Oberstaufen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Oberstaufen"

Auch auf der Alpe Neugreuth ist seit Corona alles anders.
Freizeit

Ein Urlaubstag im Allgäu: Ist hier alles schon wie immer?

Plus Pünktlich zu Pfingsten soll auch im Allgäu wieder so etwas wie Ferien-Alltag einkehren. Nur: Wie normal kann so ein Urlaubstag in Corona-Zeiten sein?

Der Handballsport lebt vom Körperkontakt. Ein Abbruch der Saison wegen des Coronavirus war deshalb alternativlos. Für die Damen (vorne: Katharina Spies) und Herren des TSV Mindelheim ändert sich dadurch jedoch nichts.
Handball

Corona-Absage: Handballer müssen den Taschenrechner zücken

Plus Nach dem Saisonabbruch entscheidet die Quotientenregelung über den Aufstieg. Spielleiter Roland Merkle erklärt, was dahintersteckt und wer im Allgäu davon profitiert.

Als Bundestagsvizepräsidentin trug sich Petra Pau von den Linken ins Goldene Buch der Stadt Mindelheim ein. Unser Bild zeigt sie zusammen mit (von links) der Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl und den stellvertretenden Bürgermeistern Hans-Georg Wawra und Roland Ahne.
Mindelheim

Bundestagsvizechefin Petra Pau zu Gast in Mindelheim

Plus Die Bundestagsvizechefin und Linken-Politikerin Petra Pau trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein und sucht auch das Gespräch mit Betriebsräten.

Michael Purucker von der Berg- und Skiwacht in Bolsterlang prüft regelmäßig die Lawinengefahr im Skigebiet am Weiherkopf.
Allgäu

Unterwegs mit der Bergwacht: Wie sicher sind unsere Skipisten?

Plus Bergwachtler Michael Purucker ist Lawinen-Experte und bestimmt im Allgäu mit, wann ein Skigebiet gesperrt wird. Er sagt: Die größte Gefahr lauert aber woanders.

Fidelis Bentele aus Oberstaufen hat solche Blockkrippen geschnitzt. Eine davon steht in der Wörishofer Erlöserkirche.
Bad Wörishofen

Adventsgeschichten unserer Leser: Die versunkene Krippe

Ein Kunstwerk aus dem Allgäu hat eine ganz besondere Reise hinter sich. Hier erfahren Sie mehr über die Krippe und ihren Hintergrund.

Zwei junge Frauen springen in den Buchenegger Wasserfällen von einem Felsen in eine zehn Meter tiefer gelegene Gumpe.
Gumpenjucken

Gefährlicher Trend: Felsenspringen im Allgäu

Gumpenjucken - so wird Felsenspringen im Allgäu genannt. An den Buchenegger Wasserfällen springen oft Menschen ins Wasser. Das kann lebensgefährlich sein.

Der Besuch im Waldseilgarten erforderte Mut und machte den jungen Gästen aus Frankreich und den Jugendlichen aus Ichenhausen gleichzeitig Spaß. Eine Woche haben sie beim Jugendaustausch zusammen verbracht.
Partnerschaft

Spaß gehabt und neue Freunde gewonnen

Kletterpartie und Hüttenaufenthalt bringen Jugendliche aus Ichenhausen und Frankreich zusammen

Schönau ist bei Touristen beliebt. Wer davon träumt, sich dort ein Feriendomizil zu kaufen, hat Pech. Denn die Gemeinde lässt keine Zweitwohnungen mehr zu.
Immobilien

Warum erste Orte keine Zweitwohnungen mehr erlauben

Plus Berchtesgaden und Schönau am Königssee gehen einen ungewöhnlichen Weg: Sie lassen keine Zweitwohnungen mehr zu. Wie sieht es in unserer Region aus?

Die Augsburger Hütte mit Parseier im Hintergrund auf einem Lichtdruck aus dem Jahr 1894.
Augsburg

Eine Lawine begrub die erste Augsburger Hütte

Heute gehört die Augsburger Hütte zu den selbstverständlichen Zielen in den Alpen. Doch der Bau zu der alpinen Unterkunft war mühsam und gefährlich.

Kartsport

Zwei Starts für MCA

Rennen in Bobingen und Oberstaufen

Der Infinity-Pool im Hotel Bergkristall in Oberstaufen ist eine der Neuerungen nach einer großen Renovierung 2017/2018. Der Freistaat förderte dieses Projekt mit gut zwei Millionen Euro.
Bayern

Freistaat steckt Millionen an Steuergeldern in Luxushotels

Plus Mit einem Sonderprogramm verteilt die Staatsregierung viel Geld an Hoteliers. Die einen verteidigen die Strategie. Die anderen fordern: Schluss damit. 

Wächter des Allgäus wird der Grünten auch genannt. Auf dem Berg soll künftig eine Art Erlebniswelt entstehen.
Allgäu

Der Grünten soll zur Erlebniswelt werden

Plus Zwei Winter lang standen die Lifte am Grünten im Oberallgäu wegen finanzieller Probleme still. Nun gibt es neue Besitzer – und neue Ideen und große Pläne.

