Oberpfalz
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Oberpfalz"

Daniela und Volker Lehnert haben in ihrem Familienunternehmen Lacuna-Air-Produktion die Herstellung von Masken ins Programm genommen. In dieser Woche lief die Produktion an. Die Masken sind hochwertig, schöpfen 93 Prozent der Bakterien ab und können 25 mal gewaschen werden. Es gibt sie in verschiedenen Größen und sie sind auch für Brillenträger geeignet.
Amberg

Corona: Atemschutzmasken „Made in Amberg“

Plus Das Familienunternehmen Lacuna Air aus Amberg hat auf die Corona-Pandemie reagiert und stellt nun medizinische und Alltagsmasken her.

Ein vierjähriges Mädchen aus Schwandorf in der Oberpfalz hat sich beim Spielen mit einem Feuerzeug selbst die Haare angezündet und wurde dabei schwer verletzt.
Oberpfalz

Schwer verletzt: Vierjährige zündet sich die Haare an

Ein vierjähriges Mädchen aus Schwandorf in der Oberpfalz hat sich beim Spielen mit einem Feuerzeug selbst die Haare angezündet und wurde dabei schwer verletzt.

Mit mehreren Schnitten hat ein Unbekannter ein Pferd in einem Stall in der Oberpfalz zu Tode gequält.
Freudenberg

Unbekannte quälen Pferde im Stall zu Tode

In Freudenberg im Landkreis Amberg-Sulzbach hat ein Unbekannter ein Pferd tödlich verletzt. Schon am Montag gab es in Franken einen ähnlichen Fall.

Am Sonntag und Montag kommt es zu Schauern in Augsburg und der Region. Erst am Dienstag bleibt das Wetter stabil. Ab Mittwoch wird es wieder sommerlich warm.
Wetter

Zum Wochenstart wird es wechselhaft in Augsburg und Schwaben

Zum Wochenbeginn kühlt das Sommerwetter in der Region Augsburg ab. Am Montag kommt es Schauern und Böen. Die Temperaturen liegen um die 20-Grad-Marke.

Dieser Segler landete kurz vor einem heranziehenden Gewitter gerade noch rechtzeitig am Stillberghof.
Segelfliegen

Gewitter machen es den Piloten schwer

SFG verbucht nur zwei Flüge für die Bundesligawertung und fällt auf Rang 19

Der Angeklagte (r) geht in den Verhandlungssaal des Landgerichts. Acht Jahre nach dem gewaltsamen Tod von Maria Baumer hat der Mordprozess gegen ihren Verlobten begonnen.
"Der perfekte Mord"

Angeklagter im Fall Maria Baumer schweigt

Wird der Fall Maria Baumer acht Jahre nach dem gewaltsamen Tod der Frau aufgeklärt? In Regensburg steht ihr Verlobter vor Gericht. Er soll die Frau mit Medikamenten getötet haben. Verdächtig gemacht hat er sich unter anderem mit seinen Recherchen im Internet.

In dem Einfamilienhaus sind zwei Leichen entdeckt worden.
Oberpfalz

Zwei Tote in Wohnhaus gefunden: Verdächtiger auf der Flucht

In einem Wohnhaus in einer Schwandorfer Neubausiedlung findet die Polizei zwei Tote - es gibt einen Tatverdächtigen. Die Fahndung nach dem flüchtigen Mann läuft.

Kurseelsorger Pfarrer Karl Heidingsfelder begeht heute sein Diamantenes Priesterjubiläum. Unser Bild zeigt den beliebten Seelsorger in seinem Büro in seinem Wohnort Thannhausen.
Krumbach

Jubiläum: Karl Heidingsfelder ist seit 60 Jahren Priester

Plus Pfarrer Karl Heidingsfelder blickt zurück auf 60 Jahre als Priester und Seelsorger. Gefeiert wird im Krumbad. Warum für den 87-Jährigen die Pension kein Thema ist.

Wo soll die neue Fotovoltaik-Anlage in Bissingen hin?
Bissingen

Gemeinderat Bissingen: Neue Fotovoltaik-Anlage?

In Bissingen geht es um die Frage, wo die Anlage entstehen soll.

In mehreren ostbayerischen Städten können sich Studenten künftig Mensa-Essen nach Hause liefern lassen.
Corona-Initiative

In Oberbayern kommt das Mensa-Essen jetzt nach Hause

Für die meisten Studierenden ist der Lehrsaal derzeit die heimische Studentenbude. Vorlesungen und Seminare gibt es online. Was liegt da näher, als die Mensa auch ins Haus kommen zu lassen?

Projektleiter Florian Lang hat dem Kettershauser Gemeinderat erläutert, was sich hinter dem Begriff „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ verbirgt.
Natur

Tummelplatz für die Naturgemeinde

Kettershausen ist Modellkommune für das Projekt „Marktplatz der biologischen Vielfalt“. Was das bedeutet und wie es damit weitergeht

Die Corona-Krise führt zu Holzbergen in den Wäldern, da der Absatz von Industrieholz ins Stocken geraten ist.
Forstwirtschaft

Der Holzpreis verliert in der Corona-Krise stark an Wert

Plus Der Holzpreis ist stark eingebrochen und bringt Waldbesitzer in finanzielle Nöte. Der Pelletpreis ändert sich aber nicht - das eröffnet Chancen.

