Orte /

Ostallgäu

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_2244(1).tif
Informationsfahrt

Was die Kreise Dillingen und Ostallgäu verbindet

Kreistag und Bürgermeister besuchen Marktoberdorf und Füssen

Copy%20of%20LT-0523.tif
Bezirksliga Schwaben

Kartenfestival beim Schlusslicht

Kaufering holt doch noch ein Unentschieden

FCA
FC Augsburg

Die Fan-Wochen gehen weiter

Zum letzten Testspiel des FC Augsburg gegen Athletic Bilbao kommen vor allem viele Kinder und Jugendliche. Dabei steht nicht immer der Fußball im Mittelpunkt.

Copy%20of%20AFW_Abend_Montag162(2).jpg
Kempten

Anreise, Parken, Bierpreis: Die Allgäuer Festwoche im Überblick

Anreise, Parken, Bierpreis, Öffnungszeiten und Nachtbusse – alles, was für die Besucher der Kemptener Festwoche wichtig ist.

Alfred van der Werf
Augsburg

Mordversuch im Schuberthof: Dieser Mann wurde zuerst angegriffen

Ein Mann soll eine Frau lebensgefährlich verletzt haben. Sie überlebte knapp. Zuvor hatte der mutmaßliche Täter bereits Alfred van der Werf attackiert. Er erzählt.

Copy%20of%20ema006.tif
Verbandspokal

Das Rotationsverfahren funktioniert

Die bisherigen Bankspieler des SC Ichenhausen beweisen, dass sie’s auch können

Copy%20of%20Wolf_Gruenten050.tif
Verdacht

Noch zwei tote Kälber im Allgäu

Ein Alpwirt findet am Grünten die neugeborenen Rinder tot auf. Er ist sich sicher, dass sie von einem Wolf gerissen wurden. Doch das ist nicht die einzige mögliche Erklärung

Copy%20of%20dpa_5F9A0C00FB690BE1(1).tif
Allgäu

Erneut zwei tote Kälber: Die Angst vor einem Wolf wächst

Im Allgäu hat ein Alpwirt erneut zwei tote Kälber aufgefunden. Er ist sich sicher, dass ein Wolf die Tiere getötet habe. Gewissheit wird eine DNA-Analyse bringen.

Copy%20of%20Christoph_Million%c3%a4re_Memmingen_Symbolfoto193a.tif
Memmingen

Memmingen – die Stadt der Millionäre

Laut Statistik leben dort die meisten Einkommensmillionäre im Allgäu. Welche Städte bei der Erhebung Schlusslicht sind.

Copy%20of%20Flexibus_Josef_Brandner_Nov2012.tif
Krumbach

Der „Krumbacher“ Flexibus im Unterallgäu

Das neue Angebot startet im Oktober. In Türkheim, Wiedergeltingen, Ettringen und Amberg hält sich die Begeisterung aber (noch) in Grenzen. Vor allem eine Anbindung nach Bad Wörishofen und Buchloe wird vermisst.