Wertingen vorgestellt. 	 	<b>Foto: Verein</b>
Buchpräsentation

Das Binswanger Schloss und Wertingen im Mittelalter

Der Historische Verein Dillingen stellt am morgigen Dienstag seine neuen Jahrbücher im Wertinger Schloss vor

Welch tollen und freudigen Aufenthalt die 25 Mitglieder der Gruppe Freising in Oberliezheim genießen, kann auf diesem Foto an ihren lachenden Gesichtern und den selbst angefertigten Batikshirts abgelesen werden.
Ferien im Landkreis

Dank Internet kommen auch internationale Gäste nach Oberlietzheim

Wo in unserem Landkreis machen Menschen Urlaub? Oberliezheim: vom Geheimtipp zum Urlaubsmekka.

Sabine und Andreas Veh leben in Neustadt an der Weinstraße in der Pfalz. Ihren Sommerurlaub verbringen sie regelmäßig in Oberliezheim im Ferienhaus ihres Cousins.
Sommer

Aus der Pfalz nach Oberliezheim: Urlaub im Landkreis Dillingen

Andreas und Sabine Veh kommen im Sommer regelmäßig nach Oberliezheim. Dort hat der 56-Jährige seine Wurzeln. Es gibt aber noch mehr Gründe, warum die Pfalzer gerne nach Bayern kommen.

Das Zepter des Gauklerkönigs 2018 wurde von Roman Zanker geschaffen.
Kaltenberg

Der Schöpfer des Kaltenberger Narrenzepters

Roman Zanker, Kunstschmied aus dem schwäbischen Oberliezheim, ist seit 1992 beim Ritterturnier vertreten. Die Wahl zum Gauklerkönig beginnt am Freitag.

Dampf enthält eine Menge Energie – doch für kleine und mittlere Unternehmen lohnte es sich kaum, daraus selbst Strom zu erzeugen. Mit der hocheffizienten Mikro-Turbine, rechnet es sich aber bereits bei geringen Dampfmengen.
Auszeichnung

Wichtiger Preis für Ingenieur aus Oberliezheim

Die Firma Turbonik erhält den Stahl-Preis in der Kategorie „Produkte aus Stahl“.