Ein Corona-Patient auf einer Intensivstation. Die extra eingerichteten Hilfskrankenhäuser werden inzwischen bereits wieder zurückgebaut.
Corona

Hilfskrankenhäuser in Bayern werden zurückgebaut

Da zu Beginn der Corona-Krise die Sorgen groß waren, wurden zügig Pläne für Hilfskrankenhäuser entwickelt. Nun hat sich die Lage geändert.

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Linus Förster saß wegen Sexualstraftaten im Gefängnis. Nun versucht er, wieder Fuß zu fassen im Leben.
Augsburg

Linus Förster ist zurück aus dem Gefängnis: "Habe die Kontrolle verloren"

Plus Seit zehn Monaten lebt der ehemalige Landtagsabgeordnete Linus Förster wieder in Augsburg. Der verurteilte Sexualstraftäter spricht über seine Zeit in Haft und neue Pläne.

Nach 60 Minuten Fahrt muss der Fahrlehrer den Wagen lüften und desinfizieren. Das ist nur ein Argument dafür, dass die Fahrstunde jetzt auch im Landkreis Dillingen teurer geworden ist – und zwar zum Teil rückwirkend.
Landkreis Dillingen

Plötzlich ist der Führerschein teurer

Plus Aus verschiedenen Gründen haben die Fahrschulen ihre Preise geändert – teils rückwirkend. Dürfen die das?

Ab dieser Woche ist das Feiern von Gottesdiensten wieder erlaubt. Allerdings sind eine Reihe von Vorschriften und Einschränkungen zu beachten, die einen so festlichen Rahmen wie diesen beim Eröffnungsgottesdienst der Pfarreiengemeinschaft Günzburg vorerst nicht möglich machen.
Günzburg

Schutzkonzepte für den Gottesdienst

Während in Günzburg ab Samstag wieder Messen stattfinden, geht man das Thema in Ichenhausen langsamer an. Auf welche Veränderungen sich die Gläubigen einstellen müssen.

Architektin und Professorin Katinka Temme lobt, die Stadt Augsburg setze sich stark mit dem Bestand an Wohnungen auseinander. Andererseits werde beim neuen Wohngebiet Haunstetten Südwest viel freie Fläche bebaut.
Augsburg

Architektur-Professorin über Haunstetten Südwest: "Flächenfraß ist ein Problem"

Plus Der Bauboom in Bayern verändert Städte und Gemeinden nicht immer zum Vorteil. Professorin Katinka Temme erklärt, warum mehr regionale Architektur nötig ist.

Oberpfalz

Kuh sorgt mit Badeausflug für Straßensperrungen

Polizei und Feuerwehr sicherten die Straßen ab.

In der Oberpfalz haben zwei Buben mit einem Feuerzeug staubtrockenes Laub angezündet.
Sulzbach-Rosenberg

Buben zündeln trotz Waldbrandgefahr mit trockenem Laub

Zwei Brüder hatten im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg mit einem Feuerzeug staubtrockenes Laub angezündet. Anwohner waren auf die Buben aufmerksam geworden.

Andreas Weindl, Ulrich Nutz und Bastian Kellermeier (von links) sind die Woidboyz. Hier waren sie in Karlshuld unterwegs.
Karlshuld

Fernsehen: Die „Woidboyz“ im Donaumoos unterwegs

Was die drei Burschen bei ihrem Besuch in und um Karlshuld erlebt haben, zeigt das bayerische Fernsehen am Donnerstag, 23. April.

Karl Schenkel stellt in seiner Aichacher Konditorei Torten in Form von Klopapier her – die Kunden sind begeistert.
Aichach

Corona-Krise: In dieser Konditorei gibt’s glutenfreie Klopapier-Rollen

Plus Konditor Karl Schenkel schuf als einer der ersten eine Torte in Klopapierform. Und er hat immer noch ein Alleinstellungsmerkmal. Er backt ohne Gluten. Wie das ankommt.

Alle größeren Häuser waren belegt: der Sonnenhof, das Parkhotel, Kneippianum, Kinderheim, das Kurhotel St. Josef und viele mehr.
75 Jahre

Kriegsende: Als der Schrecken endlich ein Ende nahm

Plus Rund 4000 Verwundete und evakuierte Mütter mit Kindern wurden damals in Bad Wörishofen versorgt. Zeitzeugen aus Bad Wörishofen erinnern sich.

Aichachs evangelischer Pfarrer Winfried Stahl feiert am Montag seinen 65. Geburtstag.
Aichach

Aichachs Pfarrer Winfried Stahl wird 65 Jahre alt

Der evangelische Pfarrer Winfried Stahl wird am Montag 65 Jahre als. Er feiert nur im kleinen Kreis. Die große Feier hat er wegen Corona verschoben.

Dieser Mammut-Stoßzahn wurde in Riekofen in der Oberpfalz entdeckt.
Riekofen

Fast vollständiger Stoßzahn eines Mammuts in der Oberpfalz entdeckt

In der Oberpfalz wurde ein Stoßzahn eines Mammuts gefunden. Der Zahn ist ein außergewöhnliches archäologisches Stück.

Der menschenleere Marienplatz in München.
Erste Bilanz der Polizei

Ausgangsbeschränkung: Kaum Verstöße in Bayern

Offenbar halten sich die allermeisten Bayern an die neuen Ausgangsbeschränkungen, die seit Mitternacht gelten. Die Polizei hatte eine ruhige Nacht.