Orte /

Ostberlin

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Das Valencianische Institut für Moderne Kunst (IVAM) feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Foto: Turismo Valencia
Reise-News

Für Urlauber: Kultur-Events in Valencia und Jamaika

Auf Kulturliebhaber warten in Valencia und Jamaika zwei interessante Attraktionen: ein Skulpturengarten und ein Rumfestival. In Washington wird das Spionagemuseum wiedereröffnet.

775291366
Interview

Heinrich Breloer: "Ich will Brecht vom Podest holen"

Exklusiv Der Regisseur hat sein neues Doku-Drama Bertolt Brecht gewidmet. Es ist der Höhepunkt einer Faszination, die in einem katholischen Internat begann.

Ein verwitterter Grenzpfosten der DDR: An deutschen Universitäten gibt es auch 30 Jahre nach dem Mauerfall keine Führungspersonen, die in Ostdeutschland geboren sind. Foto: Jens Wolf
30 Jahre nach dem Mauerfall

Deutsche Uni-Chefs: 59 Jahre alt, männlich, aus dem Westen

In den Top-Positionen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Deutschland gibt es nur wenige mit Ost-Hintergrund. Warum ist das drei Jahrzehnte nach der Einheit noch so? Einer, der es nach oben geschafft hat, sieht für Ostdeutsche in der globalisierten Welt sogar Vorteile.

Ost-West: Es bestehen weiterhin Lohnunterschiede, die Durchschnittseinkommen sind niedriger als in Westdeutschland. Foto: Paul Zinken
Soziologie

30 Jahre nach der Einheit: Die deutsche Elite ist immer noch westdeutsch

In Top-Positionen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung gibt es in Deutschland nur wenige mit Ost-Hintergrund. Warum ist das drei Jahrzehnte nach der Einheit noch so?

Die Schauspielerin Ursula Karusseit ist in Berlin gestorben. Foto: Britta Pedersen
Ursula Karusseit

Schauspielerin Ursula Karusseit mit 79 Jahren gestorben

Viele Zuschauer kannten sie aus der Serie "In aller Freundschaft". Ursula Karusseit spielte aber auch viele andere Rollen. Nun ist sie mit 79 Jahren gestorben.

Nach dem Ende des zweitägigen Treffens der ostdeutschen Sozialdemokratie stehen Politiker vor dem Schloss in Schwante. Foto: Bernd Settnik
Ost-Offensive

"Operation Ost": SPD und CDU wollen AfD die Stirn bieten

Die AfD könnte zum Gewinner bei den Landtagswahlen im Osten werden. SPD und CDU wollen mit Ost-Offensiven den Trend stoppen - bis heute hadern die Sozialdemokraten mit einer Entscheidung vor 30 Jahren.

Anna Loos und die Mitglieder ihrer früheren Band Silly. Die Sängerin kann es sich vorstellen, noch einmal zur Gruppe zurückzukehren. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild
Anna Loos

Anna Loos: "Es gibt kein böses Blut mit Silly"

Zwölf Jahre lang war Anna Loos die Stimme der Berliner Band "Silly". Vor wenigen Wochen verließ sie die Gruppe, um künftig als Solo-Künstlerin aufzutreten. Eine Rückkehr hält die Sängerin aber dennoch für möglich.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 11. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11.

Copy%20of%20hacker(1).tif
Cyber-Angriff

Daten von Politikern gestohlen: Was trieb den Hacker an?

Der 20-jährige Hesse hat die Ermittler nach dem Hackerangriff durch seine Eitelkeit auf seine Spur gebracht. Ein Einzelfall ist der "Kinderzimmer-Täter" nicht.

b1.jpg
Hintergrund

Warum es immer wieder Ärger mit dem Augsburger Brechtfestival gibt

Plus Kein Festival in Augsburg wird so kontrovers diskutiert wie das Brechtfestival. Die Chancen stehen gut, dass das auch 2020 im Kommunalwahlkampf so ist.