Orte /

Oslo

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Sonne geht hinter der Sommaroy-Brücke unter, die die Inseln Kvaloya und Sommaroy verbindet. Foto: Hinrich Bäsemann
Einfach die Zeit vergessen?

Norwegische Insel will erste zeitfreie Zone der Erde werden

Eine kleine norwegische Insel fragt sich, ob auf ihr überhaupt noch Uhren gebraucht werden. Dank jeder Menge Mitternachtssonne ist der Zeitbegriff im nördlichen Polarkreis ohnehin relativ.

Die Sonne geht hinter der Sommaroy-Brücke unter, die die Inseln Kvaloya und Sommaroy verbindet. Foto: Hinrich Bäsemann
Abendzeit ohne Abend?

Norwegische Insel will erste zeitfreie Zone der Erde werden

Einfach mal die Zeit vergessen? Eine kleine norwegische Insel fragt sich, ob auf ihr überhaupt noch Uhren gebraucht werden. Dank jeder Menge Mitternachtssonne ist der Zeitbegriff am nördlichen Polarkreis ohnehin relativ.

Verabschiedet sich vom Biathlonsport: Gabriela Koukalova. Foto: Martin Schutt
Ex-Weltmeisterin

Tschechische Biathletin Koukalova beendet Karriere

Kurz nach der Deutschen Laura Dahlmeier hat auch die tschechische Biathletin Gabriela Koukalova ihre Karriere beendet.

Der niederländische Eisschnellläufer Kjeld Nuis wurde mit der «Oscar-Mathisen-Trophäe» ausgezeichnet. Foto: Sergei Grits/AP
"Oscar-Mathisen-Trophäe"

Ehrung für niederländischen Eisschnellläufer Kjeld Nuis

Für die beeindruckendste Leistung der vergangenen Eisschnelllauf-Saison hat der Osloer Schlittschuhklub den niederländischen Doppel-Olympiasieger Kjeld Nuis mit der "Oscar-Mathisen-Trophäe" ausgezeichnet.

Bester deutscher DSV-Adler der Saison: Markus Eisenbichler. Foto: Darko Bandic/AP
Rückblick

Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Goldrausch von Seefeld, schmerzhafte Stürze und ein emotionaler Abschied: Die deutschen Skispringer hatten einen turbulenten Winter. Die Bilanz der Adler fällt aber positiv aus.

Biathlon-Star Laura Dahlmeier hat überraschend die sportliche Karriere beendet. Foto: Sven Hoppe
Biathlon-Star

Keine Ziele mehr: Dahlmeier beendet Karriere mit 25 Jahren

Schon wieder verliert der deutsche Biathlon-Sport sein Aushängeschild in jungen Jahren. Laura Dahlmeier beendet wie Magdalena Neuner ihre große Karriere mit nur 25 Jahren. Und die deutsche Mannschaft verliert ihre Medaillensammlerin.

Christina Schwanitz wurde in Oslo Fünfte. Foto: Soeren Stache
Diamond League

Kugelstoßerin Schwanitz in Oslo Fünfte - Gong gewinnt

Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat beim Diamond-League-Meeting in Oslo einen Podestplatz um 27 Zentimeter verpasst.

Der Ferienflieger Condor fliegt nun auch von Frankfurt nach Kuala Lumpur und erweitert seine Verbindungen nach Mombasa, Cancun und Phoenix Arizona. Foto: Daniel Reinhardt
Stiftung Warentest

Flüge bei Vergleichsportalen oft teurer als bei Airlines

Auf Vergleichsportalen sind Flüge oft deutlich teurer als bei Buchung bei der Fluggesellschaft selbst. Das hat die Stiftung Warentest herausgefunden.

Lars Mortsiefer und Andrea Gotzmann bei der Jahres-Pressekonferenz der NADA in Berlin. Foto: Jörg Carstensen
NADA-Jahres-Pressekonferenz

Blutdopingskandal noch größer? - "Sind noch nicht am Ende"

Die Nationale Anti-Doping-Agentur bewertet die "Operation Aderlass" als vollen Erfolg. Dass sich der Skandal um den deutschen Arzt Mark S. noch ausweitet, ist gut möglich. Das Anti-Doping-Gesetz zahle sich immer mehr aus.

In Venezuela tobt seit Januar ein Machtkampf zwischen Maduro und dem selbst ernannten Übergangspräsidenten Juan Guaidó, der Maduro Wahlfälschung vorwirft und von zahlreichen westlichen Staaten einschließlich Deutschland anerkannt wird. Foto: Pedro Mattey
Vize-Außenminister zu Gast

Maduro-Regierung will Beziehungen nach Berlin normalisieren

Außenminister Maas lädt 29 Länder Lateinamerikas zu einer großen Konferenz ein. Nur eines nicht: Venezuela. Der Vize-Außenminister von Präsident Maduro kommt zwar trotzdem zu einer Gegenveranstaltung nach Berlin. So ganz auf Konfrontationskurs geht er aber nicht.