Orte /

Ostafrika

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_4620(1).tif
Leitershofen

Er hilft auch trotz Bürgerkrieg den Ärmsten der Armen

Michael Mayer aus Leitershofen ist wieder nach Uganda gereist, um den „Machine Gun Preacher“ zu unterstützen. Bei einer Fahrt wurde ihm allerdings recht mulmig.

Copy%20of%20Diedorf_schmuck1550.tif
Ausstellung

Schmuck aus aller Welt

Haus der Kulturen zeigt Wertvolles der Naturvölker

Copy%20of%20Michael_herkommer_18.tif
Hilfe in Afrika

Türkheimer hilft Kindern von Chipunga

Keine asphaltierten Straßen, kein Strom, selten Handy-Empfang – wie Michael Herkommer aus Türkheim in Malawi trotzdem die beste Zeit seines Lebens hatte

Copy%20of%20P1100280.tif
Entwicklungshilfe

Wie Augsburg in Kenia hilft

Eine Stiftung setzt sich für eine gute Ausbildung in Afrika ein. Vier Lehrer kamen jetzt nach Deutschland, um selbst zu lernen.

Beim Sega treten häufig Tänzer in traditionellen Kostümen auf. Foto: Bamba/Mauritius Tourism Promotion Authority
Reise in vier Welten

Mauritius bietet kulturelle Vielfalt

Mauritius wird wegen traumhafter Strände und malerischer Berge bereist. Die Insel bietet aber auch eine spannende kulturelle Vielfalt: Die Bewohner haben europäische, afrikanische, indische und chinesische Wurzeln - und leben bis heute deren Traditionen.

Copy%20of%20Bild7neu.tif
Soziales

Aichacherin kämpft in Kenia gegen Beschneidung

Elisa Nitzsche setzt sich dafür ein, Mädchen in Mosiro vor den Schmerzen zu bewahren und ihnen Schulbildung zu ermöglichen. Das sind ihre Pläne.

Copy%20of%20IMG_20180919_144619.tif
Mindelheim

Was eine Mindelheimerin in Tansania erlebt

Julia Streitel macht ein Jahr lang Freiwilligendienst in Tansania. Sie berichtet über einen Fünf-Stunden-Gottesdienst und andere Erlebnisse.

Das Logo «Visit Rwanda» prangt auf dem linken Trikotärmel der Arsenal-Spieler. Foto: Niall Carson/PA Wire
FC Arsenal

Ruanda-Sponsoring: Geniestreich oder problematischer Deal?

Ruanda hat den FC Arsenal mit Millionen von Euro gesponsort. Viel Geld für ein Land, in dem knapp zwei Drittel der Menschen unter der Armutsgrenze leben. Doch ist der Werbevertrag gerade deswegen eine geniale Marketingstrategie? Der Deal spaltet die Meinungen.

107416781.jpg
34 Millionen Euro

Ruanda sponsert Arsenal: Geniestreich oder problematischer Deal?

Ruanda hat den FC Arsenal mit Millionen von Euro gesponsert. Viel Geld für ein Land, in dem knapp zwei Drittel der Menschen unter der Armutsgrenze leben.

dpa_5F99F6008E658151.jpg
Tourismus

Das Weltall könnte bald ein Urlaubsort sein

Tourismusforscher Werner Gamerith erklärt, warum Urlauber in immer abgelegenere Gebiete vordringen. Sogar das All ist nicht mehr sicher.