Vor der herrlichen Bergkulisse sind die Wallfahrer hier kurz vor dem Einzug in Flüeli zu sehen. Nach sechs gemeinsamen Tagen sind sie am Ziel. Im Juli machen sich wieder viele gemeinsam auf den Weg.
Landkreis Dillingen

220 Kilometer zu Fuß nach Flüeli – warum?

Plus Zum 42. Mal findet die Fußwallfahrt der Katholischen Landvolkbewegung statt. In sechs Tagen wollen es auch Teilnehmer aus dem Landkreis Dillingen bis in die Zentralschweiz schaffen. Was sie sich davon versprechen

Oberallgäu

Pfarrer erwischt Seniorin beim Griff in Opferstock

Der Geistliche aus Oberstaufen hatte vermutet, dass jemand Geld stiehlt. Dann ertappte er eine 79-Jährige auf frischer Tat.

Aber die Grundlagen werden beim Hallentraining gelegt. Dazu gehören Gymnastik und Stretching.
Skilauf

Erst in die Halle, dann auf die Piste

Im Winter wie im Sommer werden regelmäßig Koordination und Kondition trainiert. Warum beim DAV Ulm nur Slalom und Riesenslalom auf dem Wettkampfprogramm stehen

Um vier Uhr morgens begann der Tag auf der Alpe im Stall bei den Kleintieren: Anschließend holte die Unterallgäuerin die 17Kühe zum Melken. Den morgendlichen Sternenhimmel und die Ruhe hat sie dabei besonders genossen.
Rückblick

Unterallgäuerin erlebt „Märchensommer“ in den Bergen

Bettina Riedele hat einen Teil des Jahres auf einer Oberallgäuer Alpe verbracht. Sie hatte dort viel zu tun, erlebte aber auch unbeschreibliche Momente.

Sebastian Schneider aus Oberstaufen wird vermisst. Er verschwand aus einer Klinik im Landkreis Landsberg.
Landsberg

Vom Vermissten Sebastian Schneider fehlt nach wie vor jede Spur

Seit 1. Oktober sucht die Polizei nach einem jungen Mann. Der 29-jährige Allgäuer war zuletzt im Landkreis Landsberg in einer Klinik.

Sebastian Schneider aus Oberstaufen wird vermisst. Er verschwand aus einer Klinik im Landkreis Landsberg.
Landsberg

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Sebastian Schneider gesehen? 

Seit Montag wird der 29-jährige Sebastian Schneider vermisst. Er hat sich zuletzt in einer Klinik im Landkreis Landsberg aufgehalten.

Oberstaufen

Feuer auf Bauernhof richtet gewaltigen Schaden an

Ein Feuer auf einem Bauernhof in (Landkreis Oberallgäu) hat erheblichen Schaden angerichtet.

Im Allgäu geht die Angst vor dem Wolf um.
Oberallgäu

Zwei Kälber gerissen: Die Sorge vor dem Wolf wächst

Im Oberallgäu wurden Kälber gerissen und ausgeweidet. Bauern und Behörden machen den Wolf dafür verantwortlich. Der Abschuss ist für sie die einzige Lösung.

Hans-Jörg Rußwurm ist Vorsitzender des TC Meitingen und hat ehrgeizige Pläne.
Tennis

Wie aus Augsburg Bayerns Tennis-Mekka werden soll

Hans-Jörg Russwurm, der Vorsitzende des TC Meitingen, hat ehrgeizige Pläne. Im Rahmen dieser Pläne kommen am Donnerstag 100 Athleten zu seinem Klub.

Alphornbläser musizieren auf dem Fellhorn bei der sogenannten "Berglar Kirbe". Rund 40 Musikanten kamen 2018 zu der Bergmesse zu Ehren des Heiligen Jakobus auf das Fellhorn.
Bayern

Halleluja auf der Höhe: Auf diesen Gipfeln locken Berggottesdienste

Viele Christen zieht es derzeit in die Berge, um dort Gottesdienste zu feiern. Auf dem Wendelstein etwa lädt die höchstgelegene richtige Kirche zur Messe.

Der Käse wird in großen Kesseln hergestellt.
Schnupperkurs mit Zaubertrank

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Die Deutsche Milch- und Käsestraße zieht sich von der Nordsee bis zu den Alpen. Über 550 Käserinnen und Käser laden zu Hofführungen und Verkostungen ein. Wer sich auf die Spur des Käses begibt, startet am besten in einer Käseschule.

Kreis Lindau

Zwei Motorradfahrer im Allgäu schwer verletzt

In Röthenbach im Kreis Lindau sind zwei Motorradfahrer zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Schon öfter hat Bettina Riedele ein paar Tage in den Bergen verbracht, dabei ist auch dieses Bild entstanden. Zum ersten Mal in ihrem Leben bleibt sie nun den ganzen Sommer über auf der Alpe Bärenschwand.
Saulengrain

Wohnung gesucht, Bergsommer gefunden

Bettina Riedele wird die nächsten Monate auf einer Alpe bei Oberstaufen verbringen. Die 28-Jährige verrät, wie es dazu kam und worauf sie sich besonders freut.